Der legendäre James Last hätte heute Geburtstag

Der legendäre James Last hätte heute Geburtstag

In Erinnerung

James Last starb 2015 in seiner zweiten Heimat Florida. Der Mann mit dem schnipsenden Fingern würde heute Geburtstag feiern!

James Last würde heute seinen Geburtstag feiern!
James Last würde heute seinen 90. Geburtstag feiern!

Der König der Titelmelodien würde heute seinen 90. Geburtstag feiern. 1929 wurde James Last mit dem Namen Hans Last in Bremen geboren. Jeder kennt seine Melodien, zum Beispiel von TV-Serien wie „Das Traumschiff“ oder „Der Landarzt“.

Berühmt in der ganzen Welt

Seine Musik ist weltbekannt, in über 150 Ländern hört man seine Kompositionen. Mit unzähligen Auszeichnungen wurde er im Laufe seines Lebens für seine schönen Melodien geehrt. Er ist Besitzer des „Goldenen Grammophons“, des „Deutschen Schallplattenpreises“, der „Goldenen Kamera“, des „ECHO Life Award“ und des Bundesverdienstkreuz am Bande. Er bekam die erste Platin-Stimmgabel überhaupt. James Last schrieb Lieder für große Weltstars, beispielsweise für:

Auch mit deutschen Stars hat er zusammengearbeitet:

1965 änderten sich in James Lasts Leben zwei Dinge: Zum einen änderte er seinen bürgerlichen Namen Hans in den Künstlernamen James, zum anderen hatte er die Idee, keine Pausen mehr zwischen den Songs zu lassen. Beides hatte enormen Einfluss auf den weiteren Verlauf seiner steilen Karriere. Auch das jüngere Publikum zeigte Interesse an seinem innovativen Musikstil. Der Zeitung „Die Welt“ erzählt er: „Wir waren die erste Bigband, die sich nicht bloß in der Vergangenheit bediente, sondern die auch Beatles-Titel spielte. Damals tobte im Pop noch der Kampf Alt gegen Jung, und plötzlich sahen die Jungen, dass ihre Eltern zu Melodien der angesagten Bands schwoften.“ Besonders in den 70er Jahren war er aufgrund seiner Medleys bekannter Musikstücke als der „Partykönig“ bekannt.

Auszeichnungen über Auszeichnungen

Mit über 200 Goldenen- und 17 Platin Schallplatten ist er der erfolgreichste Bandleader der Welt. Auch seine letzte Tourneen sprengen stets alle Rekorde. Das wievielte Konzert gerade ansteht, weiß er gar nicht, wie er einmal im Interview mit der SHZ erzählte. „Ich habe schon lange aufgehört zu zählen.“ Es sind inzwischen mehr als 2.000 Konzerte, die James Last zu verzeichnen hat. Mit der Tour „James Last: Non Stop Music in Concert“ verabschiedete er sich nach einem bewegten Leben von der Bühne. James Last starb am 9. Juni 2015 in Palm Beach, Florida.Sein Grab befindet sich allerdings in seiner deutschen Heimat, auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg.

SchlagerPlanet ist an seinem heutigen 90. Geburtstag in Gedanken bei James Last!

© James Last/youtube
Eva Zinser
Im Multiteaser anzeigen
Aus
Lade weitere Inhalte ...