Die ganze Welt von Gaby Baginsky

Gaby Baginsky galt in den Siebzigern als eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen Deutschlands. Hier beleuchten wir ihr Leben und ihre Karriere einmal ganz genau.

Gaby Baginsky Wiki Biografie Steckbrief
Gaby Baginsky konnte vor allem in den Siebzigern große Erfolge für sich verbuchen.
©Schneider-Press/Frank Rollitz

Ihr wolltet schon immer mehr über das Leben von Gaby Baginsky erfahren? Dann seid Ihr im Wiki der blonden Schlagersängerin genau richtig. Wir von SchlagerPlanet haben alle wichtigen Infos zusammengetragen und liefern Euch interessante Fakten aus ihrer Biografie sowie einen ausführlichen Steckbrief.

Hier geht’s zum Gaby Baginsky Wiki

Hier geht’s zur Gaby Baginsky Biografie

Hier geht’s zum Gaby Baginsky Steckbrief

Gaby Baginsky Wiki

Gaby Baginsky ist eine deutsche Sängerin mit einer großen Liebe zum Schlager. Ihre erste Single erschien 1970, den richtigen Durchbruch hatte sie allerdings 1975 mit dem Lied „Häng die Gitarre nicht an den Nagel“. Es folgten große Auftritte in Funk und Fernsehen – Gaby Baginsky galt in den Siebzigern als eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen im deutschsprachigen Raum.

Ihr großer Traum, beim Eurovision Song Contest aufzutreten, erfüllte sich trotz ihres Erfolges nie. 1982 nahm sie beim deutschen Vorentscheid teil und erreichte mit dem Song „So wie Du bist“ nur Platz neun. Einige Jahre nahm sich Gaby Baginsky dann eine Auszeit und startete 1993 schließlich ein Comeback. Hits wie „Wer hat Dir das Küssen beigebracht“ und „Verzeih mein Freund“ brachten sie wieder ins Gespräch und in die Schlagersendungen.

Gaby Baginsky Biografie

Gaby Baginsky wurde am 21. Februar 1954 im niedersächsischen Salzbergen geboren. Schon früh wusste sie, dass die Musik ihr Leben bestimmen soll und so entschied sie sich nach der Schule für ein Musikstudium. Im Laufe ihrer Karriere nahm sie über 20 Alben auf und brachte sage und schreibe mehr als 80 Singles auf den Markt.

Was ihr Wiki bisher noch nicht verriet: Privat ist Gaby Baginsky mit ihrem Ehemann Manfred Knöpke glücklich. Die beiden feierten 2014 ihren 20. Hochzeitstag. Überschattet wurde dies jedoch durch die Krebserkrankung ihres Mannes. Im Juni veröffentlichte sie ein Statement, dass Manfred an Hautkrebs leide. Seitdem musste er sich mehrmals einer Operation unterziehen, wie sie ihren Fans auf Facebook mitteilte. Glücklicherweise habe der Krebs jedoch noch nicht gestreut.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Ihrer niedersächsischen Herkunft blieb sie treu: Nach einigen Jahren in Rheine lebt die Sängerin heute mit ihrem Mann und ihren Katzen in Bad Bentheim. Kinder hat das Ehepaar bisher nicht.

Gaby Baginsky Steckbrief

  • Name: Gaby Baginsky

  • Geburtsdatum: Gaby Baginsky wurde am 21. Februar 1954 geboren

  • Geburtsort: Die Sängerin kam in Salzbergen zur Welt

  • Aktueller Wohnort: Heute wohnt sie in Bad Bentheim

  • Ausbildung: Gaby Baginsky hat Musik studiert und Unterricht in Choreographie und Sprecherziehung genommen

  • Beruf: Gaby Baginsky ist als Sängerin erfolgreich

  • Sternzeichen: Sie ist im Sternzeichen Fische geboren

  • Augenfarbe: Ihre Augen haben die Farbe Blau

  • Körpergröße: Ihre Körpergröße ist nicht bekannt

  • Gewicht: Das behält sie lieber für sich

  • Familienstand: Gaby Baginsky ist seit 1994 mit Manfred Knöpke verheiratet

  • Kinder: Gaby Baginsky hat keine Kinder

Wir halten Euch regelmäßig auf dem Laufenden, was es Neues aus der Welt der Sängerin gibt. Fehlt Euch etwas im Wiki von Gaby Baginsky? Sagt es uns in den Kommentaren!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: