Nicht der echte Roger Whittaker – trotzdem gut?

Alles Roger hoch drei

Er ist mit deutschen Schlagern berühmt geworden, obwohl er selbst kaum deutsch spricht. Seiner erfolgreichen Karriere eifern andere nach und so hat auch ein Roger Whittaker Doubles. Was diese Fakes drauf haben erfahrt Ihr hier!

Roger Whittaker
Roger Whittaker bekam über 250 Silber-, Gold- und Platin-Schallplatten.

Der studierte Meeresbiologe ist auch in der Musikszene äußerst gefragt und so kommt es, dass Roger Whittaker gleich drei Doppelgänger hat. Ob sie das Zeug zu einem echten Double haben oder nur billige Fakes sind, muss erst noch erforscht werden. Und genau das haben wir getan, seid gespannt!

Diese Songs sind Voraussetzung im Repertoire!

Roger Whittaker Double Wolf Junghannß

Er trat schon bei „Immer wieder sonntags“ und bei der „Krone der Volksmusik“ auf und ging bereits zweimal in Japan auf Tournee. Eigentlich ist er diplomierter Maschinenbauer, hat aber außerdem eine klassische Gesangsausbildung und spielt Klavier und Gitarre seit frühester Kindheit. Als Roger Whittaker Double hat er über 100 Auftritte jährlich und auf wiederholter Nachfrage seiner Fans, nahm er 2001 auch eine eigene Single auf. 2013 erschien sogar ein Album. Tolle Referenzen, Respekt, Herr Junghannß!

Aber wie steht‘s mit der Authentizität? Nun die Kleidung passt, der Bart sitzt, ein wenig rundlicher ist Wolf im Gesicht, was die wirklich fast identische Brille aber wieder wettmacht. Bei der Stimme kann man die Ähnlichkeit zum Original ebenfalls nicht verleugnen, auch, wenn kleine Unterschiede erkennbar sind. Von uns bekommt er also volle Punktzahl! Herzlichen Glückwunsch!

Roger Whittaker Doppelgänger Harald Boom

Bei den Referenzen hinkt Herr Boom seiner Konkurrenz ein wenig hinterher, er tritt vor allem in Krankenhäusern und Seniorenzentren auf. Na ja, die wollen schließlich auch bespaßt werden, warum also nicht?! Harald Boom hat eine eigene Band, mit der er seine Auftritte gemeinsam bestreitet. Er selbst steht bereits seit 1979 auf der Bühne und produzierte damals schon seine erste Single.

Wie müssen wir uns also diesen Herren und seine Show vorstellen? Auch hier ist die Brille vortrefflich gewählt, auch im Gesicht sind die Bäckchen etwas pausiger als beim Original und die Kleidung hat kleine persönliche Abwandlungen genossen. Aber alles in einem stimmt die Optik. Das Programm geht zweimal 40 Minuten. Damit kann er punkten, schade ist dabei nur, dass es keine Kostproben seiner Sangeskunst auf der Homepage gibt.

Roger Whittaker Fake Egon

Die Homepage dieses Doppelgängers befindet sich zurzeit noch im Aufbau, was schade ist, denn so bleiben uns Eventfotos und Videos leider verwehrt. Was übrigbleibt ist eine kleine Schilderung der Vita des Fakes und ein wenig Geplänkel zur Whittaker-Double-Show. Glaubt man dem dort Stehenden, ist Egon seit 2007 äußerst erfolgreich in Deutschland als Doppelgänger unterwegs. Komisch, dass seine Homepage sich da jetzt, sieben Jahre später, noch im Aufbau befindet …

Er habe bereits Tausende auf großen Galaveranstaltungen begeistert, aber sei auch auf Familienfeiern und Stadtfesten ein gern gesehener Gast, heißt es auf der Baustellen-Homepage. Stimme und Aussehen vereinen sich hier zu einer perfekten Symbiose, sie sind Grundlage für eine absolute Verwechslungsgefahr mit dem Original.

Ein bisschen Ahnung über die Biografie des Künstlers schadet einem Double sicher nicht!

Und, habt Ihr schon mal ein Roger Whittaker Double bei Euch zu Hause gehabt? Dann erzählt uns von Euren Erfahrungen.

Gerda Naumann
Lade weitere Inhalte ...