Christina Stürmer: So tickt die Power-Frau des Austro-Pop

Euch interessieren das Leben und die Karriere von Christina Stürmer? Unser Wiki über den österreichischen Popstar verrät euch viele spannende Details: von ihrem Castingshow-Triumph bis hin zur Entwicklung zur Musikikone.

Christina Stürmer Wiki
Christina Stürmer ist Sängerin.
©Olaf Rayermann

Christina Stürmer hat es geschafft: Als Gewinnerin der ORF-Castingshow „Starmania“ stieg sie im Laufe der Jahre zu einer der erfolgreichsten österreichischen Popstars aller Zeiten auf. Unser Christina Stürmer Wiki erklärt die wichtigsten Stationen ihrer steilen Karriere.

Hier geht’s zum Christina Stürmer Wiki

Hier geht’s zur Christina Stürmer Biografie

Hier geht’s zum Christina Stürmer Steckbrief

Christina Stürmer Wiki

Christina Stürmer hat Karriere gemacht – dank ihrer Teilnahme bei einer Castingshow wurde sie erst in ihrer Heimat Österreich, später dann auch in Deutschland und der Schweiz berühmt. 2013 erschien ihr inzwischen sechstes Album und ihre Arbeit wurde mit zahlreichen Preisen, unter anderem zwei ECHOS, der Goldene Stimmgabel und dem DIVA-Award, ausgezeichnet. Insgesamt verkaufte sie über zwei Millionen Platten. Ihr Song „Ich lebe“ bescherte ihr über mehrere Wochen Platz eins der österreichischen Charts. Ihr Musikstil hat sich über die Jahre leicht verändert: Zu Beginn sang sie noch Lieder mit Schlagereinschlag, inzwischen hat sich die talentierte Musikerin auf Rock- und Popmusik festgelegt. Ihr Lied „Nie genug“ ist seit Jahren der Titelsong der beliebten RTL-Soap „Alles was zählt“.

Christina Stürmer Biografie

Die Christina Stürmer Biografie zeigt es: Schon im Kindesalter war Christina Stürmer ein musikalischer Überflieger. Mit 13 Jahren spielte sie in einer Kinder-Bigband Saxophon. Auch die Querflöte beherrscht die Musikerin und mit ihrer Coverband „Scotty“ sowie mit Auftritten in einer A-cappella-Gruppe trainierte sie ihre Stimme für die große Bühne. Trotzdem blieb Christina Stürmer nach dem Gymnasium bodenständig. Sie entschied sich für eine Lehre als Buchhändlerin in Linz, um im Fall der Fälle abgesichert zu sein. Kurze Zeit später bewarb sich die Sängerin bei der Casting-Show „Starmania“ – der Rest ist Geschichte, wie man so schön sagt. Auch privat läuft es bei Christina Stürmer rund: Vor wenigen Jahren baute sie sich in Niederösterreich ein eigenes Zuhause. Seit über acht Jahren ist sie mit ihrem Gitarrist Oliver Varga liiert – ob die Trennungsgerüchte stimmen, haben beide nie kommentiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Christina Stürmer Steckbrief

Im Christina Stürmer Steckbrief erhaltet Ihr die wichtigsten Informationen nochmals in zusammengefasster Form.

  • Name: Christina Stürmer

  • Geburtsdatum: Christina Stürmer wurde am 9. Juni 1982 geboren.

  • Geburtsort: Die Herkunft der Sängerin ist Linz in Österreich.

  • Aktueller Wohnort: Sie besitzt ein Haus in der Nähe von Korneuburg.

  • Ausbildung: Christina Stürmer machte eine Lehre in einer Buchhandlung.

  • Beruf: Christina Stürmer arbeitet als Sängerin.

  • Sternzeichen: Sie ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

  • Augenfarbe: Ihre Augen haben die Farbe Braun.

  • Körpergröße: 171 cm

  • Gewicht: Das Gewicht von Christina Stürmer ist nicht bekannt.

  • Familienstand: Christina Stürmer ist mit Gitarrist Oliver Varga zusammen.

  • Kinder: Christina Stürmer hat keine Kinder.

Wir halten Euch regelmäßig auf dem Laufenden, was es Neues aus der Welt der Künstlerin gibt. Wie gefällt euch das Wiki von Christina Stürmer? Sagt es uns in den Kommentaren oder bei Facebook!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: