Sachsen, du „Wunderbares Schlagerland“!

Sehenswerte TV-Unterhaltung

Am „Tag der Sachsen“ entführt das MDR Fernsehen alle Zuschauer passenderweise nach Torgau. Uta Bresan präsentiert dort das „Wunderbare Schlagerland“.

Uta Bresan präsentiert „Wunderbares Schlagerland“ im MDR Fernsehen.
„Wunderbares Schlagerland“ heute im MDR mit Uta Bresan.

Das rund 20.000 Einwohner-Städtchen Torgau liegt in Sachsen. Passend zum „Tag der Sachsen“ führt Moderatorin Uta Bresan alle MDR-Zuschauer heute Abend dort durch das „Wunderbare Schlagerland“. Los geht die 90-minütige Sendung um 20:15 Uhr. Die malerische Stadt zeigt sich von ihrer schönsten Seite. So nimmt uns Uta Bresan zum Beispiel mit auf das Schloss Hartenfels, wo sie Geheimnisse aus den letzten 600 Jahren aufdeckt und viele spannende Geschichten zu erzählen hat – über die ehemalige Kurfürstenresidenz oder den prunkvollen Bau. Kein Wunder, gilt dieser Ort doch als einer der schönsten Orte Sachsens.

Zwischen Leipzig und Görlitz gibt es viel zu entdecken. Festgehalten in den schönsten Bildern zeigt das MDR Fernsehen zur Primetime das „Wunderbare Schlagerland“. Wer das Land Sachsen mal kennenlernen möchte, der sollte sich die Sendung nicht entgehen können.

Wer ist dabei?

  • Kathrin und Peter
  • Oonagh
  • Olaf Berger
  • und viele mehr…  

Die 53-jährige Uta Bresan wurde selbst in Sachsen geboren, nämlich in Dresden. Sie ist nicht nur Moderatorin sondern auch Schlagersängerin. Sie startete ihre Fernsehkarriere Ende der 80er Jahre mit ersten Auftritten. Heute lebt sie glücklich und verheiratet in Dresden und hat zwei Kinder.

Stephanie Hirschvogl
Lade weitere Inhalte ...