Maximilian Arland präsentiert „Blumengrüße aus Wittstock“

TV-Tipp

Maximilian Arland lädt am Freitagabend zu einem musikalischen Rundgang über die Landesgartenschau in Wittstock/Dose. Mit dabei sind auch Linda Hesse und Uta Bresan.

Maximilian Arland begrüßt unter anderem Uta Bresan in seiner TV-Show.
Maximilian Arland begrüßt unter anderem Uta Bresan in seiner TV-Show.

Es ist jedes Jahr wieder ein kleines Wunder, wenn der Frühling die ersten Knospen sprießen lässt und die Landschaft von kaltem Weiß zu bunter Farbenfreude wechselt. Die 13-Hektar große Landesgartenschau in Wittstock zeigt die Schönheit der Pflanzen nun noch einmal in all ihren Variationen Maximilian Arland lädt uns am Freitag im RBB zu einem musikalischen Rundgang über das Gelände ein.

Maximilian Arland singt mit Linda Hesse und Uta Bresan

Wittstock wird auch „die Stadt der 1000 Rosen“ genannt. Somit ist die Landesgartenschau hier bestens aufgehoben. Maximilian Arland erkundet die Messe und die Ortschaft mit all ihrer Historie und ihren Bräuchen. Habt ihr schon einmal Rosen-Wein oder Rosen-Salami probiert? Maximilian Arland macht den Vorkoster!

Doch selbstverständlich gib t es in der 90-minütigen Show auch reichlich Platz für Musik. Maximilian Arland selbst veröffentlicht an diesem Freitag ja sein neues Album „25 Jahre Maximilian Arland und Freunde“. In die Sendung hat er deshalb auch zwei seiner Duett-Partnerinnen eingeladen: Uta Bresan und Linda Hesse werden gemeinsam mit dem TV-Gastgeber singen.

Der RBB zeigt „Blumengrüße aus Wittstock“ am Freitag, 24. Mai 2019, ab 20.15 Uhr.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...