Weihnachtliche Freudensprünge

Weihnachtskonzerte

Obwohl die Weihnachtszeit besinnlich sein sollte, nimmt manchmal der Alltagsstress überhand. Mit ihrer „Freudensprünge zu Weihnachten“-Tour wollen Freddy und Martin von Fantasy für weihnachtliche Stimmung sorgen.

Fantasy Freudensprünge zu Weihnachten Konzerte
Sorgen für weihnachtliches Flair: Freddy und Martin von Fantasy.

Die Weihnachtszeit ist dafür bekannt, dass sie viele Überraschungen bereithält. So sorgt auch das Duo Fantasy für eine äußerst schöne Überraschung, die bei ihren Fans wahre Freudensprünge auslösen wird. Genauer gesagt handelt es sich um sechs Überraschungen.

Immer on Tour

Fantasy können wohl einfach nicht genug bekommen. Gerade befinden sie sich noch auf ihrer „Freudensprünge“-Tour 2016, dann haben sie kürzlich die Konzerttermine für ihre nächste Tour bekannt gegeben. Nämlich ihrer Jubiläumstour 2017, bei der sie ihre größten Hits zum Besten geben werden. Eine Pause zwischen den Touren gönnen sich Freddy und Martin allerdings erst nach Weihnachten. Denn für den Dezember haben sie es sich nicht nehmen lassen, ganz im weihnachtlichen Stil ihren Fans sechs Konzerte zu liefern.

Fantastische Weihnachtsstimmung

Mit den Liedern aus „Freudensprünge“ und „Weihnachten mit Fantasy“ wird das Duo das Programm für ihre kleine „Freudensprünge zu Weihnachten“-Tour gestalten und den Fans somit viele schöne Live-Momente bescheren. Denn die Mischung aus dynamischen, gefühlvollen und romantischen Songs ist genau das Richtige, um sich in weihnachtliche Stimmung zu versetzen und einmal den Alltagsstress um sich herum zu vergessen.

Termine und Tickets

In sechs Städten werden Fantasy mit ihren „Freudensprünge zu Weihnachten“-Konzerten zu Gast sein. Die Karten dafür sind bei den Vorverkaufsstellen ab 36,90 Euro erhältlich.

Sichert Euch auch Karten für die Fantasy Tour 2017/2018 >>

Franziska Pfister
Lade weitere Inhalte ...