„Stefanie Hertel – Meine Ostsee“: Strände, FKK und ganz viel Schlager

TV-Tipp

Stefanie Hertel präsentiert in „Meine Ostsee“ ihre ganz persönlichen Lieblingsorte an der Ostseeküste. Mit dabei sind unter anderem Anita & Alexandra Hofmann, Patrick Lindner, Fantasy, Ute Freudenberg und Frank Schöbel.

Stefanie Hertel stellt ihre Lieblingsorte an der Ostsee vor.
Stefanie Hertel stellt ihre Lieblingsorte an der Ostsee vor.

Die Ostsee ist so reich an wunderschönen Stränden, idyllischen Küstenorten und einzigartigen Naturparadiesen. Wer einmal an der Ostsee einen Urlaub verbracht hat, der kommt garantiert wieder: So wie Stefanie Hertel. Die Sängerin reiste als kleines Mädchen mit der Familie zu sechst in einem Trabi aus dem Vogtland an, um hier den Jahresurlaub zu verbringen. Ihre ganz privaten Ostsee-Kindheitserinnerungen sind der Beginn für Stefanies Suche nach der besonderen Ostsee-Faszination.

Stefanie Hertels Kindheitserinnerungen

Was treibt Urlauber an die oft reichlich vollen Bade- und FKK-Strände? Was macht die Ostsee aus? Welche Besonderheiten gibt es dort? Wie lebt es sich hier und wer sind die Menschen, die den Besuchern die Urlaubs-Zeit derart unvergesslich machen? Das sind die Fragen, denen Stefanie Hertel nachgeht.

Auf der Suche nach Antworten besucht die 37-Jährige die Insel Usedom mit ihren berühmten Kaiserbädern, Rügen mit den Kurorten Baabe, Sellin und Göhren, die kleine Insel Hiddensee, die Darß mit dem beliebtesten sächsischen Zeltplatz der Welt in Prerow oder das quirlige Warnemünde. Dabei kommt Stefanie Hertel Land, Leuten und Besuchern näher.

Schlager am Meer

Dazu gehören auch Prominente, die hier im Norden ihre zweite Heimat gefunden haben, so wie der Sänger und MDR-Moderator Wolfgang "Lippi" Lippert bei den Störtebeker-Festspielen in Ralswiek. Weitere musikalische Begleiter entlang der Ostsee sind Anita und Alexandra Hofmann, Patrick Lindner, Ute Freudenberg, Olaf dem Flipper, Oonagh, der Münchener Freiheit, Frank Schöbel und Fantasy. Ein besonderer Höhepunkt der Sendung: Ute Freudenberg sang ihr berühmtestes Lied „Jugendliebe“ zum ersten Mal in der Kurmuschel in Koserow auf Usedom. Eben dort wird sie diesen Song nach fast 40 Jahren noch einmal präsentieren. Zudem gibt es eine TV-Premiere: Schwedenwunder Julia Lindholm stellt in der Sendung ihre neue Single „Leb den Moment“ vor.

  • „Stefanie Hertel – Meine Ostsee“ seht Ihr am Freitag, 06. Juli, um 20:15 Uhr im MDR. Die Sendung ist eine Wiederholung aus dem Juni 2017.
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...