Die glorisosen Cascada: Doch wer steckt eigentlich hinter der Band?

Cascada ging für Deutschland an den Start des Eurovision Song Contest 2013. Doch wer steckt hinter der Band? SchlagerPlanet hat für Euch die Cascada Wiki mit Steckbrief und alles um die Frontfrau von Cascada: Natalie Horler.

Natalie Horler Frontfrau Cascada
Das perfekte Lächeln hat Natalie Horler bereits drauf!
©Universal Music/Lina Schütze

Beim Eurovision Song Contest in Malmö hat es in diesem Jahr für Cascada nur für Platz 21 gereicht. Den Kopf lassen sie dennoch nicht hängen: Im März erschien das „Cascada Best of“-Album und derzeit touren sie durch Spanien, Deutschland und Holland. Doch wer steckt eigentlich genau hinter der erfolgreichen Band?

Ein Portrait zu Cascada findet ihr hier!

Cascada kurz und knapp – hier geht's zum Cascada Steckbrief

Cascada Wiki

Cascada macht Dancemusik und wurde von der Sängerin Natalie Horler und den zwei Produzenten DJ Manian und DJ Yanou im Jahr 2004 gegründet. Mit ihrem Hit „Everytime we touch“ schafften sie es 2006 in die Top Ten der US-amerikanischen Charts. Sie eroberten daraufhin in vielen weiteren Ländern die Charts, u.a. Platz zwei in England und Platz eins in Irland. In Deutschland erschien das Lied erst im Jahr 2007 und erreichte auch hier die Top Ten der Charts.

Vor allem aber dürfte die Band durch ihre Teilnahme am ESC 2013 in Malmö ihren Bekanntheitsgrad in Deutschland gesteigert haben. Mit dem Hit „Glorious“ nahm Cascada für Deutschland am Eurovision Song Contest teil. Nach einer herausragenden Bühnenperformance landete Cascada jedoch auf einem enttäuschenden 21.Platz.

War das Lied „Glorious“ ein Plagiat oder nicht? Hier gibt’s die Lösung!

Cascada: Steckbrief

  • Sängerin: Natalie Horler
  • Produzenten: Dj Manina, bürgerlich Manuel Reuter und DJ Yanou, bürgerlich Yann Peifer

Cascada gehört zu den erfolgreichsten Dancemusic-Bands weltweit:

  • Verkaufte Platten: mehr als 30 Millionen weltweit
  • Durchbruchs-Hit: „Everytime we touch“
  • Erfolgreichster Hit: „Evacuate the dancefloor“ (innerhalb von sechs Monaten wird der Titel mehr als 500.000 Mal verkauft)

Seit ihrer Gründung hat Cascada fünf Alben herausgebracht:

  • Everytime we touch
  • Perfect day
  • Evacuate the dancefloor
  • Original me
  • Cascada Best of

Cascada hat die weltweit wichtigsten Musikpreise gewonnen: u.a. den World Music Award, den International Dance Music Award und den UK Music Award.

Cascada: Natalie Horler als Jurorin bei DSDS

Natalie Horler wurde 1981 in England geboren, wuchs allerdings in Bonn auf. Ihr musikalisches Talent wurde ihr in die Wiege gelegt. Ihr Vater, David Horler, ist ein sehr erfolgreicher Jazz-Musiker, der schon mit Stars wie Quincy Jones oder Stan Getz zusammengearbeitet hat. Natalie Horler ist ausgebildete Tänzerin und beweist dies auch stets bei ihren Bühnenauftritten. Viel Glamour und sexy Kostüme gehören bei der Sängerin dazu. Ihr Körper kann sich aber auch sehen lassen: Im Jahr 2011 ließ sie sich für das Männermagazin Playboy ablichten. Vielen dürfte Natalie Horler auch noch als Jurorin bei der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt sein. Im Jahr 2012 saß sie neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury.

Auch Dieter Bohlen hat es erwischt: Er soll plagiiert haben!

Diese junge Dame will es ohne DSDS und Dieter Bohlen schaffen. Um wen handelt es sich?

Cascada Steckbrief

  • Welche Mitglieder hat Cascada?

Natalie Horler ist die bekannte Frontfrau der Band. Des Weiteren wird Cascada von den beiden DJs und Produzenten DJ Manian und Yanou gebildet.

  • Wann wurden die Mitglieder geboren?

Die schöne Natalie Horler wurde am 23. September 1981 als Natalie Christine Raffelberg geboren.

DJ Manian wurde am 07. Juli 1978 als Manuel Reuther geboren.

Yanous Geburtsdatum ist unbekannt. Sein bürgerlicher Name ist Yan Pfeiffer.

  • Woher kommen Cascada?

Gegründet wurde Cascada von Natalie und DJ Manian in Bonn 2002. Ursprünglich hießen sie Cascade, doch aus rechtlichen Gründen änderten sie den Namen in Cascada um.

  • Wann hatten Cascada ihren Durchbruch?

Mit Everytime We Touch stiegen Cascada 2006 in die Top Ten der US-amerikanischen Charts ein. Über die UK Charts und den Rest Europas gelangte der Hit 2007 dann in die Top Ten Deutschlands. Seitdem sind Cascada eine der erfolgreichsten deutschen Musikgruppen.

  • Wie ist der Beziehungsstatus der Mitglieder von Cascada?

2011 heiratete Natalie Horler ihren Freund Maurice, von Beruf Model.

Von DJ Manian und Yanou ist leider nichts Privates bekannt.

  • Welche Schlagzeilen machten Cascada?

2001 zog sich Frontfrau Natalie für den Playboy aus. 2012 saß sie neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der DSDS-Jury. Aufgrund einer Stimmband-Erkrankung von Natalie Horler wurden im November 2010 alle Auftritte bis Anfang 2011 abgesagt. Am 18. Mai 2013 nahm Cascada am Eurovision Song Contest in Malmö für Deutschland teil und belegte den 21. Platz.

  • Welche Preise gewannen Cascada?

2006 gewannen Cascada den International Dance Music Award. Darauf folgten 2007 der World Music Award und der European Border Breakers Award. 2010 erhielten sie den Comet.

  • Ist Cascada auf Facebook vertreten?

Ja, auf ihrer Facebook-Seite teilen Cascada alle News und Termine mit über 2,5 Mio Fans.

Natalie Horler Cascada rockig
Natalie Horler kann auch rockig.
©Universal/Dirk Hilger

Cascada: die erfolgreichsten Hits im Überblick

  • „Glorious“
  • „Everytime we touch“
  • „What hurts the most“
  • „Evacuate the dancefloor“
  • „San Francisco“

Nena war die Überfliegerin der 1980er Jahre. Ein Portrait zu der Sängerin findet Ihr hier!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar:

  • nina ge · 19.08.2013 13:44
    gut das diese frage endlich mal beantwortet wurde :) hab mich das schon länger gefragt.. dachte eigentlich das cascada immer nur natalie wäre, da man ja auch eigentlich immer nur sie sieht...
    • Andy Prinzner · 22.08.2013 16:23
      Ich habe mich das selbst gefragt...ich meine...sie ist sehr hübscht aber ich dachte auch, dass Cascada nur aus Natalie besteht. Sowieso liebe ich die Gruppe.