Fantasy waren wieder unterwegs!

Tourende

Bis gestern waren Fantasy auf Konzert-Tournee. 2014 war volles Programm angesagt. Nach dem Wahnsinns-Erfolg ihres Albums „Endstation Sehnsucht“ gingen die beiden mit neuem Album auf Tour.

Bild wird geladen
Fantasy Tour 2014
Fantasy und Andrea Berg verbindet eine enge Freundschaft. Deswegen traten Fantasy auch 2014 wieder in Aspach auf.

Nachdem am 25. Oktober das neue Live-Album von Fantasy „Endstation Sehnsucht – die Sommernacht 2013 live“ erschienen war, gingen Fantasy 2014 gleich im Anschluss ans Jahr 2013 weiterhin auf Tour. Das neue Album „Eine Nacht im Paradies “ machte die Tour 2014 von Fantasy zu einem unvergesslichen Erlebnis. SchlagerPlanet hat für Euch alle Tourdaten von Fantasy und sagt Euch, wie die Tour ankam..

Das sagen die Fans zur Tour 2014!

Die Fantasy Konzerte der Tour 2015 gibt es hier.

Fantasy 2014 und 2013 live

Klickt einfach Eure Wunsch-Stadt an und sichert Euch die Tickets für Eure Tourtermine! Seid schnell, die Nachfrage ist groß!

Hier seht Ihr alle Konzerte von Fantasy im Überblick:

Fantasy Tour 2014 in Deutschland
Eine deutschlandweite Übersicht der Fantasy-Tour 2014. Für eine Großansicht bitte klicken!
©Wikicommons/SchlagerPlanet

Und: IHR könnt sie live erleben! Am 30.11.2013 geben Fantasy in München ein Konzert und SchlagerPlanet verlost Karten. Seid schnell und sichert Euch den Gewinn. Mitmachen könnt Ihr noch bis zum 26.11. um 15 Uhr.

Zum Gewinnspiel!

Fantasy: Hier geht es zu den Konzertkarten im Überblick

„Endstation Sehnsucht“ – ein Wahnsinns-Erfolg

Mitte März 2013 erschien das zweite Studioalbum von Fantasy „Endstation Sehnsucht“ – ein weiterer Meilenstein in der noch jungen Karriere der Shootingstars. Unglaubliche 18 Wochen lang konnte sich das Album auf Platz eins der deutschen Charts halten! Ihren Durchbruch verdanken die beiden niemand Geringerem als Superstar Andrea Berg: Die Künstlerin nahm die Zwei mit auf eine gemeinsame Tournee. Danach war die jahrelange Durststrecke des Duos überwunden und Fantasy hatten sich endgültig in die Herzen der Fans gespielt. Über 100.000 Mal ging der Vorgänger „Best-of“ über den Ladentisch und der Grundstein für die Karriere war gelegt. Dies ist nach den Jahren der harten Arbeit, die Martin Marcell und Freddy März in ihre Karriere gesteckt hatten der verdiente Lohn, denn es war keine einfache Zeit für sie:

„Wir hatten ein richtiges Tief und wollten sogar in unsere alten Berufe zurückgehen. Genau da riefen Andrea und ihr Management an und fragten, ob wir nicht Lust hätten sie zu begleiten. Wir sind fast in Tränen ausgebrochen.“

„Wir werden Andrea das nie vergessen“

Und nachdem Andrea Berg für den entscheidenden Wendepunkt in ihrer Karriere sorgte, ist es auch kein Wunder, dass sich die beiden Sänger der Künstlerin sehr verbunden fühlen:

„Wir werden Andrea das nie vergessen“, sagen sie und mittlerweile gehören die beiden fast schon zur Familie. Andreas Ferber, Sohn von Bergs Mann Uli Ferber, managt die beiden heute. Und so kam am 15. Juni 2013 zusammen, was zusammen gehört und Fantasy spielten ein sagenhaftes Open-Air-Konzert in Andrea Bergs Heimatgemeinde Aspach. Vor 2.000 Menschen gab es bei dem Konzert von Fantasy Hits wie „Flaschenpost“, „Küss mich“ und „Das mit uns“.

Dieses einmalige Konzert gibt es hier als CD und DVD in einem!

Die große Fantasy-Tour 2014 geht sogar schon im November 2013 los. So spielen Fantasy in Fellbach heute das Tournee-Auftaktkonzert, weiter geht es in Städte wie Gersthofen, Nürnberg und München. Die neue Live-CD lässt keinen Zweifel daran, dass jedes einzelne der Fantasy-Konzerte ein einmaliges Erlebnis werden wird. Hier könnt Ihr Euch die Fantasy-Karten sichern.

Fantasy Tour 2014 - so waren die Konzerte

Die Fans sind sich einig: Fantasy haben auch bei ihren Terminen 2014 gute Arbeit geleistet. „Die Veranstaltung war durch die drei Teilnehmer abwechslungsreich. Auch Wolkenfrei war super und sehr stimmungsvoll. Fantasy und Monika Martin überzeugten durch schöne Lieder und die professionelle Darbietung“, schreibt ein Fan in seiner Kritik. Und auch sonst sind die Fan-Stimmen zum größten Teil positiv.

Kleine Negativstimmen gibt es aber doch, so habe, wie ein Fan berichtet, in Bautzen der Teppichboden geklebt, weshalb er nicht gut tanzen konnte. Dies war aber dann doch nur ein kleines Manko, das der Auftritt selbst wettmachte. Alles in einem scheint die Tour ihren Anklang gefunden zu haben. Auch SchlagerPlanet kann das hohe Niveau der Fantasy Konzerte bestätigen und freut sich, die Jungs auch im kommenden Jahr auf den Konzert-Bühnen begrüßen zu dürfen.

Bei welchem Konzert von Fantasy ward Ihr in diesem Jahr?

Jennifer Victoria Withelm
Lade weitere Inhalte ...