Domstadt Regensburg ist beliebte Konzertstadt

Viel zu sehen!

In Regensburg finden jährlich viele Konzerte der beliebten Schlagerstars statt. Die historische Altstadt hat viel Sehenswertes zu bieten. SchlagerPlanet hat sich für Euch schlau gemacht, damit Euch in dieser Stadt auch nichts entgeht!

Regensburg Schlager Konzerte Donauarena
In Regensburg finden jährlich viele Schlager-Konzerte statt.

Ob Udo Jürgens, Florian Silbereisen oder Andreas Gabaliernach Regensburg kommen sie alle. Mit der Donau Arena und den Festspielen im Fürstlichen Schloss St. Emmeram verfügt die Domstadt über zwei erstklassige Veranstaltungsorte. Doch Regensburg hat noch viel mehr zu bieten. Nicht umsonst ist die Stadt an der Donau Unesco Weltkulturerbe und jedes Jahr ein Besuchermagnet für Touristen aus aller Welt.

  • Route blau: Zum Fürstlichen Schloss St. Emmeram

Vom Hauptbahnhof aus sind es nur wenige Gehminuten bis zum berühmten Regensburger Dom. Der Weg führt durch die neue Fußgängerzone Maximilianstraße über den Domplatz an der Reiterstatue König Ludwigs I. vorbei. Der Dom selbst ist Namensgeber des weltberühmten Knabenchores, der Regensburger Domspatzen. Gleich um die Ecke lohnt es sich einen Blick „nach oben“ zu werfen: In der Goliathstraße wird die biblische Geschichte von David und Goliath in einem Fassadenbild aus dem 16. Jh. dargestellt. Wenn Ihr den Gassen Richtung Donau hinab folgt, trefft Ihr auf das Wahrzeichen der Stadt: Die Steinerne Brücke. Sie war im 12. Jh. die erste ihrer Art und bietet bis heute einen fantastischen Blick über Donau und Altstadt. Zurück Richtung Altstadt findet Ihr rechter Hand den Rathausplatz. Im Alten Rathaus tagte von 1663 bis 1806 der „Immerwährende Reichstag“. Heute befindet sich im Erdgeschoss die Touristeninformation, in der Ihr spannende Stadtführungen buchen könnt. Nun machen wir uns auf den Weg zum Schloss St. Emmeram. Wir biegen links ab durch die Rote-Hahnen-Gasse, folgen der Spiegelgasse und biegen auf die Obere Bachgasse ein. Das Fürstliche Schloss St. Emmeram, in dem bis heute Fürstin Gloria von Thurn und Taxis mit ihrer Familie lebt, wird von einem Schlosspark umgeben. Übrigens: Solltet Ihr einmal im Advent nach Regensburg kommen, könnt Ihr im Hof des Schlosses einen bezaubernden Weihnachtsmarkt besuchen.

  • Route rot: Zur Donau Arena

Vom Hauptbahnhof aus gehen wir zunächst gerade aus, bis wir links das Park-Hotel Maximilian sehen. Hier biegen wir ab in den St.-Peters-Weg. Zu unserer Linken liegt die Parkanlage des Fürstlichen Schlosses St. Emmeram. Im Sommer finden hier die Schlossfestspiele statt und im Advent dient der Schlosshof als Kulisse für einen beschaulichen Weihnachtsmarkt. Über den Emmeramsplatz bahnen wir uns unseren Weg durch die Gassen der historischen Altstadt bis wir auf den Bismarckplatz treffen. Im Sommer ist dieser Platz mit seinen Cafés und den Brunnen ein beliebter Treff der Regensburger. Flankiert wird der Platz von den klassizistischen Fassaden des Stadttheaters und des Polizeipräsidiums. Wir gehen die Gesandtenstraße zurück und folgen ihrem Verlauf bis zum Neupfarrplatz. Hier befand sich im Mittelalter das jüdische Viertel der Stadt, welches im 16. Jh. niedergerissen wurde. Heute erinnert ein weißes Steinrelief an den Grundriss der ehemaligen Synagoge. Am Nordost-Ende des Platzes sehen wir bereits die Türme des Doms aufragen. Auch wenn das Bauwerk im gotischen Stil gehalten ist, so wurde es doch erst im 19. Jh. vollendet. Nehmt Euch die Zeit und werft einen Blick hinein! Wir gehen weiter Richtung Norden bis wir auf die Donau treffen. Am sogenannten Marc-Aurel-Ufer schlendern wir rechts die Donau entlang bis zur Eisernen Brücke. Wir queren die Brücke und nehmen uns die Zeit einen Blick zurück auf das Altstadtensemble und die Steinerne Brücke zu werfen. Ein fantastischer Ausblick! Am Ende der Brücke finde Ihr eine Bushaltestelle. Die Linie D bringt Euch in wenigen Minuten zur Donau Arena und nach der Veranstaltung auch wieder zurück. Solltet Ihr mit dem PKW anreisen, ist an der Wöhrdstraße einen Park and Ride Parkplatz.

Für Euer leibliches Wohl und Übernachtungsmöglichkeiten ist in Regensburg natürlich auch gesorgt. Die hier genannten Restaurants und Hotels sind eine subjektive Auswahl, für die wir keine Gewähr übernehmen können. Eine Übersicht der Regensburger Hotels mit Buchungsmöglichkeit findet Ihr auch auf www.hotels-in-regensburg.com.

Regensburg Stadtplan Schlager Konzerte
Für eine Großansicht bitte klicken!
©google/SchlagerPlanet.com
Carolin Kobelt
Lade weitere Inhalte ...