Wer sind eigentlich: Stereo Herz?

Christin Cioma und Sven Fabrice Friedrich bilden gemeinsam das Duo Stereo Herz. Mit Deutsch-Pop wollen sie die Musiklandschaft erobern. Wir stellen Euch die beiden mal genauer in einem Wiki vor.

Stereo Herz Wiki
Christin Cioma und Sven Fabrice Friedrich sind Stereo Herz.
©Musicstarter

Stereo Herz sind eine deutschsprachige Mainstream-Popband. Die beiden festen Bandmitglieder Christin Cioma und Sven Fabrice Friedrich kennen sich seit 2007 und machen seitdem zusammen Musik. Per Crowdfunding haben sie 2014 die Produktion ihres ersten Albums „Stroh zu Gold“ über die Plattform Musicstarter finanziert und sich gleichzeitig einen Plattenvertrag ergattert.

„Stroh zu Gold“ könnt Ihr Euch hier bestellen!

Das Debütalbum des Duos ist seit dem 22.05.2015 erhältlich. Schon jetzt könnt Ihr es vorbestellen. Alle wichtigen Infos zu den Newcomern erfahrt Ihr auch hier im Stereo Herz Steckbrief.

Hier geht’s zur Stereo Herz Biografie

Hier geht’s zur Stereo Herz Bandgeschichte

Hier geht’s zu Stereo Herz Privat

Stereo Herz Biografie

Als Christin und Sven sich kennenlernen, sind beide schon lange musikalisch aktiv. Zunächst spielen sie noch gemeinsam in einer Coverband und treten mit dieser Formation über die Jahre vor Tausenden Menschen auf. Doch die Chemie zwischen den beiden Sängern ist so gut, dass sie ein eigenes Projekt starten wollen. Nach mehreren Jahren der musikalischen Zusammenarbeit folgt 2014 der entscheidende Schritt Richtung Musikkarriere: Das Duo bewirbt sich auf der an das Major Label Universal angeschlossenen Plattform Musicstarter.de. Und die Verantwortlichen wählen die Band tatsächlich aus. So erhalten Stereo Herz die Chance per Crowdfunding ihr erstes Album zu finanzieren. Zusätzlich winkt ein Plattenvertrag. Schon vor Ablauf der Frist erreichen Christin und Sven das geforderte Ziel von 30.000 Euro und überbieten dies am Ende sogar.

Ab Mai 2015 ist das Debütabum „Stroh zu Gold“ erhältlich. Unter den 12 Deutschpop-Titeln befindet sich auch die erste Single „Kostbar“. Zu dem Lied hat die Band außerdem ein Akustik-Musikvideo veröffentlicht.

Stereo Herz: Die Band

Stereo Herz sind Christin Cioma und Sven Fabrice Friedrich. Die Band präsentiert sich als Duo, tritt in ihren Live-Videos aber mit Begleitband auf. In diesen Clips beweisen sie ihre Herkunft aus der Musikerszene und zeigen damit, dass sie kein Kunstprodukt sind. Sowohl Sven als auch Christin singen, einen klaren Frontmann oder eine Frontfrau gibt es bei ihnen nicht. Die Kompositionen und Texte stammen aber alle von Sven. Er ist der musikalische Kopf der Band. Stereo Herz möchten Mainstream-Pop machen. Musikalische Experimente fallen bei ihnen nicht ins Gewicht. Inhaltlich geht es um die Themen, die die beiden persönlich bewegen.

Mit Stereo Herz einen Konzerttag erleben: Hier im „Follow me around Video“.
©SchlagerPlanet

Der Bandname

Der Name der Band ist daher einfach erklärt: Christin und Sven machen laut eigener Aussage „Musik, die von Herzen kommt. Ganz ungeschminkt und ohne Schnörkel“. Der Begriff „Stereo“ soll andeuten, dass es sich bei der Band um ein Duo handelt.

Stereo Herz Privat

Der aktuelle Wohnort von Stereo Herz liegt im Osten Deutschlands in Güstrow. Sven und Christin sind privat kein Liebespaar. Beide leben aber glücklich in festen Beziehungen. Das Duo verbindet eine tiefe Freundschaft. In Interviews beschreiben die Musiker ihr Verhältnis als beinahe geschwisterlich. Sven ist für Christin so etwas wie ihr großer Bruder.

Infos über Stereo Herz

Auf ihrer Homepage www.stereoherz.de liefert die Band viele Informationen zur eigenen Bandgeschichte. Im Media-Bereich findet Ihr dort Fotos, Videos, Musik und Songtexte der Band. Natürlich stehen auf der Seite auch alle anstehenden Auftritte. Zusätzlich ist die Band auch in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, YouTube, Soundcloud oder Google+ aktiv. Auch auf der SchlagerPlanet-Fanseite erfahrt Ihr alle wichtigen News zur Band.

Stereo Herz ganz privat auf der SchlagerPlanet Couch
©SchlagerPlanet


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: