Stefanie Hertel präsentiert Stars und Musik für alle

„Meine Stars“

Noch bevor der Oktober zu Ende geht, lädt Stefanie Hertel Stars zum Event-Abend. Es wird eine Show mit vielen Gästen und toller Unterhaltungsmusik. Zur Primetime gibt’s das bunte Programm „Stefanie Hertel: Meine Stars“ heute im MDR Fernsehen.

Stefanie Hertel, Meine Stars
„Stefanie Hertel: Meine Stars“ mit den Sängerinnen der Gruppe Die Seer.

Draußen ist es nass, kalt und ungemütlich. Warum die Samstagabendparty also nicht in das eigene Wohnzimmer verlagern und gemütlich vor dem Fernseher die Füße hochlegen, MDR einschalten und Stefanie Hertel anschauen? Die Sängerin und TV-Moderatorin begrüßt am heutigen Abend, den 31. Oktober 2015, um 20:15 Uhr nämlich zu einer großartigen Musikshow: „Stefanie Hertel: Meine Stars“ heißt die Unterhaltungssendung. Gezeigt werden viele Schlagerstars und Talente aus der Volksmusikszene.

Wer ist mit dabei?

Stefanie Hertel lädt ein und sie kommen alle! Sogar internationale Musiker sind vertreten. Heute in der Show „Stefanie Hertel: Meine Stars“ sind zu Gast:

Das steht auf dem Programm

130 Minuten dauert die Sendung im MDR Fernsehen, von 20:15 Uhr bis 22:25 Uhr. Stefanie Hertel lädt zum Feiern nach Zwickau in die Stadthalle ein. Der Auftritt der international bekannten Peggy March wird wohl ein Highlight unter vielen sein. Die 67-jährige Peggy March wurde 1948 im US-Bundesstaat Pennsylvania geboren und ist amerikanische Schlagersängerin und schreibt Songs selbst. Heute Abend steht sie in Zwickau, der viertgrößten Stadt Sachsens, auf der Bühne. Vor einem halben Jahrhundert schaffte es die US-Sängerin mit ihrem großen Hit „Mit 17 hat man noch Träume“ bekannt zu werden. In der Sendung am Samstagabend wird Peggy March auch dieses Lied präsentieren – und mit noch mehr Hits auf ihr Musikerleben zurückblicken.

Vanessa Mai ist genau das Gegenteil: Jung, neu und noch ganz am Anfang ihrer Karriere. Die 23-jährige Sängerin von Wolkenfrei schaffte es innerhalb eines Jahres ihre Karriere auf die Spitze zu treiben. Nun steht sie mit ihrem Namen ganz oben in den Charts. Bei Stefanie Hertel wird sie ihre aktuellen Lieder vortragen.

Großer Starauflauf

Auch zu Gast sein werden die alten Hasen im Musikgeschäft: So zum Beispiel Semino Rossi, der argentinisch-italienische Schlagersänger, der derzeit in Österreich lebt. Ebenso auftreten wird Oonagh, das 25-jährige Ethno-Pop-Phänomen, die sich in den vergangenen Jahren innerhalb kürzester Zeit einen Namen machte.

Die jungen Zillertaler sind schon seit 1994 im Musikgeschäft tätig, doch auch sie veröffentlichen immer wieder neue Hits. Einen Auszug daraus gibt die österreichische Volksmusikgruppe aus dem Zillertal bei Stefanie Hertel. Auf der Bühne der Stadthalle in Zwickau stehen heute Abend ebenso die Seer. Die Band bewegt sich im Bereich des Pop-Schlagers, wurde 1996 gegründet und kommt ebenso aus dem Nachbarland Österreich, aus dem Salzkammergut in der Steiermark.

Mit dabei ist am 31. Oktober auch die Gruppe Karat. Die sechs Deutschrocker aus Berlin gründeten sich 1975 zum gemeinsamen Musizieren und zählen heute zu den bekanntesten Bands aus der ehemaligen DDR. Nicht ganz so laut wie der Auftritt von Karat wird vermutlich die Performance von Katrin Weber. Die 52-Jährige ist Sängerin, Musicaldarstellerin, Schauspielerin und Kabarettistin.

Musikgeschenk von Stefanie Hertel an sich selbst

Stefanie Hertel erfüllt nicht nur Musikwünsche der Zuschauer, sondern sie beglückt sich auch selbst: Zusammen mit Dominique Lacasa, Wolfgang Lippert und Josephin Busch besingt sie den „Traumzauberbaum“. Der feiert 2015 seinen 35. Geburtstag. Es ist ein Musikprojekt mit Geschichteliedern für Kinder von Komponist Reinhard Lakomy und Texterin Monika Ehrhardt aus dem Jahr 1980. Bis heute sind 13 Platten erschienen, die sich bislang vier Millionen Mal verkauften. Stefanie Hertel interpretiert verschiedene Lieder daraus mit ihren Musikkollegen.

  • Stefanie Hertels „Stefanie Hertel: Meine Stars“ 2015, heute Abend ab 20:15 Uhr im MDR
Stephanie Hirschvogl
Lade weitere Inhalte ...