Ist Nicole einzigartig?

Derzeit ist die erste deutsche „ESC“-Gewinnerin unterwegs auf Jubiläumstournee. Wer ein Privatkonzert für die Firmenfeier buchen will, muss auf eine Doppelgängerin zurückgreifen. SchlagerPlanet hat geschaut, ob es ein Nicole Double gibt.

Nicole Double Doppelgängerin Fake
Seit 35 Jahren begeistert Nicole ihre Fans.
©Sony Music/Telamo

Den meisten Deutschen ist Nicole durch ihr Lied „Ein bisschen Frieden“ bekannt. So etwas gilt allgemein als Fluch für Musiker. Jedoch basiert die enorme Popularität der Schlagersängerin auch heute noch auf dem Song und dessen Erfolg beim „Eurovision Song Contest“ 1982. Auf Feiern ist das Lied weiterhin ein Evergreen, den fast jeder mitsingen kann. Ein Auftritt von Nicole auf dem eigenen Fest oder der Firmenfeier wäre also für Schlagerfans äußerst reizvoll. Abgesehen davon, dass die Sängerin gerade selber auf großer Jubiläumstournee durch Deutschland fährt, ist so etwas nicht unbedingt günstig. Professionelle Doubles sind hier oft die Lösung. SchlagerPlanet hat nachgesehen, was der Markt hergibt.

Nicole Double: Keine Doppelgängerinnen bei den großen Agenturen

Die Suche offenbart ziemlich schnell Folgendes: Neben dem Original gibt es im Moment anscheinend leider keine Fakes. Die führenden Agenturen für Doppelgänger bieten derzeit keine Nicole Doppelgänger oder Imitatoren an. Aktuelle Charts-Stürmer und internationale Stars sind auf diesem Markt begehrter. Wer Nicole bei sich auf der Bühne sehen will, muss also weiterhin den echten Star buchen. Doch das Musikgeschäft ist schnelllebig. Vielleicht gibt es bald wieder eine professionelle Nachahmerin. Aber, was müsste diese eigentlich können und wie sollte sie aussehen?

Wie müsste ein Double Nicole imitieren?

So eine wallende Mähne wie bei ihrem „ESC“-Sieg 1982 im englischen Harrogate trägt Nicole heute nicht mehr. Doch die blonden Locken sind noch immer ihr Markenzeichen. Trotz ihres bedeutenden Erfolges in den 1980er Jahren hat sich die Sängerin bis heute ihre natürliche, bodenständige und zurückhaltende Art bewahrt. Seit 1984 ist sie mit ihrer Jugendliebe verheiratet und lebt auch noch heute in ihrer Heimatregion, dem Saarland. Nicole pflegt kein extravagantes Image, sondern setzt ihre Berühmtheit stattdessen lieber für soziale Zwecke ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Liedgut aus 35 Jahren Bühnenerfahrung

Auch wenn „Ein bisschen Frieden“ der mit Abstand bekannteste Song der Sängerin ist, benötigen Nicole Doubles ein deutlich breiteres Repertoire an Liedern. Auch die Top 10-Hits „Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund“ und „Ich hab’ dich doch so lieb“ gehören dazu. Insgesamt 19 Singles der Saarländerin schafften es in die Charts, diese sollten auch potentielle Nicole Fakes beherrschen. Und die Fans wollen garantiert nicht nur die Lieder aus der Ralph Siegel Zeit hören. Nicoles aktuelles Album „Das ist mein Weg“ enthält beliebte Songs wie „Afrika“.

Doppelgänger von Nicole sollten auch neue Songs wie „Afrika“ im Repertoire haben.
©Youtube/Telamo – Wir lieben Schlager


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: