„Wenn die Musi spielt“ 2018: Sommer-Musi mit diesen Stars

Künstler-Programm

Das „Wenn die Musi spielt – Sommer-Open-Air“ steht vor der Tür. Wir verraten euch jetzt schon das Programm und welche Stars auf der Bühne stehen werden.

Bild wird geladen
Stefanie Hertel und Arnulf Prasch laden am Samstagabend zum Livekonzert im MDR.
Stefanie Hertel und Arnulf Prasch präsentieren die Sommer-Musi aus Kärnten.

Zweimal im Jahr wird das beschauliche Dörfchen Bad Kleinkirchheim in Kärnten zur Hauptstadt des Schlagers und der Volksmusik. Bei der Sommer-Musi wird traditionell unter freiem Himmel gefeiert, getanzt und gesungen. Am Samstag, 14. Juli ist es wieder soweit und zahlreiche Stars sorgen für die anwesenden Musik-Fans und die Zuschauer vor den TV-Geräten für beste Unterhaltung.

„Wenn die Musi spielt“: Das Sommer-Open-Air 2018

Das Sommer-Open-Air in Bad Kleinkirchheim ist definitiv eine Reise wert, schließlich stehen dort etliche Stars auf der Bühne. Wem die Anfahrt doch zu weit ist, der kann sich auch auf seinen Fernseher verlassen, denn: Das ORF und das MDR übertragen „Wenn die Musi spielt“ am Samstag, 14. Juli, ab 20.15 Uhr live. Gastgeber der Sendung sind Stefanie Hertel und Arnulf Prasch und das eingespielte Moderatoren-Duo begrüßt 2018 diese Stars zur Sommer-Musi:

  • Andreas Gabalier
  • Hansi Hinterseer
  • Die Stoakogler
  • Fantasy
  • Die Edlseer
  • Sašo Avsenik und seine Oberkrainer
  • Nockalm Quintett
  • Die Amigos,
  • Melissa Naschenweng
  • Die Jungen Zillertaler
  • Schürzenjäger
  • Trenkwalder,
  • Andy Borg
  • Die Grubertaler
  • Stefanie Hertel & Stimmen der Berge
  • Die Fetzig‘n aus dem Zillertal
  • Die Lauser
  • Die Neffen von Tante Eleonor
  • Zwirn
  • Claudia Jung
  • Gegi & Denis Novato
  • Stephanie
  • Meilenstein

Das ORf und das MDR senden das Sommer-Open-Air „Wenn die Musi spielt“ am Samstag, 14. Juli, ab 20.15 Uhr live aus Bad Kleinkirchheim.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...