Franziska Wiese: Violine trifft auf Gesang

Franziska Wiese ist der neue Stern am Schlagerhimmel. In ihrem Star-Wiki erfahrt Ihr alles rund um die singende Violinistin und ihrem Weg bis ganz nach oben.

Franziksa Wiese Wiki
Im Franziska Wiese Wiki erfahrt Ihr alles zum Leben der Sängerin.
©Universal

Sie ist jung, schön und unglaublich talentiert: Franziska Wiese ist noch ein echtes Küken im Schlagergeschäft und trotzdem hat sie schon jetzt die Herzen aller in ihren Bann gezogen. Ihr Talent, Gesang und das Spielen der Violine zu kombinieren, ist eine einzigartige Mischung, die das Potential hat nach ganz oben zu kommen. SchlagerPlanet hat für Euch die Franziska Wiese Biografie und alle Infos zur Musikerin.

Hier geht es zur Franziska Wiese Biografie

Hier geht es zu Franziska Wieses Auszeichnungen

Hier geht es zum Franziska Wiese Steckbrief

Franziska Wiese: Biografie

Die Musikerin Franziska Wiese wuchs im beschaulichen Spremberg in der Lausitz auf und verbrachte dort eine behütete Kindheit. Nach dem Abitur in Cottbus, absolvierte sie eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung Spremberg und bekam dort direkt im Anschluss eine Festanstellung. Doch diese brachte sie oft an ihre Grenzen und zum Ausgleich schöpfte sie Kraft durch Auftritte als Sängerin. Nachdem sie bereits im Alter von sechs Jahren ihre Begeisterung zur Violine entdeckte, genoss sie eine zehn-jährige Violinen Ausbildung am Konservatorium in Cottbus und besuchte den Kinder- und Jugendchor. Durch sehr viel Disziplin, Ausdauer und dem richtigen musikalischen Gespür und Händchen, schaffte Franziska Wiese 2013 letztendlich den Sprung auf die großen Bühnen und klettert aktuell gerade die Erfolgsleiter nach oben.

Franziska Wiese Violine
Franziska Wiese ist der neue Stern am Schlagerhimmel.
©Universal Music

Auf ihrem Weg zum musikalischen Erfolg traf sie unter anderem auf André Stade, der sie für verschiedene Projekte als Studiosängerin einsetzte. Außerdem gab er ihr die Möglichkeit für sein Album „Im Leben“ und Roland Kaisers Single „Das Beste am Leben“ als Komponistin und Texterin mitzuwirken. Durch diese Zusammenarbeit entstand Franziska Wieses Debütalbum „Sinfonie der Träume“, das sowohl von André Stade, als auch von Thorsten Brötzmann produziert wurde. Das Album wird Mitte Juli im Handel erscheinen. Vorab brachte Franziska Wiese allerdings bereits ihre Debüt-Single „Ich bin frei“ auf den Markt, bei der die wunderbare Kombination aus dem Klang der Violine und der süßen Stimme der Sängerin mehr als eindeutig zu hören ist.

Franziska Wiese mit neuem Song.
©Ich find Schlager toll!

Franziska Wiese: Ihre Auszeichnung

Nachdem Franziska Wiese aktuell noch ganz am Anfang ihrer Karriere steht, gab es bis jetzt noch keine Auszeichnungen und Preise für sie. Allerdings durfte sie sich schon über viele Platzierungen in Radio Hitparaden und Charts freuen. Man darf sich also ganz sicher sein: Hier wird noch einiges kommen!

Franziska Wieses Steckbrief

Im Franzsika Wiese Steckbrief gibt es alle Informationen zur Musikerin auf einen Blick.

  • Wo wurde Franziska Wiese geboren?

Die Sängerin und Violinistin wurde in Spremberg in der Lausitz geboren.

  • Welche Ausbildung hatte Franziska Wiese.

Franziska absolvierte vor ihrer Karriere eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Außerdem genoss sie eine Violinen- und Gesangsausbildung.

  • Wann erscheint das erste Album von Franziska Wiese?

Franziska Wieses erstes Album „Sinfonie der Träume“ erscheint am 22. Juli 2016.

  • Hat Franziska Wiese Facebook?

Ja. Auf ihrer Facebook-Seite postet Franziska Wiese alles zu ihren Auftritten und ihrem Leben als Musikerin.


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: