Mit gutem Vorbild voran

Soziales Engagement

Sie haben bereits alles, was man zum Leben braucht: Ein Dach über den Kopf, Geld auf dem Konto und dazu noch viele Fans, die sie lieben. Doch die Schlagerstars haben auch ein ganz großes Herz, wenn es darum geht, sich sozial zu engagieren.

Vicky Leandros
Vicky Leandros setzt sich für zahlreiche Charityprojekte ein.

Es sind die Kleinigkeiten im Leben, die es wertvoll machen. Eine Umarmung, ein liebes Lächeln… und doch gehört noch mehr dazu. Oftmals fehlt es an Geld oder Unterstützung, um Grundlegendes zu finanzieren. Das wissen auch viele Stars und engagieren sich seit Jahren für verschiedene Projekte.

Sängerin Vicky Leandros setzt sich für Kinder in Afrika ein, unterstützt die „Mentor Stiftung“ in ihrer Präventionsarbeit gegen Drogenmissbrauch von Kindern und Jugendlichen und unterstützt die Aktion „Ein Herz für Kinder“, bei der sie auch dieses Jahr wieder mitwirkt.

So hat sie Anfang Dezember gemeinsam mit anderen Stars wie Udo Lindenberg Christbäume auf Gut Basthorst geschmückt und für die Stiftung versteigert. Der Erlös von 40.000 Euro geht an „Ein Herz für Kinder“ und weitere Kinderprojekte des Hamburger Umlandes. Ein paar Tage zuvor sang sie im ausverkauften Münchner Carl-Orff-Saal im Gasteig – über 100.000 Euro sind an Spenden zusammengekommen, die für die Initiative „Hilfe für Griechenlands Kinder“ verwendet werden.

Für ihr soziales Engagement wurde sie in diesem Jahr mit der „Goldenen Erbse“ geehrt – SchlagerPlanet.com berichtete. Mit dem Preis werden die Menschen geehrt, die sich wie die Märchenhelden von früher für das Gute einsetzen. Und das macht Vicky Leandros allemal! Sie selbst sagt zu ihrem sozialen Engagement: „Ich bin der Meinung, dass man sich nicht genug sozial engagieren kann.“

Bei der „Ein Herz für Kinder“-Gala am kommenden Samstagabend (Live im Zweiten) wird als Ehrengast Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen erwartet. Und am Spendentelefon sitzt niemand geringeres als Florian Silbereisen höchstpersönlich und nimmt die Spenden entgegen.

Schlagerkönigin Andrea Berg ist schon seit ein paar Jahren Schirmherrin von „Die Wege“ e.V. in Krefeld. Hier setzt sie sich für kranke Kinder und ihre Angehörigen ein. Außerdem ist sie am kommenden Donnerstag zu Gast bei der „ José Carreras Spendengala“. Live im Ersten ab 20:15 Uhr werden Spenden für an Leukämie erkrankte Kinder gesammelt. Startenor José Carreras führt gemeinsam mit Moderatorin Kim Fischer durch den Abend. Weitere Gäste sind unter anderem die fünf Tenöre von Adoro, Chris de Burgh und Udo Lindenberg.

Eine etwas andere Patenschaft hat Hansi Hinterseer übernommen. Der Österreicher liebt die Natur und die Berge, daher setzt er sich für den Artenschutz ein und hat in diesem Jahr die Patenschaft für die Vogelart „Seeregenpfeifer“ übernommen.

Susanne Dickhardt
Lade weitere Inhalte ...