Familie Whittaker: Eine starke Bande

In Deutschland ist er vor allem für seine stimmungsvolle Schlager bekannt, privat lebt Roger Whittaker im schönen Südfrankreich und genießt die Zeit mit seinen Lieben. Die Roger Whittaker Familie umfasst Frau Natalie und fünf Kinder.

Roger Whittaker Frau Natalie
Roger Whittaker und seine Frau Natalie küssen sich innig.
©Schneider-Press/G.Chlebarov

Roger Whittaker wurde in Kenia geboren. In den jungen Jahren träumte er zuerst von der Karriere eines Arztes, dann eines Lehrer. Zwar absolvierte er sein Studium in Wales mit Auszeichnung, die Liebe zu Musik war jedoch stärker. Da Roger Whittaker bereits zu Studienzeiten als Musiker jobbte, brauchte er nur sein Hobby zum Beruf zu machen. Heute ist er in Kanada, Deutschland und Südafrika und den USA erfolgreich. Zu seinen größten Hits zählen „River Lady“, „Indian Lady“ oder „Mexican Whistler“. Doch wie ist der Schlagerstar privat? SchlagerPlanet berichtet Euch über die Roger Whittaker Familie.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Lieblingsalben   Alles Roger!?

„Schön, dass es dich gibt“

Roger Whittakers Frau Natalie ist für ihn „die Frau für's Leben“. Kennengelernt haben sich die beiden als der junge Musiker 1964 nach London zum Treffen mit einem Produzenten reiste. Sofort fiel ihm die schöne Sekretärin auf und so begann die Liebesgeschichte von Roger Whittaker und seiner Frau Natalie. Nach nur drei Monaten heiraten die beiden am 15. August 1964. Seitdem weicht Roger Whittackers Frau Natalie nicht von seiner Seite. Gemeinsam veröffentlichten sie 1986 seine Autobiographie „Ein Glück, dass es dich gibt“. Auf der offiziellen Homepage des Sängers findet man auch einen Bereich der als „Natalie's News“ betitelt ist. Hier erfahren die Fans über die neusten Ereignisse in der Familie Whittacker aus der Perspektive von Natalie. Ihre Berichte sind voller Liebe für Roger Whittaker und ihre fünf Kindern, sowie zahlreiche Enkelkinder, die jeden Tag der Familie bereichern.

Eine kinderreiche Familie

Nach ihrer Hochzeit war der größte Wunsch des Paares ein kleines Wunder zu erleben und ein Baby in die Welt zu setzen, doch es wollte nicht so recht klappen. Nach mehreren Fehlgeburten adoptierten sie schließlich zwei wunderbare Mädchen, Lauren und Emily. Die kleinen Prinzessinnen machten das Glück der Familie komplett. Jahre später erlebte die junge Familie ein wahres Wunder, als Roger Whittakers Frau doch noch schwanger wurde. Der Storch brachte dem Paar drei weitere Kinder: die Söhne Guy und Alexander und Töchterchen Jessica.

Die fünf Kinder sorgten ihrerseits auch für Nachwuchs, so versammeln sich heute bei den Familienfeiern nicht nur Roger Whittaker, Frau Natalie, die Kinder Emily, Lauren, Jesssica, Alexander und Guy, sondern auch ihre Partner und Kinder. Zusammen sind die Whittaker eine unschlagbar starke Familienbande.

Jetzt bei Amazon erhältlich


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: