Dieter Thomas Kuhn: Biografie der „singenden Föhnwelle“

Mit dem Spitznamen „Die singende Föhnwelle“ machte er sich einen Namen. In unserem Dieter Thomas Kuhn Wiki erfahrt Ihr alles über seine Karriere und sein Privatleben. Alles kurz zusammengefasst gibt’s im Dieter Thomas Kuhn Steckbrief!

Dieter Thomas Kuhn
Die singende Föhnwelle Dieter Thomas Kuhn!
©Warner Music Group/Ralf Horbaschek

Er zählt zu den erfolgreichsten Vertretern des Schlager-Revivals der 1990er Jahre. Seine bezeichnende Frisur verschaffte ihm den Spitznamen „die singende Föhnwelle“. In unserem Dieter Thomas Kuhn Wiki erfahrt Ihr alles zu seiner Karriere und zur Biografie des Künstlers. Der Dieter Thomas Kuhn Steckbrief fasst alle wichtigen Informationen kurz zusammen.

Was neben der Föhnwelle das Styling von Dieter Thomas Kuhn ausmacht, gibt’s hier >>>

Hier geht es zu Dieter Thomas Kuhns Privatleben

Hier geht es zu Dieter Thomas Kuhns Karriere

Hier geht es zur Dieter Thomas Kuhn Diskografie

Hier geht es zum Dieter Thomas Kuhn Steckbrief

Dieter Thomas Kuhn Biografie

Über die Dieter Thomas Kuhn Biografie ist im privaten Bereich nicht allzu viel bekannt. Geboren wurde der Sänger als Thomas Kuhn am 7. Januar 1965 in Tübingen. Dort wuchs er gemeinsam mit fünf älteren Geschwistern, als Sohn eines Kriminalbeamten, sehr behütet auf. Die Mutter kümmerte sich ganz im altmodischen Sinne um die Kinder und den Haushalt.

Die Familie lebte nicht ärmlich, aber auch nicht pompös. Die Eltern, beide Jahrgang 1920 waren deutlich älter als die der Altersgenossen Kuhns. Dies brachte Dieter Thomas Kuhn oftmals Hänseleien ein, über die er aber gelassen hinweg sah.

Während seiner Schulzeit arbeitete der Künstler in einem Altenheim und als Masseur im Klinikum Tübingen. Er sagt über sich selbst, dass er gern Gutes tut und die Menschen glücklich machen möchte. Aus diesem Grund ist der extravagante Sänger im sozialen Bereich besonders aktiv. Nach der Schule lernte er deshalb auch Masseur und medizinischer Bademeister - ganz bodenständig und vielleicht auch ein wenig aus der Not heraus.

Was gab es Besonders im Jahr 2013? Den Dieter Thomas Kuhn Jahresrückblick gibt’s hier>>>

Sein Markenzeichen ist die Föhnwelle in Form des märchenprinzenhaften Topfschnittes. Privat trägt er die Haare jedoch offen und locker. So wie sie eben wachsen, sind sie gut. Für den Bühnen-Style benötigt er 90 Minuten. Früher wurde für die Tourneen eine Friseurin gebucht, doch diese wurde zu teuer. Seitdem frisieren sich Dieter Thomas Kuhn und seine Bandmitglieder selbst.

Verheiratet ist der Künstler nicht. Gegenüber der Berliner Morgenpost berichtet er: „Ich erkenne keinen guten Grund für eine Hochzeit“. Mit seiner Freundin hat der Schlagerparodist die Tochter Fanny und lebt bis heute in seiner Heimatstadt Tübingen.

Wie sieht so eine Dieter Thomas Kuhn Deutschlandtournee aus? Erfahrt es hier!

Dieter Thomas Kuhn Karriere

Die musikalische Karriere des Dieter Thomas Kuhn begann mit der „Kapelle“ 1994, mit der er anfing, die Schlager der 70er zu covern. Zunächst waren es nur kleine Clubs, später traten die Jungs bei großen Open Air-Konzerten auf, bei welchen zum Teil 15.000 Zuschauer anwesend waren. Mit ihren Schlagerparodien verhalfen Dieter Thomas Kuhn & Band den Deutschen Schlager zu einem größeren Stellenwert auch über die Landesgrenzen hinaus. 1997 gewann er den Deutschen Schallplattenpreis und ein Jahr später den Echo.

Doch nicht nur musikalisch konnte man Dieter Thomas Kuhn bewundern. 1995 war er neben Esther Schweins als Hauptdarsteller in der Filmkomödie „Der Trip – Die nackte Gitarre 0.5“ zu sehen. Der Film war der Versuch einer Parodie auf die Hippie-Generation und die Schlagerwelt der 70er. Jedoch blieb es beim Versuch, die Komödie war ein Flop, wurde sogar zu den schlechtesten deutschen Filmen eingeordnet. 1999 gab Kuhn sein Abschiedskonzert in der Stuttgarter Hans-Martin-Schleyer-Halle. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte er mit seiner Band vier Alben veröffentlicht. Es folgte eine musikalische Neuorientierung. Deutsch-Pop sollte es werden, jedoch scheiterte dieser Ansatz, weshalb sich das Comeback 2004 wieder auf das alte Repertoire bezog. Insgesamt gaben Kuhn und Band acht Konzerte, welche alle innerhalb weniger Stunden ausverkauft waren. Es ging also weiter, die Fans standen zu ihrem Dieter Thomas Kuhn.

Dieter Thomas Kuhn Tournee

2006 kam es sogar zu Welttournee und am 8. Juli desselben Jahres sang Kuhn nach dem kleinen Finale der Fußball-WM 2006 vor 80.000 Fans auf dem Stuttgarter Schlossplatz ** auf dem FIFA-Fan-Fest. 2007 veröffentlichte die Band zum ersten Mal unter ihrem eigenen Label ihres Managements. **Die nachfolgenden Alben waren, wie auch die Live-DVDs allesamt erfolgreich und rechtfertigten das Comeback jedes Mal aufs Neue. Dieter Thomas Kuhn & Band gehören als Parodisten zur deutschen Musiktradition also genauso dazu, wie der Deutsche Schlager selbst.

Dieter Thomas Kuhn: Diskografie

Dieter Thomas Kuhn veröffentlichte sowohl mit seiner Band als auch als Solo-Künstler Studioalben. Hier seht Ihr alle in der Übersicht!

Solo-Studioalben von Dieter Thomas Kuhn

Alle Dieter Thomas Kuhn CDs auf SchlagerPlanet gibt’s hier>>>

Studioalben von Dieter Thomas Kuhn & Band

Dieter Thomas Kuhn Steckbrief

Der Dieter Thomas Kuhn Steckbrief fasst die wichtigsten Informationen zum berühmten Sänger kurz zusammen!

  • Wann ist Dieter Thomas Kuhns Geburtsdatum?

Dieter Thomas Kuhn wurde am 7. Januar 1965 als Thomas Kuhn als Sohn eines Kriminalbeamten geboren.

  • Wo wurde Dieter Thomas Kuhn geboren?

Der Geburtsort von DTK ist Tübingen, wo er mit seinen 5 Geschwistern behütet aufwuchs.

  • Wo wohnt Dieter Thomas Kuhn?

Auch heute wohnt DTK mit seiner Familie in Tübingen, wo er u.a. den TSG Tübingen, den städtischen Sportverein, sponsert.

  • Wie heißt der Spitzname von Dieter Thomas Kuhn?

DTK wird von seinen Fans auch die „singende Föhnwelle“ genannt.

  • Welche Ausbildung hat Dieter Thomas Kuhn?

Nach seinem Schulabschluss absolvierte DTK eine Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister.

  • Ist Dieter Thomas Kuhn verheiratet?

Thomas Kuhn, die Person hinter der Kunstfigur, wie er sich selbst beschreibt, hat seit vielen Jahren eine Freundin, die jedoch unbekannt geblieben ist. Verheiratet sind die beiden jedoch nicht.

  • Hat Dieter Thomas Kuhn Kinder?

Mit seiner langjährigen Freundin hat er eine Tochter namens Fanny, die 2005 zur Welt kam. Sie wurde nach Kuhns Großmutter benannt.

  • Welche Schlagzeilen gibt es zu DTK?

DTK liefert seit Anfang seiner Karriere nur wenig pikante Schlagzeilen. Bis auf seine bunten und schrillen Outfits, die ihn auszeichnen, führt er eine skandalfreie Karriere.

  • Was macht Dieter Thomas Kuhn aktuell?

DTk gibt noch immer reihenweise Konzerte mit seiner Band in Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die aktuelle Tour „Festival der Liebe“ geht bis August 2015.

  • Welche sind die offiziellen Internetauftritte von Dieter Thomas Kuhn?

Dieter Thomas Kuhn & Band haben einen Facebook-Account, eine Fanpage gibt es allerdings nicht. Seine offizielle Homepage lautet www.dieterthomaskuhn.de.

Ihr wollt Dieter Thomas Kuhn & Band live erleben? 2014 sind sie wieder auf Tour. Hier gibt’s die Termine>>>

Fehlt Euch eine Frage zu Dieter Thomas Kuhn? Dann stellt sie uns hier als Kommentar unter diesem Artikel!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar:

  • Katja Lerman · 04.03.2014 10:50
    Dieter Thomas Kuhn hat einen goldenen Humor. Eine tolle Personalität, ein toller Entertainer, tolle Brusthaare ;)