Andrea Berg Wiki: Was macht den Star so besonders?

Seit vielen Jahren gehört sie zu den erfolgreichsten Schlagersängerinnen aller Zeiten. Im Andrea Berg Wiki erfahrt Ihr die wichtigsten Fakten über die beliebte Künstlerin, unter anderem Andrea Bergs Alter, ihren Geburtstag und vieles mehr.

Andrea Berg Wiki Biografie
Andrea Bergs Biografie und Diskografie sind sehr beeindruckend!
©Sony/Stephan Pick

Was ist Andrea Bergs Alter? Wann hat Andrea Berg Geburtstag? Welches sind ihre erfolgreichsten Songs? Wie groß ist die Sängerin? Dies alles sind Daten, die Fans der Schlagersängerin brennend interessieren. Wir haben uns schlau gemacht und zeigen Euch in einem Andrea Berg Wiki die wichtigsten Fakten rund um Eurem Star auf.

Andrea Berg´s Leben als Infografik
Zwei Jahre planten Andrea Berg und ihr Team die "Atlantis"-Tour, die im Januar 2014 startete. Über 300.000 Fans feierten in Deutschland, Frankreich, Dänemark, Belgien, Österreich und der Schweiz ihre außergewöhnliche Bühnenshow.
©Sony Music-Stephan Pick/Eugen Römer©amazon©Ferbermarketing©Thomas Bittera

Andrea Berg Biografie: Ihr Leben

Als wahrer Fan möchte man natürlich über die wichtigsten Fakten seines Lieblingsstars informiert sein. Erfahrt hier alles über Euren Schlagerstar und ihre privaten, sowie beruflichen Erfolge.

Familie

Am 27. Juni 2007 heiratete die Schlagersängerin den Sportmanager Uli Ferber. Kennengelernt hatte sich das Paar vier Jahre zuvor. Mit ihrem Mann und ihrer Tochter namens Lena-Maria aus einer früheren Beziehung lebt sie seit vielen Jahren auf dem Sonnenhof in Kleinaspach nahe Stuttgart. 2002 bis 2004 war sie mit Schlagerkollege Olaf Henning verheiratet.

Jetzt bei starvando.de erhältlich

Andrea Berg Uli Ferber
Andrea Berg und ihr Mann Uli Ferber im Jahr 2013.
©Schneider-Press/W.Breiteneicher


Soziales Engagement

Der Interpretin liegt nicht nur das Wohl ihrer eigenen Familie, sondern auch das anderer Menschen sehr am Herzen. Als ausgebildete Krankenschwester war ihr das Wohlergehen ihrer Mitmenschen schon immer sehr wichtig. 2008 erhielt sie für ihre langjährige Hospizarbeit den „Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland“. Ein Jahr später wurde sie für ihr Engagement mit dem „Stadtsiegel“ ihrer Heimatstadt Krefeld geehrt und wiederum ein Jahr später mit dem „Ehrenpreis des Deutschen Hospiz- und PalliativVerband e.V.“. Im „Bunte“-Interview sagte sie einmal:

„Die frühe Begegnung mit der Palliativmedizin ist das größte Geschenk meines Lebens. Das Bewusstsein der eigentlichen Endlichkeit lässt mich jeden Augenblick genießen, das Leben bewusst annehmen.“

Hobbies

Neben ihrer musikalischen Karriere braucht die Schlagersängerin natürlich auch ihre Hobbies zum Ausgleich. Zu diesen zählen die Pflege ihrer Tiere auf dem Sonnenhof in Kleinaspach sowie das Kochen für sich und ihre Familie. Im Mai 2013 veröffentlichte sie ihr erstes Kochbuch „Meine Seelenküche – Persönliche Geschichten und Rezepte zum Wohlfühlen“. In diesem Buch stellt sie ihre ganz persönlichen Lieblingsrezepte vor. Auch unter die Winzer ist die Schlagersängerin gegangen. Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte sie im Juni 2013 stolz Bilder ihrer ersten beiden Weine, die den Namen „Schweigepflicht“ und „Stern“ tragen.

Am 1. April 2015 erfüllte sich die Sängerin einen lang gehegten Traum. Sie eröffnete ihr eigenes „Dörfle“, bestehend aus 15 Landhäusern auf einem 20.400 qm großen Grundstück. Die 49-Jährige investierte viele Arbeitsstunden in ihr eigenes Dorf, sogar um die Details kümmerte sie sich selbst.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Bühnenoutfits

Der Schlagerstar ist bekannt für ihre aufreizenden Bühnenoutfits. Neben schönen Roben bevorzugt sie kurze Röcke, hohe Stiefel und Strapse. So überrascht sie ihre Fans bei ihren Konzerten mit immer neuen Kreationen. In einem Interview vor ein paar Jahren sagte sie: „Als 42-jährige Frau muss man sich anstrengen, damit die Männer einem hinterhergucken.“


Die musikalischen Auszeichnungen der Sängerin

Andrea Berg ist eine Größe im Schlagergeschäft: Sie erhielt für ihre musikalischen Erfolge zahlreiche Goldene- und Platin-Schallplatten. Den Musikpreis „ECHO“ in der Kategorie „Deutschsprachiger Schlager“ erhielt sie ganze sechs Mal, zudem 2015 den „ECHO“ in der Kategorie „Bester Live-Act national“, die „Goldene Stimmgabel“ acht Mal, nämlich in den Jahren 2001-2008. Auch die „Krone der Volksmusik“ darf die Interpretin ihr eigen nennen. Die 10-fach-Platin-Millenniums-Schallplatte erhielt sie 2010 für ihr erfolgreiches „Best of“-Album.

Andrea Berg ECHO 2015
Andrea Berg mit ihrem „ECHO“ in der Kategorie „Bester Live-Act national“.
©Facebook/Andrea Berg

Andrea Bergs Steckbrief

  • Wann wurde Andrea Berg geboren?

Andrea Bergs Geburtsdatum ist der 28. Januar 1966. Die Sängerin erblickte an genanntem Tag als Andrea Zellen das Licht der Welt.

  • Wo wurde Andrea Berg geboren?

Andrea Bergs Gebortsort ist Krefeld in Nordrhein-Westfalen. Dort wuchs sie als Tochter eines Feuerwehrmanns und einer Hausfrau in einer beschaulichen Umgebung auf.

  • Wo wohnt Andrea Berg?

Andrea Bergs Wohnort ist seit knapp zehn Jahren das Hotel Sonnenhof in Kleinaspach in Baden-Württemberg. Dort lebt sie mit ihrem Mann, Hotelier Uli, Tochter und vielen Tieren, denen sie dort ein neues Zuhause schenkt.

  • Wie groß ist Andrea Berg?

Die Schlagersängerin ist 168 cm groß. Sie trägt oft High-Heels, die sie noch größer wirken lassen.

  • Wie hoch ist Andrea Bergs Gewicht?

Nach einer Radikaldiät 2013 verlor Andrea Berg in vier Monaten 13 Kilo und wiegt seitdem knapp 60 kg.

  • Welche Ausbildung hat Andrea Berg?

Vor ihrer Gesangskarriere arbeitete Andrea Berg als Arzthelferin auf der onkologischen Station eines Krankenhauses.

  • Welchen Beziehungsstatus hat Andrea Berg?

Von 2002 bis 2004 war Andrea Berg mit Olaf Henning verheiratet. Mit Sportmanager und Hotelier Uli Ferber hat sie die große Liebe gefunden. Am 27. Juni 2007 gaben sich beide das Jawort.

  • Hat Andrea Berg Kinder?

Andrea Berg hat eine Tochter, Lena-Maria, die am 20. Juli 1998 zur Welt kam. Der Vater ist ihr damaliger Lebensgefährte Kai.

  • Was sind Andrea Bergs bekannteste Alben?

Nach Andrea Bergs ersten Alben „Du bist frei“ und „Gefühle“ folgten zahlreiche Hits. Ihr erfolgreichstes Album „Schwerelos“ stand 2010 17 Wochen auf Platz eins der Charts. 2013 veröffentlichte sie „Atlantis“, eines der erfolgreichsten Alben ihrer Karriere.

  • Was sind Andrea Bergs vergangene Erlebnisse?

Seit Jahren macht sie durch gewagte Bühnenoutfits auf sich aufmerksam. Wegen eines defekten Reißverschlusses zeigte sie 2014 ihrem Publikum ganz ungewollt ihren Tanga und ein Stück nackten Po.

  • Hat Andrea Berg Skandale?

2013 fuhren 20 Neo-Nazis in Andrea Bergs Tourbus zu einer verbotenen Demonstration. Nach Angaben des Management lag der Fehler beim Reiseveranstalter, der den zu mietenden Tourbus an Neo-Nazis herausgab.

  • Welche Schicksalsschläge erlitt Andrea Berg?

2011 erlag ihr Vater seinem Krebsleiden. Zuvor hatten er und Andrea Bergs Mutter einen Unfall, bei dem Andrea Bergs Mutter Helga schwer verletzt wurde. 2013 verlor die Sängerin innerhalb von drei Monaten ihren Schwiegervater und ihre Schwiegermutter.

  • Welche Preise gewann Andrea Berg?

Neben zahlreichen „ECHOs“, „Goldenen Stimmgabeln“ und „Kronen der Volksmusik“ erlangte sie mit ihren Alben Multi-Gold- und Multi-Platinauszeichnungen. Für ihr Engagement im Krefelder Hospiz verlieh man ihr 2008 das „Bundesverdienstkreuz“.

  • Was ist das „Heimspiel“?

Der Name steht für eine Konzertreihe in der Heimat der Künstlerin. 2006 lud die Schlagersängerin ihre Fans erstmals zum „Heimspiel“ nach Aspach ein. In den letzten zehn Jahren entwickelte sich die Konzertreihe zu einem Mega-Event. 2015 gab sie an zwei Tagen Konzerte für rund 30.000 Fans. Auch im Juli 2016 stehen wieder zwei Termine auf dem Programm.

Video: Andrea Berg ist Kult

Andrea Berg mit „Der letzte Tag im Paradies“.
©Ampya


Autor(in) SchlagerPlanet:


×

Dein Kommentar:

  • Anton Palokaj · 29.08.2013 18:00
    wenn es einen ganz hellen stern am himmel gibt, der einmal und phenomenal leuchtet, dann gebe ich ihm den namen andrea berg :*
  • Holger Krumhorn · 29.08.2013 17:50
    Andrea ist und bleibt die Nummer eins im Deutschen Schlager hat aber starke Konurrenz bekommen mit Helene Fischer und Beatrice Egli..
  • Jasmin R. · 22.08.2013 13:41
    Ich liebe dieses erste Foto. Ohne viel Schnickschnack sagt es viel aus, sie wirkt auf dem Bild sehr glücklich. Ich mag zwar auch die Bilder mit ihren tollen Bühnenoutfits, doch etwas "ruhigeres" ist auch schön
    • Miriam A. · 01.10.2013 11:39
      Ja, finde ich auch, wobei ich auch gern ihre Bühnenbilder mag. Das Andrea Berg Wiki ist wirklich sehr interessant. Besonders Respekt habe ich vor ihrer Tätigkeit als Krankenschwester, dafür muss man schon stark sein. Für mich wäre das ncihts, deswegen bewundere ich solche tapferen Menschen sehr.