Ein typischer Tag im Leben eines Schlagerstars

Schlagerstars stehen lediglich auf der Bühne und geben emotionale Songs zum besten? Weit gefehlt! Ohne eine positive Ausstrahlung bringt der beste Gesang nichts und die Aura lässt sich nicht erkaufen.

Schlagerstars haben hinter der Bühne einen harten Alltag
Schlagerstars haben hinter der Bühne einen harten Alltag
©Pixabay / Pexels / CC0 Creative Commons

Berühmte Schlagerstars arbeiten ihr ganzes Leben lang an ihrem Ausdruck, verfeinern zunehmend ihr Wesen, stimmen sich auf den Beruf ein, begreifen ihr kreatives Schaffen zunehmend als Erfüllung und geben ihren Fans so viel mit auf den Weg. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen Schlagerstars viel Motivation. Bereits zu Beginn des Tages ist eine positive Einstellung gefragt. Sie ist der Grundpfeiler des Erfolgs karriereorientierter Menschen. Manager, Selfmade Millionäre und vermeintliche Genies gelangten ausschließlich durch ihren Tatendrang, ihren unbedingten Willen zu Mehr zum Reichtum – ob geistig oder finanziell.

Geistige Arbeit kombiniert mit einem feinen Wesen und dem nötigen Verantwortungsbewusstsein im Zusammenhang mit der erforderlichen Disziplin führen immer zu weiteren Kenntnissen und Erkenntnissen. Wenngleich nicht immer eine professionelle Schlagerkarriere am Ende einer derartigen Entwicklung steht, bringt jede Bewegung weiter. Stillstand hingegen begünstigt den Verfall und damit die Entstehung von inneren Unruhen wie depressiven Verstimmungen oder Existenzängsten. Eigenmotivation, Disziplin sowie die Fähigkeit nach immer neuen Wegen zu suchen und zielorientiert strukturiert und mit ausreichender Organisation zu arbeiten, finanzielles Gut einzuteilen und sorgfältig mit den eigenen Ressourcen umzugehen, das ist der Kern des Gewinns.

Sport hat einen hohen Rang für Fischer, Berg und andere

Jede Bühnenshow beginnt mit einem imposanten Auftritt. Neue Interpreten springen auf die Bühne, lassen sich durch Seile darauf geleiten oder beginnen ihre Show mit einer tollen Tanzeinlage. Währenddessen muss die Stimme passen, Fans dürfen keine Mängel darin erkennen und sollen ihren Star so erleben wie sie ihn aus Filmen und Zeitschriften kennen. Jene Flexibilität in der Bewegung ist nur durch ein umfassendes Training und die dazu passende Ernährung möglich. Sportliche Einheiten bestehen aus einem täglichen Programm. Häufig unterstützen Fitness Coaches bei der regelmäßigen Gymnastik. Natürlich müssen Stars auch ihre Eigeninitiative unter Beweis stellen und diese bezieht sich in erster Linie auf das Essen.

Der übermäßige Genuss von Süßigkeiten erweist sich als hinderlich. Zunächst fühlt sich der Körper durch den Zuckerkonsum gestärkt, die Energie erhöht sich, der Zuckerspiegel steigt im Blut an. Doch nach einer Weile sieht sich der Liebhaber von Süßigkeiten mit Müdigkeit, Lustlosigkeit und Erschöpfungsgefühlen konfrontiert. Fetthaltige Speisen führen gleich zum Abfall der Leistungsfähigkeit. Kaffee, Alkohol und Tabak wirken sich ebenfalls auf Gesang und Beweglichkeit aus. Daher gehören sie ebenso wenig auf den Ernährungsplan der Schagerstars wie leichte oder härtere Drogen mit THC-Inhalt. Seriöse Künstler verzichten daher auf Doping-Substanzen und wählen ganzheitliche Vorgehensweisen. Sind Körper, Geist und Seele im Einklang, steht einer ansprechenden Performance nichts mehr im Weg. Meditation, Autogenes Training, PMS, Jogging und Yoga bringen einen äußerst aktiven Tag zum Ausklang und ermöglichen einen beruhigenden Schlaf.

Abwechslung in jeder Minute

Schlagerstars sind viel unterwegs. Während ihrer Reisen finden sie nur selten die Zeit für Abwechslung. Hobbys, Interesse und Freundschaften zu erhalten, das gestaltet sich schwer und wer hier nicht richtig vorgeht, setzt enge Bindungen im Privatleben aufs Spiel. Umso wichtiger ist es für Schlagerstars sich Freiraum zu schaffen und diesen effektiv für die eigene Bedürfnisbefriedigung zu nutzen. Aufgaben sind auf verschiedene Personen zu verteilen und auch die Familie kann und darf einbezogen werden – sofern gewollt. Der Manager kümmert sich um die wichtigsten Aufgaben, Bodyguards halten den Raum für das Privatleben frei und Steuerberater regeln finanzielle Dinge.

In jener gewonnenen Zeit steht dem Star die Art der Freizeitbeschäftigung frei. Viele – wie Helene Fischer – widmen sich in dieser eng bemessenen Zeit ihren Familien. Da ihr Mann Florian Silbereisen ebenso groß im Geschäft ist, gibt es wichtige Schnittpunkte. Beide unterstützen sich positiv, was zum gegenseitigen Bestärken vor Auftritten und zu noch größerer Leistung führt. Eine Herausforderung ergibt sich immer dann, wenn nicht beide Partner im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses stehen. Vor allem Männer haben Schwierigkeiten den größeren Erfolg ihrer Frauen zu akzeptieren, fühlen sich gelegentlich minderwertig und entscheiden sich gegen die Beziehung. Das ist ein starker Schnitt im Leben der Sängerin und wirkt sich nicht selten auf ihren Erfolg aus.

Yoga führt auch den berühmtesten Star zum inneren Einklang.
Yoga führt auch den berühmtesten Star zum inneren Einklang.
©Pixabay / Pexels / CC0 Creative Commons

Die Anforderungen an die Schlagerstars

Viele langjährigen Stars der Branche unterliegen einem stetigen Wandel. Einfache Songs erfreuen nur noch ältere Menschen und erreichen neue Generationen gar nicht mehr. Es muss mehr Pepp her und dieser führt zur Anpassung an die Pop-Kultur. Alteingesessene Sänger tun sich schwer mit der Entwicklung und behalten ihren Style bei. Ein Fehler! Nach wenigen Jahren erreichen ihre Singles einen immer schlechteren Rang und der Star verschwindet von der Bildfläche. Sie müssen zwingend mit der Zeit gehen, offen sein für die aktuellen Entwicklungen und ihre jetzige sowie ihre zukünftige Fan-Gemeinde kennen und ihre Bedürfnisse verinnerlichen.

Dadurch gibt es fortwährend einen Grund zur Weiterentwicklung. Für den einen Star ist das eine Freude, wohingegen der andere daran zerbricht. Hier kommt es auf die eigenen Ansichten sowie auf die Lernfreude an. Auch psychisch ist es nicht einfach die Karriere und die Familie unter einen Hut zu bringen – vor allem wenn Kinder in der Familie sind. Und der ständige Fokus, tägliche Nachrichten und nicht selten Lügen über die eigene Person lassen auch starke Charaktere nicht kalt. Das ist auch der Grund, weshalb die bereits in der Kindheit berühmten Schauspieler bei ausbleibenden Engagements in der Jugend schnell in Alkohol- und Drogensucht verfallen. Der massive Wechsel zwischen Popularität und dem Privatleben, zwischen Glamour, Glanz und auf der anderen Seite Moral, menschlichen Verhaltensweisen und der Authentizität ist eine Hürde, die vor schwerwiegende Wahlen stellt, trotz des plötzlichen Reichtums und der Popularität zu Ängsten führt und in einigen Fällen im Burnout endet.


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: