Schloprock: ein bunter Stilmix - das Remo Wiki

Man kann Remo mit einem Wort beschreiben: authentisch. Er macht Musik seit er 14 ist, glaubt an sich und lässt sich nicht verbiegen. Im Juli dieses Jahres erschien sein neues Album. Mehr erfahrt Ihr in unserem Remo Wiki.

Remo Wiki
Remo lässt sich nicht in eine Schublade stecken, er geht seinen eigenen Weg.
©Berlinieros

Remo ist ein leidenschaftlicher Musiker, seine Karriere sollte mit 14 beginnen und sowohl Höhen, als auch Tiefen erfahren. Während seines musikalischen Werdegangs hat er Fehler gemacht, doch das Wichtigste ist, dass er aus ihnen gelernt hat. Mittlerweile ist er angekommen und sein neues Album „Himmel im Kopf“ ist ein Zeugnis dafür. In unserem Remo Wiki erfahrt Ihr alles, was Ihr über ihn wissen müsst. Den Anfang macht der Steckbrief von Remo.

Hier geht es zum Remo-Steckbrief

Hier geht es zur Biografie von Remo

Hier gibt es Infos zu Remos Privatleben

Hier geht es zur Remo Diskografie

Remo auf einen Blick – Sein Steckbrief

  • Wann ist Remos Geburtsdatum?

Er wurde am 15. Juli 1960 als Raymund Philipp Hopf geboren.

  • Wie kam Remo zu diesem Spitznamen?

Den Spitznamen „Remo“ bekam er 1982 von seinem Kumpel Rudi verpasst.

  • Wo wurde Remo geboren?

Remo wurde in Berlin geboren. Mit sechs Jahren zog er nach Braunschweig, wo seine Karriere im Jugendalter begann.

  • Wie lautet Remos Gewicht?

Das Gewicht von Remo ist nicht bekannt.

  • Wie groß ist Remo?

Remos Größe ist nicht bekannt.

  • Welche Ausbildung hat Remo?

Vor seinem Comeback 2012 studierte der Berliner Sänger BWL und Wirtschaftsjura und machte seinen Doktor.

  • Ist Remo verheiratet?

Remo ist seit dem 14.07.2009 mit seiner Frau Marietta, die als HNO-Fachärztin arbeitet verheiratet.

  • Hat Remo Kinder?

Remo hat ein leibliches Kind, Alicia, die elf Jahre alt ist. Seine Frau Marietta hat zwei Töchter aus vorherigen Ehen.

  • Remos Comeback

Nach einer Funkstille und auf der Suche nach seinen wahren Sounds kam Remo nach 20 Jahren wieder auf die Bühne. Das neue Album „Himmel im Kopf“ ist 2014 sein nächster Hit.

  • Gibt es eine offizielle Facebook-Seite von Remo?

Ja, und er hat über 3.300 Likes.

Remos Biografie

Remos Biografie und Karriere nimmt in Braunschweig ihren Anfang: Mit sechs Jahren zog er von Berlin dorthin und mit 14 widmete er sich immer mehr der Musik. Er sparte auf seine erste Gitarre, seine Eltern unterstützten ihn und als er das Teil endlich in den Händen hielt, hieß es fleißig zu üben. Mit 16 Jahren stand die erste Band, dessen Musik nicht unbedingt Echo-verdächtig war, aber die Hauptsache war, dass die Lautstärke passte! Der Bandname wechselte wie die Jahreszeiten: German Steel, Schwermetall, Silvie…

Die Jungs wollten natürlich groß rauskommen, daher nahmen sie einige Titel auf und verschickten sie an verschiedene Plattenfirmen. Dann ging es nach Berlin, doch die Plattenfirma war nicht an der ganzen Band interessiert, sondern nur an Remo, weil der der Sänger war und die Texte schrieb. Die Band sprach sich aus und sie einigten sich darauf, dass jeder seinen eigenen Weg geht, Remo entschied sich für die Musikkarriere.

Anfangs lief die Karriere eher schleppend, seine erste Single „Wir sind jung“ kam 1983 heraus und wurde von der Plattenfirma so verunstaltet, dass Remo nicht mehr zufrieden damit war. Er schlug sich mit verschiedenen Jobs durch, Ende der 80er nahm seine Karriere jedoch ordentlich an Fahrt auf. Bald gefiel ihm seine Musik nicht mehr, er veränderte seinen Stil, was der Plattenfirma gar nicht recht war und als es Remo zu blöd wurde, verabschiedete er sich.

Remo verschwand eine Weile von der Bildfläche, studierte BWL und Wirtschaftsjura und machte seinen Doktor. 2012 meldete er sich mit seinem Album „Einfach so“ wieder zurück und im Juli dieses Jahres erschien sein neues Album „Himmel im Kopf“.

Remo privat

Remo ist seit dem 14.07.2009 mit seiner Frau Marietta, die als HNO-Fachärztin arbeitet verheiratet. Für Marietta ist es die dritte Ehe, aus den vorherigen gingen zwei Kinder hat: Alexander (18) und Julia (30) hervor. Remo hat auch ein leibliches Kind, Alicia, die elf Jahre alt ist. Julia hat vor kurzem ihr Lehramtsstudium in Heidelberg abgeschlossen. Remo bezeichnet sein Zuhause als „Homebase“, wovon er Kraft, Liebe und Inspiration zehrt.

Remo Diskografie

Remos aktuelles Album „Himmel im Kopf“ ist auf Platz 35 der Media Control Album Charts eingestiegen und hat Hit-Potential. Das Album hält 14 Songs und einen bunten Musikmix bereit. Von Schlager über Pop bis hin zu Rocknummern ist alles dabei. Dementsprechend definiert sich sein Musikstil: Schloprock (Schlager, Pop, Rock).

Über die älteren Nummern von Remo gibt es leider kaum Informationen, daher seht ihr hier die beiden neuesten Alben von ihm:

  • 2012: „Einfach so“

  • 2014: „Himmel im Kopf“

Fehlen Euch noch Infos in unserem Remo-Wiki?


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: