Münchener Freiheit: eine beispiellose Erfolgsgeschichte

Seit 1980 zählt die Münchener Freiheit zu den wichtigsten Popbands im deutschsprachigen Raum. Dabei kennt ihr Erfolg keine Landesgrenzen – auch international konnte die Musikgruppe Fans für sich gewinnen.

Münchener Freiheit Wiki Biografie Steckbrief
Münchener Freiheit sind seit 34 Jahren sehr erfolgreich. Hier noch mit altem Sänger.
©Koch Media Guido

Wie wurde die Münchener Freiheit zu einer festen Größe im deutschen Musikgeschäft? In unserem Wiki beantworten wir Euch, ganz bequem und ohne Sucherei im Netz, die wichtigsten Fragen rund um Eure Lieblingsgruppe und decken noch einige Fakten auf, die Ihr sicher noch nicht über die Band wusstet. Viel Spaß beim Stöbern!

Das Wiki zur Münchener Freiheit – hier geht’s zu den wichtigsten Fakten

Hier geht’s zur Biografie der Münchener Freiheit

Hier lest Ihr im Steckbrief der Münchener Freiheit

Hier geht’s zu den Neuigkeiten auf Facebook

Münchener Freiheit Wiki: die wichtigsten Fakten

Die Band Münchener Freiheit existiert nun schon seit 34 Jahren, hat aber im Laufe der Jahre schon mehrere Besetzungswechsel durchlaufen. Nichtsdestotrotz gilt die Gruppe als echte Größe in der deutschen Musiklandschaft, denn mit Liedern wie „Ohne dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)“, „Tausendmal du“, „So lang’ man Träume noch leben kann“ und „Sie liebt dich wie du bist“, haben die Mitglieder gezeigt, dass ihre Musik auch über Jahrzehnte hinweg Gewicht hat – und das sogar im englischsprachigen Ausland. Noch heute ist der Wohnort der Mitglieder in oder um München, denn mit der Stadt im Süden sind sie nicht nur durch ihren Bandnamen verwurzelt.

Münchener Freiheit: Die Biografie hinter dem Erfolg

Stefan Zauner konnte mit Münchener Freiheit seine Leidenschaft für Musik zum Beruf machen. Im Jahre 1980 taten sich er und Aron Strobel zusammen, um erstmals unter dem Namen Münchener Freiheit Musik zu machen. Die Herkunft des Namens ist schnell erklärt: Die Gründungsmitglieder ließen sich von der bayerischen Metropole inspirieren und nannten sich nach einem Platz namens „Münchener Freiheit“. Gemeinsam mit Freddie Erdmann am Bass und Günter Stolz legten die Jungs damals los, nach nur zwei Singles und dem Debütalbum „Umsteiger“ erfolgte 1983 allerdings schon der erste Besetzungswechsel. Ganze 18 Jahre hielt die neue Formation – bis zum überraschenden Ausstieg von Sänger Stefan Zauner im Jahr 2011.

Der Steckbrief von Münchener Freiheit

  • Wer sind die Gründungsmitglieder?

Zu den Gründungsmitgliedern zählen Stefan Zauner (Gesang, Gitarre, Keyboard bis 2011), Aron Strobel (Gitarre, Gesang), Freddie Erdmann (Bass bis 1983) und Günter Stolz (Schlagzeug bis 1983).

  • Wann wurde die Münchener Freiheit gegründet?

Stefan Zauner und Aron Strobel gründeten die Münchener Freiheit 1980 und benannten sich nach einem Platz in München Schwabing.

  • Wie ist die aktuelle Besetzung?

Seit 2012 kümmert sich Tim Wilhelm um Gitarre und Gesang. Als einziger aus der Originalbesetzung ist Aron Strobel geblieben. Michael „Micha“ Kunzi spielt seit 1983 Bass, ebenso lange kümmern sich Alexander „Alex“ Grünwald und Renard Henry „Rennie“ Hatzke um Keyboard und Schlagzeug.

  • Welche Musik macht die Münchener Freiheit?

Die Münchener Freiheit macht deutschsprachigen Poprock, der ans Herz geht. Für ihre ehrlichen Texte lieben sie die Fans und auch im Ausland konnte die Gruppe bereits punkten – dank einiger englischsprachiger Songs vergrößerten sie ihr Publikum über die Landesgrenzen hinweg.

  • Wie viele Alben hat die Münchener Freiheit veröffentlicht?

Insgesamt wurden schon 18 Alben auf den Markt gebracht. Hinzu kommen noch zwei Live-Alben und vier Kompilationen.

Product Teaser cannot be shown.

  • Welche Auszeichnungen hat die Münchener Freiheit bekommen?

1987 gewannen sie die Berolina, ein Jahr zuvor die Goldene Europa. Auch die Goldene Stimmgabel sahnten sie in den Achtzigern und Neunzigern gleich in vier Jahren ab. Sieben Mal erhielten sie für ihre Musik die Goldene Schallplatte.

  • Welche Lieder von der Münchener Freiheit sind die erfolgreichsten?

Zu den beliebtesten Liedern der Münchener Freiheit zählen „Ohne dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)“, „Tausendmal du“, „So lang’ man Träume noch leben kann“, „Sie liebt dich wie du bist“, „Geile Zeit“, „S.O.S.“ und „Oh Baby“.

Die Münchener Freiheit bei Facebook

Natürlich können Fans auch direkten Kontakt zur Münchener Freiheit über die Facebook-Seite halten. Denn auch wenn es manchmal ein bisschen dauert, hier werden Fragen noch persönlich beantwortet, wie die Band erst kürzlich in einem Statement mitteilte. Auch mit Fotos versorgen die Jungs ihre Fangemeinde immer wieder mal.

Alle weiteren Neuigkeiten und das Wichtigste zu Münchener Freiheit erfahrt Ihr natürlich auch immer brandaktuell bei uns, denn wir halten Euch auf dem Laufenden!

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Wie gefällt Euch das Münchener Freiheit Wiki: Seid Ihr Fan der Münchener Freiheit? Was gefällt Euch besonders gut an Eurer Lieblingsband? Verratet es uns!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: