Achim Petry siegt für den „Herner Förderturm“

Für den guten Zweck

Am Freitag setzten sich fünf Prominente erfolgreich im Quizduell gegen Günther Jauch durch. 140 000 Euro konnten sie bei „5 gegen Jauch“ erspielen. Das Geld kommt dem guten Zweck zugute.

Achim Petry Jauch RTL
Achim Petry erspielte 28 000 Euro für den guten Zweck.

Am vergangenen Freitag stellten sich erneut fünf Prominente im Wissens-Duell Moderator Günther Jauch. Und obwohl der fast schon als allwissend gilt und meistens mit Abstand gegen seine prominenten Gegner gewinnt, musste er sich diesmal geschlagen geben. Denn die prominenten Gäste Elton, Christine Neubauer, Achim Petry, Sophia Thomalla und Tim Mälzer gewannen das Promi-Duell „5 gegen Jauch“ haushoch. 140 000 Euro konnten die Stars in der RTL-Show damit für den guten Zweck erspielen.

Sänger Achim Petry wird seinen Anteil am Gewinn dem „Herner Förderturm“ zukommen lassen. 28 000 Euro gehen damit an den Verein, für den sich der Sänger schon seit Jahren engagiert. Seit 2003 schon setzt sich der Benefiz-Verein mit vielen Aktionen immer genau dort ein, wo die Hilfe am Nötigsten ist.

Stefanie Rigling
Lade weitere Inhalte ...