Von der Soziologie zum Schlager

Dirk Busch ist Schlagersänger, Texter, Komponist und Soziologe. Wie die Karriere des Mannes aus Schleswig-Holstein begann und was seine größten Hits sind, hat SchlagerPlanet für Euch zusammengefasst.

Dirk Busch CDs
Dirk Busch ist ein Optimist, das merkt man auch in seinen Songs.
©Dirk Busch

„Mir geht’s gut“ und „Gute Zeiten“ – Dirk Busch ist ein Optimist. Seine Lieder sprühen vor positiver Lebenseinstellung. Aber auch ernste Dirk Busch CDs sind zu finden. Eines seiner bekanntesten Werke ist wohl „Du bist keine Monas Lisa“. SchlagerPlanet hat für Euch eine Zusammenstellung seiner bekanntesten Hits.

Dirk Busch Alben

Hier alle Alben von Dirk Busch in der Übersicht.

„Mal so mal anders“

1994 veröffentlichte Dirk Busch „Mal so mal anders“. Auf diesem Dirk Busch Album befinden sich zwölf facettenreiche Lieder. Der Sänger singt seine Songs nicht nur, er schreibt sie auch. Die Inhalte der Lieder: Alltagssituationen, die jedem aus der Seele sprechen.

„Ohne wenn und aber“

Das ist die aktuelle Dirk Busch CD, die 2013 erst veröffentlicht wurde. „Ohne wenn und aber“ ist das 28. Dirk Busch Album. Durch sein Soziologie Studium hat Dirk Busch einen besonderen Blick auf die Gesellschaft und das bringt er auch in seinen Texten zum Ausdruck. Jedoch immer mit einem kleinen Schmunzeln.

Welcher Song von Dirk Busch gefällt Euch am besten? Verratet es uns!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: