Gianna Nannini veröffentlicht Hymnen

Neues Album: "Inno"

Lange Zeit war es ruhig um die italienische Rockröhre. Nun ist Gianna Nannini wieder zurück – und im Gepäck hat sie ihr neues Album "Inno".

Gianna Nannini
Gianna Nannini ist mit neuem Album "Inno" zurück.

Seit Ende der 70er Jahre macht Gianna Nannini Musik. Dabei ist der Sängerin etwas geglückt, woran diverse andere junge Künstler klaglos scheiterten: der Sprung in die internationalen Charts! Mit provozierenden Rockhymnen schaffte es Gianna Nannini vor allem in den 80ern und 90ern zu unzähligen Charts-Erfolgen. Hits wie „Un’estate italiana“ oder „Bello e impossibile“ gehören inzwischen zu den Klassikern der italienischen Musik.

Am 18. Januar erscheint nach zweijähriger Pause ihr neues Album „Inno“, das zwölf brandneue Songs für uns bereithält. Die Zusammenarbeit mit dem britischen Produzenten Will Malone brachte sogar Streicherarrangements hervor, die in den Londoner Abbey Road Studios aufgenommen wurden.

Wie es scheint, ist Gianna Nannini noch lange nicht müde, denn im Sommer kommt sie für vier Konzerte nach Deutschland. Für alle, die eine lebende Musiklegende einmal live erleben möchten, sind hier die Tourdaten:

Erika Klepp
Lade weitere Inhalte ...