Eine letzte Zugabe von Udo Jürgens

Neue CD

Udo Jürgens hatte bei seinen Konzerten eine Tradition. Für die Zugabe kam er immer noch einmal im Bademantel auf die Bühne zurück. Eine Zugabe ohne Bademantel, aber in CD-Form erscheint in wenigen Tagen...

Udo Jürgens
Udo Jürgens wollte eigentlich im Jahr 2015 noch auftreten.

Im vergangenen Jahr, am 21. Dezember 2014, starb überraschend und unerwartet der Jahrhundertmusiker Udo Jürgens. Nach seinem Tod erscheint nun die Doppel-CD „Best of Live – Die Tourneehöhepunkte Vol.2“. Ab kommenden Freitag ist das Album mit den 32 Liedern erhältlich. Darauf enthalten sind auch Songs, die wir so bisher noch nie auf einer CD hören konnten.

Ariola veröffentlicht am Freitag die Udo Jürgens-CD „Best of Live - Die Tourneehöhepunkte Vol.2“. Die Doppel-CD zeigt wieder einmal, wie vielseitig die Karriere von Udo Jürgens war. Dabei können die Fans mit dem Album, das Gefühl eines Live-Konzerts nachempfinden. Einigen war es nicht mehr möglich Udo Jürgens live zu erleben, da er im vergangenen Jahr während seiner „Mitten im Leben“-Tour verstarb.

Unveröffentlichte Songs

Enthalten sind auch acht Songs, die noch nie auf einer Platte veröffentlicht wurden:

  • „Liebe ohne Leiden“ – ein bisher unveröffentlichtes Duett mit Tochter Jenny

  • „Immer wieder geht die Sonne auf“, ein Mitschnitt vom Konzert 1967

  • „Anuschka“ in einer Version von der legendären „Udo 70 live“-Tour

  • „Mein Freund der Clown“ – ebenso von der Tournee 1970

  • Medley 1970 – auch dieser Mitschnitt von der Tour zu Beginn der 70er war bisher unveröffentlicht

  • „Lieb Vaterland“ stammt vom Auftritt 1998 und war bisher nicht auf CD erhältlich

  • „Traumtänzer“ – Die Aufnahme entstand 2001 in der Wiener Staatsoper

  • „Weißt du noch“ live aus Ost-Berlin

Familie, Stars und Wegbegleiter haben sich emotional von Udo Jürgens verabschiedet!

Zweiter Teil

Vermutlich wird es nie alle Songs von Udo Jürgens in einer Sammelbox geben – dazu ist sein Werk zu groß. Hunderte Lieder hat er gesungen oder komponiert. Nun erscheinen einige Live-Eindrücke des Ausnahmemusikers. Der erste Teil dieser Reihe, „Best of Live – Die Tourneehöhepunkte Vol. 1“, erschien bereits 2013, also noch zu Lebzeiten Udo Jürgens'. Auf der neuen Platte sind neben den genannten Songs auch 24 weitere Udo-Jürgens Klassiker. Wir haben für Euch die gesamte Trackliste.

Erste CD

  • „Fanfare 2000“

  • „Liebe ohne Leiden“

  • „Nur ein Lächeln“ / „Smile“

  • „Morgen“ / „Manchmal hass ich mich“

  • „Keine war so wie du“

  • „Immer wieder geht die Sonne auf“

  • „Alles, was gut tut“

  • „Gehet hin und vermehret euch“

  • „Weichei“

  • „Anuschka“

  • „Danke für den Abend“

  • „Der Schrei des Löwen / „Circle of Life“

  • „In allen Dingen lebt ein Lied“

  • „Ein Bote aus besseren Welten“

  • „Mein Freund, der Clown“

  • „Da Capo“

Zweite CD

  • „Was wichtig ist“

  • „Lieb Vaterland“

  • „Der Schuft“

  • „Lebe wohl mein halbes Leben“

  • „Tante Emma“

  • „Matador“

  • „Was Dich nicht umbringt, gibt Dir neue Kraft zum Leben“

  • „Humtata und Tätärä“

  • Medley 1970

  • „Der Zirkus darf nicht sterben“

  • „Zwischen Böse und Gut“

  • „Traumtänzer“

  • „... will ich mit Dir“

  • „Weißt du noch“

  • „Urlaub im Süden“

  • „Bis ans Ende meiner Lieder“

Udo Jürgens Bademantel
Bei seinen Zugaben trug Udo Jürgens einen Bademantel.
©Sony Music
Ansgar Gersmann
Lade weitere Inhalte ...