Benne besingt das „Große und Ganze“

Musikalische Glanzleistung

Mit seinem neuen Album „Im Großen und Ganzen“ hat Benne genau ins Schwarze getroffen. Ehrlich, schlicht und überzeugend malt er große Bilder zu musikalischen Tönen, die herzergreifend nahe gehen. „Im Großen und Ganzen“ ist ein musikalisches Komplettpaket – kurzum: Ein großes Ganzes!

Benne veröffentlicht sein neues Album „Im Großen und Ganzen“
Benne veröffentlicht sein neues Album „Im Großen und Ganzen“ am 03. August 2018.

Oft sind es die Begegnungen mit ganz besonderen Menschen, die das Leben lebenswert machen. Doch auch die kleinen persönlichen Momente und der Bezug zu sich selbst sind wichtig. In starken Tönen verpackt Benne „Im Großen und Ganzen“ ein musikalisches Meisterwerk, das nicht nur rhythmisch, sondern auch textlich überzeugt. Der Sänger und Songwriter schildert Situationen aus dem Leben, trifft genau ins Schwarze, weder überzogen, noch untertrieben. „Im Großen und Ganzen“ ein rundum gelungenes Komplettpaket. Erhältlich ist das neue Album „Im Großen und Ganzen“ von Sänger Benne ab dem heutigen 03. August 2018.

Abgerundet wird sein neues Album mit einer Tournee, die Benne live Tour 2018, die bereits im Juni startete und noch bis in den November läuft.

Titelliste von „Im Großen und Ganzen“

Zwölf starke, ehrlich Lieder präsentiert Benne auf seiner neuen CD „Im Großen und Ganzen“. So heißen die Titel des Albums:

  • „3.000 Umwege“
  • „Licht in uns“
  • „Herr Krämer“
  • „Zu früh, zu spät“
  • „Alles und mehr“
  • „Bis zum tiefsten Punkt“
  • „Alles bewegt sich“
  • „Ich hab heut Nacht geträumt“
  • „Wo du mich findest“
  • „Für das was kommt“
  • „Was zum Träumen“
  • „Nie passiert“

Reingehört!

Seine neue Single „Licht in uns“ wurde bereits vorab veröffentlicht. Es ist der zweite Titel auf dem Album. Doch was genau singt Benne darauf eigentlich? Er singt von einem kleinen brennenden Feuer, das jeder in sich trägt, ein besonderes Licht, das für Emotion, Leidenschaft, großes Kino, Lebensenergie und Hoffnung stehen kann. Für ein starkes, ehrliches Dasein und für einen Grund, im Leben weiterzukämpfen:

„Auch, wen ich nicht weiß was morgen passiert: Ich hab‘ keine Angst, denn wir haben da was, das wir nie verlieren! Ich weiß, dass ein Licht in mir brennt… Wir bringen die Nacht zum Leuchten, mit dem was in uns wohnt. Da ist ein Licht in uns…“

Benne/youtube
Stephanie Hirschvogl
Lade weitere Inhalte ...