Nun ist es nur noch ein kurzer Sprung bis ins Finale

DSDS 2013

Beatrice Egli gehört zu den Top 3 von „Deutschland sucht den Superstar“. In einer großartigen Show lieferte sie zwei atemberaubende Auftritte ab! Und das vor den Augen ihres großen Idols Andrea Berg.

Beatrice Egli Halbfinale
Beatrice Egli steht im Halbfinale von DSDS!

„Deutschland sucht den Superstar!“: Gestern Abend, 27.4.2013, gab es auf RTL in der siebten Motto-Show einen heißen Kampf um den Einzug ins Halbfinale. Unter dem Motto „Kandidaten an die Macht!“ durften sich die Kandidaten ihre zwei Lieder selbst aussuchen. Am Ende stand die Entscheidung fest: Beatrice Egli ist eine Runde weiter und steht somit im Halbfinale von DSDS!

Für Beatrice Egli hat sich damit ein Traum erfüllt: Noch nie kam eine Schlagersängerin bei DSDS so weit wie sie. Und nicht nur das: Gestern Abend traf sie auch ihr Idol Andrea Berg, die als Gastjurorin neben Dieter Bohlen und Co. saß.

  • Geballte Schlagerpower: Nicht nur auf der Bühne, sondern auch am Jurytisch

Kurz vor ihrem ersten Auftritt sagte Beatrice Egli: „Für mich ist Andrea Berg wie für andere Michael Jackson.“ Daraufhin steht sie ganz allein auf der Bühne und singt phänomenal Helene Fischers Hit „Phänomen“.
Von der Jury gab es durchweg Lob für Beatrice Eglis Auftritt:

  • Mateo von Culcha Candela: „Es war sehr, sehr gut gesungen!“
  • Tom Kaulitz von Tokio Hotel: „Man hat gemerkt, dass du aufgeregter warst als sonst. Aber du hast das gut gemacht.“
  • Dieter Bohlen: „Du bist für mich auch ein Phänomen!“

Am meisten war Beatrice auf die Bewertung ihres Idols Andrea Berg gespannt:

  • Andrea Berg: „Beatrice kommt raus, es macht 'Bling' und sie ist da. Das ist klasse!“

Andrea Berg Gastjurorin
Andrea Berg saß neben Dieter Bohlen in der DSDS-Jury.
©RTL/Stefan Gregorowius
  • Überraschung im Publikumsblock

Norman Langen saß im Publikum und feuerte Beatrice Egli an! Vor zwei Jahren war Norman Langen selbst Kandidat bei DSDS und ist jetzt ein erfolgreicher Schlagersänger!

Für ihren zweiten Auftritt hatte sich Beatrice Egli für ein Lied von Andrea Berg entschieden. Mit „Du kannst noch nicht mal richtig lügen“: „Das war eine Portion Megakick dazu.“
Und auch Andrea Berg war mehr als stolz auf die angehende Schlagersängerin: „Es ist wirklich klasse was du hier geschafft hast.“

Um 22:55 Uhr stand die Entscheidung fest: Beatrice Egli ist eine Runde weiter und steht somit im Halbfinale von „Deutschland sucht den Superstar“! Auf ihrer Facebook-Seite konnte sie ihr Glück kaum fassen:

  • Halbfinale!!! :o) Woooow, das ist der Haaaaammer, ich danke euch von ganzem ♥ -en!!
    Wie aufregend es war, vor Andrea Berg zu singen... 
    Ich danke euch, dass ihr mich immer weitertragt. Ich bin einfach nur noch sprachlos.... :o) ♥ ♥ ♥

Beatrice Egli Halbfinale
Ein Feuerwerk der Gefühle gab es bei Beatrice Eglis zweiten Auftritt!
©RTL/Stefan Gregorowius
  • Andrea Berg als DSDS-Jurorin

Und wie hat sich Andrea Berg als Jurorin an diesem Abend gemacht? Sie saß zum allerersten Mal in der DSDS-Jury und hat einen tollen Job gemacht. Sie verteilte viel Lob und gab am Ende einen wichtigen Tipp an die Kandidaten: „Bleibt wie ihr seid, lasst euch nicht verbiegen.“ Abschließend konnte sie nur noch sagen: „Es hat mir viel Spaß gemacht.“

Eine Überraschung gab es noch für Andrea Berg und Dieter Bohlen: Für ihre gemeinsamen Alben „Abenteuer“ und „Schwerelos“ erhielten sie jeweils einen Bilderrahmen mit 17-fachen Gold!

Übrigens: Andrea Bergs Auftritt als Gastjurorin bescherte DSDS den höchsten Marktanteil beim Gesamtpublikum seit der Auftaktsendung dieser Staffel, wie der Mediendienst DWDL berichtete.

Andrea Berg-Dieter Bohlen
Für Andrea Berg und Dieter Bohlen gab es Goldene Schallplatten!
©RTL/Stefan Gregorowius

Am kommenden Samstag, 4.5.2013, steht das DSDS-Halbfinale an. Welche Hits Beatrice Egli singen wird und ob sie es ins Finale schaffen wird, das erfahrt Ihr hier auf SchlagerPlanet.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ findet Ihr im Special bei RTL.de!

Sarah Köhler
Lade weitere Inhalte ...