Mickie Krause: Die Biografie

Seine Musik und sein Auftreten spalten die Nation: Mickie Krause! Biografisch hat auch sein Leben einiges zu berichten. Wir sagen Euch alles dazu im Mickie Krause Wiki! Eine kurze Zusammenfassung gibt’s im Mickie Krause Steckbrief!

Mickie Krause
Mickie Krause sorgt überall für gute Stimmung!
©Jens van Zoest

Ob Ballermann oder Après-Ski-Partys, einer darf garantiert nicht fehlen: Mickie Krause! Er ist der König der heiter ironischen Obszönität: „10 nackte Friseusen“ und „Zeig doch mal die Möpse“ eroberten im Sturm die Herzen der partywütigen Schlager-Fans. Bei jeder feuchtfröhlichen Feier mit Mitgrölstimmung gehören seine Lieder zum Repertoire! Wir sagen Euch im Mickie Krause Wiki, was es sonst noch über den Gradwanderer zu berichten gibt und haben die wichtigsten Infos zu seiner Biografie im Mickie Krause Steckbrief!

„Schatzi schenk‘ mir ein Foto“ ist einer der größten Krause-Hits! Erfahrt hier alles zum Lied>>>

Hier geht es zu Mickie Krauses Privatleben

Hier geht’s zu Mickie Krauses Karriere

Hier geht es zum Mickie Krause Steckbrief

Hier geht‘s zu Mickie Krauses Diskografie

Mickie Krause: Biografie

Die Mickie Krause Biografie ist relativ schnell beschrieben. Am 21. Juni 1970 erblickte der Sänger und Entertainer als Michael Engels in Wettringen das Licht der Welt. Dort lebt er, wenn er nicht auf Mallorca Partys schmeißt, noch immer gemeinsam mit seiner Frau und seinen drei Töchtern.

Doch Mickie Krauses Karriere begann nicht sofort im Musikbereich. Zunächst erlernte er den Beruf des Jugend- und Heimerziehers. Als Kind war er außerdem aktives Mitglied der christlichen Pfadfinder. Hättet Ihr ihm das zugetraut? Also, wir sind überrascht!

Mickie Krause: Karriere

Den Entertainer Mickie Krause gibt es seit 1999. Ab diesem Zeitpunkt trat er nämlich regelmäßig in der Discothek „Riu Palace“ an der Platja de Palma auf Mallorca auf. Den Durchbruch schaffte er mit seinem Titel „Zehn nackte Friseusen“. Neben Jürgen Drews etabliert er sich zu dieser Zeit als fester Bestandteil der Ballermann-Party-Riege und ist bis heute dort nicht mehr wegzudenken.

Ihr wollt mit Mickie Krause feiern? Hier sind seine Termine 2014!

Doch auch im Winter kann man Mickie Krause live erleben. Bei Après-Ski-Partys gibt er in der kalten Jahreszeit sein Bestes in den dafür bekannten Wintersport-Orten, aber auch auf Mallorca.

Schon gewusst?

Wer Mickie Krause kennt, weiß, dass sein Haupthaar eine Perücke ist. Diese ist zu seinem Markenzeichen geworden. Eine besondere Trophäe ergatterte Mickie Krause beim RTL-Spendenmarathon 2006. Er bot nämlich für den „König-von-Mallorca-Mantel“ seines Kollegen Jürgen Drews und erhielt den Zuschlag!

Seine Titel schafften immer wieder den Sprung in die deutschen Hitparaden. Scheint, als käme Partymusik gut in Deutschland an! Oftmals sind es bekannte Melodien, die er in seinen Liedern verwendet. Für diese schreibt er allerdings neue Texte. Ein Beispiel dafür ist „Orange trägt nur die Müllabfuhr“. Dieser Titel basiert auf „Go West“ von den Village People.

Mickie Krause-Steckbrief

Der Mickie Krause Steckbrief gibt alle wichtigen Informationen der Biografie des Sängers übersichtlich und knapp wider.

  • Wann wurde Mickie Krause geboren?

Mickie Krause wurde am 21. Juni 1970 als Michael Engels geboren.

  • Wo wurde Mickie Krause geboren?

Mickie Krauses Geburtsort ist Wettringen in Nordrhein-Westfalen. Dort ist er sehr bodenständig aufgewachsen, u.a. war er christlicher Pfadfinder.

  • Wo wohnt Mickie Krause?

Mickie Krause wohnt noch heute in Wettringen mit seiner Familie im Ortsteil Tie-Esch. Außerdem hat er einen Wohnsitz auf Mallorca.

  • Welche Ausbildung hat Mickie Krause?

Nach der Schulzeit machte er zwei Ausbildungen, zum Textilveredler und zum Jugend- und Heimerzieher.

  • Ist Mickie Krause verheiratet?

Mickie Krause hat seit Jahren sein Liebesglück gefunden. Mit seiner Ehefrau lebt er ganz zurückgezogen. Mehr ist über seine Frau nicht bekannt.

  • Hat Mickie Krause Kinder?

Genauso wenig wie man über seine Frau weiß, erfährt man über seine Kinder. Drei gemeinsame Töchter haben die beiden und 2012 kam noch ein Sohn dazu.

  • Welche sind Mickie Krauses bekannteste Alben?

Mickie Krauses erste Erfolge verbuchte er mit „OK … Folgendes“ und „Krause Alarm“. Und auch 2014 steigt Krause mit „Ein Wort sagt mehr als 1000 Bilder“ auf Platz 27 der deutschen Charts.

  • Welche Skandale gibt es von Mickie Krause?

Mit seinem Hit „FInger im Po, Mexiko“ stieß Krause nicht nur auf Begeisterung. Fans und Hörer mexikanischer Abstammung fanden den Text beleidigend. Sogar der mexikanische Botschafter schrieb einen Beschwerdebrief an Krauses Management.

  • Welche Ereignisse/Schicksalsschläge prägten Mickie Krause?

Sein privates Leben lässt Mickie Krause aus der Öffentlichkeit heraus. So ist so gut wie nichts über den Mann dahinter, Michael Engels, bekannt.

  • Welche Preise erhielt Mickie Krause?

Seit 2007 bekam Mickie Krause dreimal den begehrten Ballermann-Award verliehen, u.a. für den besten Live-Act.

  • Gibt es eine Facebook-Seite von Mickie Krause?

Ja, es gibt eine offizielle Mickie Krause Facebook Seite. Dort hat er über 120.000 Fans.

Das sind die beliebtesten Mickie Krause Hits!

Mickie Krause: Diskografie

Alles zu den beliebtesten Alben von Mickie Krause erfahrt Ihr hier>>>

Fehlen Euch noch Informationen im Mickie Krause Wiki oder Steckbrief? Dann stellt uns in einem Kommentar unter dem Artikel Eure Fragen!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: