Die Kastelruther Spatzen lassen Heimatgefühle aufleben

Kastelruther Spatzen zeigen Video zu „Heimat“

Videopremiere

Heimat ist ein großer Begriff: Viel besungen und noch mehr diskutiert. Heimat ist ein Ausdruck, der sich nur schwerlich definieren lässt. In ihrem neuen Song „Heimat“ starten die Kastelruther Spatzen einen Versuch.

Kastelruther Spatzen
Die Kastelruther Spatzen präsentieren ein neues Video.

Was ist für die Kastelruther Spatzen Heimat? Naheliegend wäre es, Kastelruth in Italien als diese zu bezeichnen. Doch so einfach ist es nicht: Dass Heimat vieles sein kann und eine tiefe Bedeutung hat, thematisiert die Volksmusik-Gruppe auch in ihrem aktuellen Video zum Song „Heimat“.

Eine Definition von „Heimat“

„Es braucht jeder Mensch auf Erden einen Platz zum Glücklichwerden“, ist einer der einprägsamen Sätze in dem neuen Titel. Damit beschreiben die Musiker bereits recht prägnant, was der heimatliche Begriff für sie persönlich bedeutet. Auf Facebook schreiben sie: Da, wo man herkommt, ist nicht zwingend da, wo man sich zu Hause fühlt. Ein Ort, der glücklich macht, zu dem man stets zurückkehrt, soll die Heimat sein.

Kastelruther Spatzen mit „Heimat“.
©Ich find Schlager toll

Passend zu diesem lebensnahen Thema zeigen sich die Kastelruther Spatzen im neuen Song authentisch auf ihrer Bergwanderung. Gemeinsam erkunden sie die Schönheit der Alpen, erfreuen sich an den Geschenken der Natur. Berge, Pferde und der seltene Enzian: Auch wer die Alpen nicht seine Heimat nennt, kommt bei diesen Ausblicken ins Schwärmen.

Die Kastelruther Spatzen nutzen die neue Single als Ankündigung für ein neues Album. Wie sie ihre Fans auf Facebook wissen lassen, gibt es bald Nachschub: Am 16. September soll die neue CD „Die Sonne scheint für alle“ erscheinen.

Melanie Gladbach
Im Multiteaser anzeigen
Aus
Lade weitere Inhalte ...