Heino trauert um Freund Ralf Bendix

Ralf Bendix verstorben

Bereits vor einer Woche verstarb der deutsche Schlagersänger und Komponist Ralf Bendix im Alter von 90 Jahren. Heino fällt der Abschied von seinem Freund und Entdecker schwer.

Bild wird geladen
Heino Trauer um Ralf Bendix
Heino hätte sich gern verabschiedet.

Als am 1. September 2014 der deutsche Schlagersänger, Produzent, Komponist und Texter Ralf Bendix verstarb, war die Bestürzung groß. Auch für Volksmusiker Heino war der Abschied schwer, ging mit Ralf Bendix doch nicht nur sein einstiger Entdecker, sondern auch ein guter Freund von dieser Welt.

Trauer um einen Freund

Auf seiner Facebook-Seite postete der Sänger gestern sein großes Bedauern über den Tod des Künstlers zusammen mit einer Kollage von ihm selbst, seiner Frau Hannelore und Ralf Bendix: „Ich trauere um meinen Freund und Entdecker Ralf Bendix (†90), der bereits vor einer Woche in Fürigen in der Schweiz verstorben ist.“

Darüber hinaus äußerte Heino auch seine Enttäuschung darüber, dass Bendix‘ Frau Petra Schwab so lange die Information über den Tod ihres Mannes zurückgehalten habe.

„Seine 40 Jahre jüngere Ehefrau Petra Schwab hat es nicht für nötig gehalten, mich über seinen Tod zu informieren.“ Seit einem Jahr habe sie ihren Mann zuerst in einem Pflegeheim, später bei sich zu Hause komplett isoliert. Auch mit der Unterstützung der Gerichte habe es für Heino keine Chance gegeben, seinen Freund zu sehen.

Ohne Verabschiedung gegangen

Das schlimmste für Volksmusikstar Heino ist die Tatsache, sich von seinem Freund nicht mehr verabschiedet haben zu können. Auf Facebook schreibt er:

„Ich konnte mich nicht mehr von ihm verabschieden, ebenso wenig wie seine Nachbarn und Freunde. Seine Frau hat die Leiche ihres vermögenden Mannes sofort einäschern lassen. Es gab nicht einmal eine Trauerfeier für diese große Persönlichkeit.“

Darum gehe er nun eine angemessene Feierlichkeit zu Ehren seines Entdeckers selbst an. Zusammen mit seiner Frau Hannelore wolle er in Deutschland eine „würdige Trauerfeier“ veranstalten, zu der auch seine Freunde, Nachbarn und Weggefährten eingeladen werden würden und somit die Möglichkeit bekämen, sich von Ralf Bendix zu verabschieden.

Ralf Bendix: eine große Persönlichkeit, nicht nur für Heino

Ralf Bendix wurde als Karl Heinz Schwab am 16. August 1924 in Dortmund geboren und verstarb am 1. September 2014 in der Schweiz. Er wurde nicht nur als Schlagersänger, sondern auch als Produzent, Komponist und Texter berühmt und auch in einigen Spielfilmen war er zu sehen.

Freund Heino verabschiedet sich via Facebook mit den Worten: „Ruhe in Frieden, lieber Ralf Bendix!

Gerda Naumann
Lade weitere Inhalte ...