Von Wintersport bis Volksmusik – dieser Sänger kann alles

Hansi Hinterseer – der Mann ist ein medaillengekrönter professioneller Wintersportler und erobert mit seiner Musik auch die Volksmusik-Charts. Wir erzählen Euch im Hansi Hinterseer Wiki alles zu seiner Biografie, den Hansi Hinterseer Filmen und Co.

Hansi Hinterseer Wiki
Das Hansi Hinterseer Wiki verrät Euch alles Wissenswerte zu seiner Person.
©Sony Music/Nikolaj Georgiew

Hansi Hinterseer wurde am 2. Februar 1954 im österreichischen Kitzbühel mit dem bürgerlichen Namen Johann Ernst Hinterseer geboren. In unserem Hansi Hinterseer Wiki erzählen wir Euch alles zum Multitalent: In seinen jungen Jahren hat er eine außergewöhnliche Karriere als Skirennläufer hingelegt. Heute ist er in der Schlager- und Volksmusikwelt beheimatet und ist nebenbei auch Moderator und Schauspieler. Hansi Hinterseer Filme – meist Heimatfilme – sind wahre Klassiker.

Hier geht’s zur Hansi Hinterseer Biografie

Hier geht’s zum Hansi Hinterseer Steckbrief

Hier geht’s zu Hansi Hinterseers Filmografie

Hansi Hinterseer Wiki: Seine Biografie

Hansi Hinterseer kam bereits früh in Kontakt mit der Natur und der Skiwelt. Aufgewachsen im gebirgigen Tirol lernte er schon im Kleinkindalter auf Skiern zu stehen. Im Winter waren die Bretter sein Fortbewegungsmittel. Auch den Weg in die Schule bezwang der kleine Hansi des Öfteren auf Skiern. Wenn es nicht gerade Winter war und überall Schnee lag, bewegte sich die Familie Hinterseer hauptsächlich mit dem Pferd fort. Aufgrund dieser Tatsache und der großen Hingabe zum Wintersport gewann er alle Schüler-Skirennen und wurde schon mit 14 Jahren in die österreichische Nationalmannschaft aufgenommen. Von dort an wurde seine Zukunft als Skiläufer besiegelt.

Infografik über den Schlagersänger Hansi Hinterseer
Zusammen mit seinen Freunden vom Tiroler Echo hat Hansi Hinterseer 2014 über 40 Konzerte in sieben Ländern gegeben.
©Sony Music_Nikolaj Georgiew/©Stephan Malzdorf/©gopixpic.com/©amazon

Berufliche Erfolge als Skisportler

Die Saison 1972/73 war für Hinterseer der berufliche Durchbruch. Er gewann den Riesenslalom und wurde daraufhin österreichischer Meister im Riesenslalom. Immer mehr Medaillen gingen auf das Konto von Hansi Hinterseer und er konnte fortan mit der Weltspitze mithalten.

Dennoch erlitt seine Karriere bereits mit 24 Jahren einen Knick infolge seines frühen Ausscheidens bei den Winterspielen in Innsbruck. Dieser Bruch war schwer zu verkraften, weshalb er zur U.S. Pro-Ski Tour wechselte. Dennoch hängte er danach seine Karriere an den Nagel und wurde stattdessen Co-Kommentator für Ski-Liveübertragungen. Diesen Job führte er einige Zeit lang aus, doch es sollte alles anders kommen.

Hansi Hinterseer: Karriere als Volksmusikstar

Eines Tages im Jahre 1993 wurde Hansi Hinterseer auf der Geburtstagsfeier von Schlagermusikproduzent Jack White entdeckt. Dieser erkannte sein außerordentliches Talent als Sänger und Entertainer. Schon bald darauf erhielt er seinen ersten Plattenvertrag und es setzte der erste Erfolg ein. Mit „Du hast mich heut noch nicht geküsst“ hatte Hansi Hinterseer seinen ersten Auftritt beim Musikantenstadl, der ihm kurz darauf große Popularität einbrachte: Er wurde mit dem Auftritt zu einem der berühmtesten Gesichter der Volksmusik.

Sein erstes Album „Wenn man sich lieb hat“ gelang auf Anhieb in die Top 30 der österreichischen Charts. Nachdem er weitere Auftritte erfolgreich hinter sich brachte, veröffentlichte er kurz darauf schon sein zweites Album „Träum mit mir“, welches einschlug wie eine Bombe. Auch in Deutschland und in der Schweiz war es ein Erfolgsalbum. 2005 gelang es Hansi Hinterseer in der Spitzenposition der österreichischen Longplaycharts zu landen. Seine größten musikalischen Hits waren unter anderem:

Mittlerweile gehört Hansi Hinterseer zu den anerkanntesten Musikkünstlern und steht seit nunmehr zwei Jahrzehnten auf der Bühne! Er wurde bisher mit allerlei goldenen und Platin-Schallplatten ausgezeichnet. Sechs Mal erhielt er die „Krone der Volksmusik“, drei Mal wurde er für den „Amadeus Austrian Music Award“ nominiert. Nicht nur das: Hansi Hinterseer war sogar in Dänemark erfolgreich in den Charts vertreten und landete an der Spitze der Albumhitparaden.

Hansi Hinterseer Steckbrief

  • Wann ist Hansi Hinterseers Geburtsdatum?

Johann Ernst „Hansi“ Hinterseer wurde am 2. Februar 1954 im Sternzeichen Wassermann geboren.

  • Wo ist Hansi Hinterseer geboren?

Hansi Hinterseers Geburtsort ist das beschauliche Kitzbühel in Tirol, Österreich, wo er auf der Seidl-Alm aufwuchs.

  • Wo wohnt Hansi Hinterseer?

In Kitzbühel fühlt sich Hansi Hinterseer am wohlsten, denn auch heute wohnt er dort sein bodenständiges Leben und wird von den Kitzbühelern hoch geschätzt.

  • Wie groß ist Hansi Hinterseer?

Mit seiner Größe von 1,78 m strahlt Hansi Hinterseer immer einen beruhigenden und herzlichen Charme aus.

  • Wie viel wiegt Hansi Hinterseer?

Bei seiner schlanken Figur kommt Hansi Hinterseer auf ein Gewicht von 72 kg.

  • Welche Ausbildung hat Hansi Hinterseer?

1973 schloss Hansi Hinterseer seine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann ab. Er konzentrierte sich jedoch erst einmal auf seine sportliche Ski-Karriere, ehe er sich später der Musik und dem Showgeschäft zuwendete.

  • Ist Hansi Hinterseer verheiratet?

Am 23. Mai 1986 heiratete Hansi Hinterseer standesamtlich das Schweizer Model Romana. 1990 folgte dann die kirchliche Trauung der beiden.

  • Hat Hansi Hinterseer Kinder?

Mit Frau Romana hat Hansi Hinterseer zwei Töchter: Jessica, 1986 geboren, und Laura, 1988 geboren.

  • Welche Alben sind Hansi Hinterseers bekannteste?

Hansi Hinterseers erstes Album „Wenn man sich liebt“ kletterte 1994 gleich auf Platz 29 der österreichischen Albumcharts. Seitdem reiht sich ein Erfolg an den nächsten.

  • Welche vergangenen Erlebnisse prägten Hansi Hinterseer?

Den meisten Schlagerfans ist Hansi Hinterseer eher durch seine Musik und seine Fernsehauftritte bekannt. Doch nicht zu vergessen ist die Tatsache, dass er als Skirennfahrer einige Weltcup-Siege im Slalom und Riesenslalom vorweisen kann.

  • Welche Skandale hat Hansi Hinterseer?

Seit 2012 kursiert das Gerücht, dass auch Hansi Hinterseer, wie viele andere Volksmusikstars, selbst bei vermeintlichen Live-Auftritten nur Playback singt. Bestätigen konnten sich diese Gerüchte jedoch nicht eindeutig.

  • Welche Preise gewann Hansi Hinterseer?

Über 25 Gold- und Platin-Schallplatten, 6 Kronen der Volksmusik und sogar einen „ECHO“ darf Hansi Hinterseer sein Eigen nennen.

Hansi Hinterseer: Filme

Aufgrund seines Bekanntheitsgrades gelang es Hansi Hinterseer Filme zu drehen. Er spielte in zahlreichen Heimatfilmen die Hauptrolle, in die er durch sein Aussehen perfekt hineinpasst. Der Blondschopf – auch Roy Blond genannt – verkörpert den heimatverbundenen und -liebenden Bergmenschen. Zwischen 2000 und 2012 spielte Hansi Hinterseer in zehn Filmen mit:

  • 2000: „Da wo die Berge sind“
  • 2003: „Da wo die Liebe wohnt“
  • 2003: „Da wo die Heimat ist“
  • 2004: „Da wo die Herzen schlagen“
  • 2006: „Da wo das Glück beginnt“
  • 2006: „Da wo es noch Treue gibt“
  • 2007: „Da wo die Freundschaft zählt“
  • 2009: „Da wo wir zu Hause sind“
  • 2011: „Heimkehr mit Hindernissen“
  • 2012: „Ruf der Pferde“

Mit diesen Filmen bereicherte Hansi Hinterseer die Abendprogramme der öffentlich-rechtlichen Anstalten. Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Hansi Hinterseer somit auch als Filmschauspieler tätig und darin äußerst talentiert.

Haben wir eine Frage in unserem Hansi Hinterseer Wiki vergessen? Stellt sie uns hier! Und verratet uns doch, welche Hansi Hinterseer Filme Ihr Euch am liebsten anschaut!

Hansi Hinterseer mit „Du bist mein Leben“
©HansiHinterseerVEVO


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar:

  • Lotta P. · 02.12.2013 16:42
    Ich wusste gar nicht, dass Jack White einen Einfluss auf Hansi Hinterseer hatte und ihn sogar entdeckt hat! Danke für diesen schönen Bericht über Hansi!