Schlager-TV-Tipps zum 1. Juli-Wochenende

TV-Tipps

Auch am ersten Wochenende nach dem offiziellen Sommeranfang am 21. Juni gibt es wieder zahlreiche Schlager-TV-Tipps. SchlagerPlanet verrät Euch, wann Ihr am Wochenende vom 30. Juni bis zum 02. Juli Euren Fernseher anschalten könnt.

Stefanie Hertel führt die Zuschauer am Sonntag zu ihren Bergen.
Stefanie Hertel führt die Zuschauer am Sonntag zu ihren Bergen.

Am ersten Juli-Wochenende soll das Wetter verrückt spielen. Ein guter Grund, es sich daheim vor dem Fernsehschirm gemütlich zu machen. Zu sehen gibt es einiges, zum Beispiel Ross Antony und Mareile Höppner auf der Suche nach dem Geheimnis des Bismark-Herings, Roland Kaiser und die Dresdener Philharmonie in einem umjubelten Konzert oder Stefanie Hertel, die uns ihre geliebten Berge zeigt. Hier sind die Schlager-TV-Tipss für das erste Juli-Wochenende:

Freitag, 30. Juni

MDR um 20:15 Uhr: „Schlager einer Stadt“

Neue Folge der beliebten Musiksendung mit Mareile Höppner und Ross Antony. Das Moderatoren-Dreamteam entert dieses Mal die Backstein-Stadt Stralsund. Dort entdecken die beiden das Geheimnis von Bismarcks Hering, tauchen ab zwischen Rochen und Haien in Europas größter Ostsee-Ausstellung, dem Ozeaneum, und entdecken einen Schiffbauer, der den ganze Tag krumme Dinger macht. Schlager gibt es unter anderem von Johnny Logan, Rotblond, Thomas Anders, Laura Wilde und Bernhard Brink.

MDR um 22:00 Uhr: „Riverboat“

Stephanie Stumph und Jörg Pilawa begrüßen diesmal in ihrer Sendung Semino Rossi zu Gast, der ausführlich über sein neues Album „Ein Teil von mir“ sprechen wird. Ebenfalls mit dabei sind Entertainer Andy Borg, Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke, Kabarettist Florian Schroeder, Namensforscherin Gabriele Rodriguez und der ehemalige Radprofi Uwe Ampler.

Samstag, 1. Juli

HR um 13:50 Uhr: „Heintje - Einmal wird die Sonne wieder scheinen“

Als der Bankangestellte Klaus Helwig wegen des Verdachts der Unterschlagung verhaftet wird, kommt sein Sohn Heintje, dessen Mutter bei der Geburt starb, in das Haus seines grantigen Großvaters. Es gelingt Heintje, dessen Herz zu gewinnen und die Unschuld seines Vaters zu beweisen. Musikfilm mit Heintje, Heinz Reincke, Gerlinde Locker und Paul Dahlke.

©Youtube / Heimatfilme

MDR um 20:15 Uhr: „Grenzenlos - Roland Kaiser im Palast!“

Unter dem Motto "Grenzenlos" präsentieren Roland Kaiser und die Dresdner Philharmonie zusammen die größten Kaisers-Hits in klassischem Gewand. Einige zusammen mit der stimmgewaltigen sächsischen Sopranistin Simone Kermes und dem Philharmonischen Chor. Am Dirigentenpult steht Nic Raine.

Sonntag, 2. Juli

ARD um 00:05 Uhr: „Inas Nacht“

Ina Müller lädt in der Nacht von Samstag auf Sonntag wieder ein zum fröhlichen „Sabbeln“. Als Gäste in der gemütliche Kneipe „Zum Schellfischposten“ im Hamburger Hafen kommen diesmal Moderator Ranga Yogeshwar, Autorin und Moderatorin Susanne Fröhlich, Sängerin Betsy und die Musikerin Anna Depenbusch.

ARD um 10:03 Uhr „Immer wieder sonntags“

Stefan Mross feiert in den Sonntagmorgen mit Schlagern und Comedy hinein. Mit dabei als Gäste: Volxrock, Oswald Sattler, Linda Hesse, Vincent Gross, Oonagh, Claudia Jung und Heinrich del CoreIm.

ZDF um 11:35 Uhr: „ZDF-Fernsehgarten“

Auch Andrea Kiewel begrüßt den Sonntag mit einer gutgelaunten Fete auf dem Mainzer Lerchenberg. Das Motto diesmal: Rätsel-Fernsehgarten. Neben der Rätsel- und Knobelei gibt es Musik von Bars & Melody, Powerboys, Peter Kraus, Mary Roos und Semino Rossi.

RBB um 15:30 Uhr: „Melodien der Herzen“

In dieser Folge von „Melodien der Herzen“ bereist Maxi Arland mit einem Oldtimer-Cabrio die Landschaft vom Chiemsee bis zum Kaiserwinkel in Tirol. Begleitet von hochkarätigen Stars aus der Schlagerszene und der volkstümlichen Musik, trifft er auf beeindruckende Naturwunder, interessante Gesprächspartner und spannende Geschichten. Allein vier Gewinner des "Internationalen Grand Prix der Volksmusik" werden mit ihren Hits die Zuschauer begeistern: Géraldine Olivier, Henry Arland, das Alpentrio Tirol und die Zillertaler Haderlumpen. Außerdem dabei sind: Mara Kayser & Wolfgang G. Herrmann, Die Edlseer, Bergfeuer, Benjamin Grund, Bergfex'n, 4 Tiroler Buam, Brandig, Musikkapelle Waging, Die jungen Zellberger und Florian Fesl.

MDR um 20:15 Uhr: „Stefanie Hertel: Meine Berge, meine Stars“

Stefanie Hertel nimmt den Zuschauer mit auf eine traumhafte Reise in die Berge: Vom schönen heimatlichen Vogtland geht es über die Alpen bis zum Chiemsee, wo die Sängerin und Moderatorin heute zu Hause ist. Natürlich darf auch ein Abstecher nach Kärnten nicht fehlen. Hier ist die Heimat der Musi und der romantischen Nockberge. Mit dabei sind die Trenkwalder, Andy Borg, die Schürzenjäger, Eberhard Hertel, Semino Rossi, Beatrice Egli, das Nockalm Quintett, Patrick Lindner, Ross Antony, die Jungen Zillertaler, Saso Avsenik und viele mehr. Wiederholung vom 12. Mai 2016.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...