Herbert Grönemeyer: So klingt sein neues Album „Tumult“

Wie man ihn kennt

Herbert Grönemeyers neues Album „Tumult“ erscheint am 9. November 2018. So wie man es von ihm kennt, ist auch diese Scheibe wieder ein Quell an Musik voller Trost, Weisheit und Gefühl. So klingt „Tumult“:

Bild wird geladen
Herbert Grönemeyers neues Album "Tumult" erscheint am 9. November. Klickt hier, um es euch zu bestellen!
Herbert Grönemeyers neues Album "Tumult" erscheint am 9. November. Klickt hier, um es euch zu bestellen!

Die bereits erschienene Singleauskopplung „Sekundenglück“ ist ein wundervoll berührendes Lied über die kleinen Momente im Leben, die einem Glück schenken und Hoffnung geben. „Es sind die einzigartigen tausendstel Momente, das ist, was man Sekundenglück nennt“, singt Grönemeyer im Refrain. Sei es der Gedanke an den eigenen Hochzeitstag, die Gesichter seiner Kinder, das letzte Siegestor seines Lieblingsvereins – wir alle kennen solche Glücksgedanken. Passend dazu besteht das Musikvideo zu „Sekundenglück“ aus kurzen Videoschnipseln, die Fans Grönemeyer zugesendet haben, und die ihre ganz persönlichen Vorstellungen von Glücksmomenten enthalten. Das Video könnt ihr euch unten ansehen!

„Doppelherz / Iki gönlüm“ ist ebenfalls schon bekannt und eine mutige Geste von Seiten Grönemeyers. Er singt hier abwechselnd auf Deutsch und Türkisch. Das Lied soll eine Brücke zwischen Kulturen, Nationalitäten und Religionen schlagen und besonders die ansprechen, die mehrere Orte ihr Zuhause nennen und vielleicht damit Probleme haben, ihre wahre Heimat und Zugehörigkeit zu finden. Das Lied ist orientalisch angehaucht, mitreissend und tanzbar. Hut ab vor dieser zeitgemäßen, sozialen Leistung!

„Warum“ ist eine ernste, melancholische Ballade, die sich um Selbstzweifel und Leid dreht. Von einem sanften Chor und akustischen Gitarren begleitet, beschreibt Grönemeyer das Gefühl, in ständiger Traurigkeit versinken zu drohen und von Fragen über sein eigenes Ich gequält zu werden. Doch Herbert Grönemeyer wäre nicht Herbert Grönemeyer, wenn auch dieses Lied nicht eine helfende, ermutigende Botschaft senden würde: Wenn man geliebt wird, hat man die Kraft, sich zu öffnen und die wärmende Liebe zu empfangen.

Diese und mehr Songs erwarten euch auf Herbert Grönemeyers 15. Album „Tumult“, das ihr ab dem 9. November 2018 kaufen könnt.

Titelliste

Herbert Grönemeyer hat mal wieder ein Werk geschaffen, das mit intelligenten und packenden Texten für jeden etwas bieten kann. Die Titel:

  • Sekundenglück
  • Taufrisch
  • Meine Lebensstrahlen
  • Doppel / Iki Gönlüm
  • Bist du da
  • Fall der Fälle
  • Warum
  • Leichtsinn und Liebe
  • Der Held
  • Verwandt
  • Wartezimmer der Welt
  • Und immer
  • Lebe mit mir los
  • Seid ihr noch da?
  • La Bonifica
  • Mut
  • Leichtsinn und Liebe (Remix by Hitimpulse)
  • Lebe mit mir los (Remix by Felix Jaehn) 
Herbert Grönemeyer/youtube
Leander Mangelsdorf
Lade weitere Inhalte ...