Stefanie Hertel: „Die große Show der langen Beine“

TV-Tipp!

Stefanie Hertel präsentiert zum 55. Geburtstag des Deutschen Fernsehballetts „Die große Show der langen Beine“ mit Semino Rossi, Andy Borg, Beatrice Egli, Maxi Arland und vielen mehr.

Stefanie Hertel und das Deutsche Fernsehballett.
Stefanie Hertel und das Deutsche Fernsehballett.

1962 wurde das Deutsche Fernsehballett von dem Ballettmeister Günter Jätzlau für das Fernsehen der DDR gegründet und war in den Jahrzehnten danach ein fester Bestandteil der fröhlich-sozialistischen Unterhaltungsshow „Ein Kessel Buntes“. Auch nach der Wende gehörte die Profi-Tanz-Truppe fest zur nun gesamtdeutschen Fernsehlandschaft. 2017 feiert das Deutsche Fernsehballett seinen 55. Geburtstag. Am Samstag, 14. Oktober, ehrt der MDR das Ensemble bereits zum zweiten Mal mit einer eigenen großen Show. Denn im Jahr 2012, zum 50. Jubiläum, gab es bereits eine Geburtstagsshow im TV.

Deutsches Fernsehballett feiert mit tanzenden Stars

Moderatorin ist auch diesmal wieder die sympathische Stefanie Hertel. Die Gäste Semino Rossi, Andy Borg, Beatrice Egli, Maximilian Arland, David Garrett, Ross Antony und Julia Lindholm gratulieren tänzerisch und fegen gemeinsam mit den schönsten Beinen im deutschen Fernsehen über die Showbühne. Ebenfalls mit dabei sind Vicky Leandros, die ein Geburtstagsständchen für die Tänzer vorbereitet hat und die österreichische Sängerin und Tänzerin Dagmar Koller, die es sich nicht nehmen lässt ihr Wiedersehen mit dem Ensemble mit einer heißen Sohle auf dem Parkett zu feiern – und das mit 78 Jahren!

Joachim Llambi darf als Experte an einem solchen Abend selbstverständlich nicht fehlen: Der strenge „Let’s Dance“-Juror wird als Coach und Motivator den tanzenden Stars mit Rat und Tat zur Seite stehen und ihnen den letzten Schliff vor dem Auftritt geben. Alles in allem erwartet die Zuschauer ein Abend voller Tanzkunst auf höchstem Niveau!

„Die große Show der langen Beine“ mit Stefanie Hertel seht Ihr am Samstag, 14. Oktober, um 20:15 Uhr im MDR.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...