Rainhard Fendrich: ein Leben voller Höhen und Tiefen

Euch interessiert das Leben von Rainhard Fendrich? Dann lest in unserem Wiki was es Spannendes aus dem Leben des Österreichers, der heute seinen 60. Geburtstag feiert, zu berichten gibt.

Rainhard Fendrich Wiki Biografie Steckbrief
Rainhard Fendrich ist als Sänger und Schauspieler bekannt.
©Sony Music/Dominik Beckmann

Rainhard Fendrich hat in seinem Leben bereits viel erlebt. Die große Karriere als Sänger und Schauspieler, persönliche Krisen und Schicksalsschläge sowie seine Drogenvergangenheit haben den Künstler zu dem gemacht, was er heute ist: ein Mann, der inzwischen mit sich im Reinen ist.

Hier geht’s zum Rainhard Fendrich Wiki

Hier geht’s zur Rainhard Fendrich Biografie

Hier geht’s zum Rainhard Fendrich Steckbrief

Infografik über den österreichischen Liedermacher Rainhard Fendrich
Der österreichische Liedermacher Rainhard Fendrich bewegt sich nicht nur auf musikalischem Boden, sondern ist auch als Schauspieler, Moderator und Musical Darsteller tätig.
©Sony Music_Lena Laabs_Dominik Beckmann/©AnDreABEI/©amazon/©hitparade.ch

Rainhard Fendrich Wiki

Das Wiki verrät es Euch: Rainhard Fendrich ist einer der erfolgreichsten Austropop-Künstler unserer Zeit. Zudem ist der charismatische Wiener als Schauspieler und Moderator tätig. In Deutschland wurde er 1988 mit seinem Song „Macho Macho“ berühmt. Zuvor war er in seiner Heimat Österreich mit dem Sommerhit „Strada del sole“ überaus erfolgreich.

Rainhard Fendrich im Video zu „Die, die wandern“
©Youtube/reinhardfendrichVEVO

Rainhard Fendrich Biografie

Laut seiner Biographie ist Rainhard Fendrich in Wien geboren und katholisch aufgewachsen. Seine Liebe zur Musik entdeckte er früh. Mit 15 bekam er eine Gitarre geschenkt und brachte sich selbst die ersten Griffe bei. Es folgten Auftritte beim Theater und erste Fernsehauftritte, sodass für den jungen Rainhard schnell feststand, dass das begonnene Studium der Rechtswissenschaften nicht das Richtige für ihn ist.

Von 1984 bis 2003 war Rainhard Fendrich mit Andrea Sator verheiratet. Beide bekamen drei Kinder, doch ihre gemeinsame Tochter verstarb im Alter von nur 17 Monaten an einer Viruserkrankung. Ebenfalls einschneidend in der Rainhard Fendrich Biografie war sein 2006 öffentlich gemachtes Drogenproblem. Der Künstler gestand im Zuge einer Gerichtsverhandlung, 15 Jahre lang Kokain konsumiert zu haben. Ein Entzug half ihm dabei, von der Droge loszukommen. 2011 wurde Rainhard Fendrich dann erneut Vater, diesmal mit seiner zweiten Frau Ina. Auch diese Beziehung ging jedoch zwei Jahre später in die Brüche.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Rainhard Fendrich Steckbrief

Im Rainhard Fendrich Steckbrief findet Ihr weitere Informationen über den vielfältigen Künstler.

  • Name: Rainhard Fendrich

  • Geburtsdatum: Rainhard Fendrich wurde am 27. Februar 1955 geboren.

  • Geburtsort: Die Herkunft des Sängers ist Wien.

  • Aktueller Wohnort: Heute wohnt er in einer Finca auf Mallorca.

  • Ausbildung: Rainhard Fendrich hat sein Studium der Rechtswissenschaften zugunsten seiner Musik- und Schauspielkarriere aufgegeben.

  • Beruf: Rainhard Fendrich arbeitet als Sänger und Schauspieler.

  • Sternzeichen: Er ist im Sternzeichen Fische geboren.

  • Augenfarbe: Seine Augen haben die Farbe Blaugrau.

  • Größe: 183 cm

  • Gewicht: Das Gewicht von Rainhard Fendrich ist nicht bekannt.

  • Familienstand: Rainhard Fendrich war zweimal verheiratet.

  • Kinder: Rainhard Fendrich hat zwei Söhne mit Ex-Frau Andrea sowie einen Sohn mit seiner Ex-Frau Ina. Seine einzige Tochter ist im Alter von 17 Monaten gestorben.

Wir halten Euch regelmäßig auf dem Laufenden, was es Neues aus der Welt des Künstlers gibt. Wie gefällt euch das Rainhard Fendrich Wiki?


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: