„DSDS“ geht heute Abend in die dritte Runde

Heute Abend geht „Deutschland sucht den Superstar“ in die nächste Runde. Nach emotionalen und unterhaltsamen Momenten in den ersten beiden Shows wollen auch heute wieder zahlreiche Kandidaten das Tickets für den Recall lösen.

DSDS 2017
Auch heute Abend wissen die Juroren von „DSDS“ vorher nicht was sie erwartet.
©RTL / Stefan Gregorowius

Endlich ist es wieder soweit: Heute Abend um Punkt 20.15 Uhr geht „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL in die dritte Runde der Vorcastings. Gerade diese ersten Runden versprechen stets Spannung, da bei jedem Kandidaten alles passieren kann. Ist ein Punker vielleicht ein super Gospelsänger? Auch die Jury von „DSDS“ 2017 dürfte heute wieder gespannt sein, was auf sie zukommt.

In den ersten beiden Shows haben wir bereits zahlreiche Gesangstalente und solche, die es nur gerne wären kennen gelernt. Heute Abend haben wieder neue Kandidaten die Chance sich auf großer Bühne zu zeigen und ihr Talent vor der namhaften Jury zu beweisen. Und wer weiß, vielleicht ist auch der nächste Schlagerstar mit dabei!

Eine Kandidatin singt sich mit Schlager in Dieter Bohlens Herz

Ganz besonders eine Kandidatin aus der Show am vergangenen Samstag dürfte es allen Schlager-Fans angetan haben: Maria Voskania überzeugte die Jury mit zwei Schlagersongs und zog mit drei von vier möglichen Ja-Stimmen in den Recall, also die zweite Runde von „DSDS“ ein. Die 28-Jährige war bei ihrem Auftritt sichtlich nervös, lieferte dann aber eine super Show! Zuerst sang sie den Schlager-Hit „Unser Tag“ von Helene Fischer und das hat einen guten Grund: Schüchtern erzählt Maria, dass sie als Backgroundsängerin auf allen Touren des Schlagerstars mit dabei war.

DSDS 2017 Maria Voskania
Maria Voskania freut sich über den Einzug in den Recall.
©RTL / Stefan Gregorowius

Jetzt bei starvando.de erhältlich

Mit ihrer Performance überzeugt sie dann vor allem den Pop-Titan Dieter Bohlen: „Ich finde dich ganz, ganz toll“, sagt dieser im anschließenden Gespräch. Als zweiten Song singt Maria „Ich sterb' für dich“ von Vanessa Mai. Auch damit kann sie überzeugen. Von den Juroren Bohlen, H.P. Baxxter und Shirin David bekommt Maria ein klares „Ja“. Nur Michelle vermisst bei der 28-Jährigen trotz aller Professionalität die Eigenheit in der Stimme: „Das ist schade, aber von mir kriegst du heute ein 'Nein'“, schließt sie ihr Urteil. Trotzdem kann Maria sich freuen, sie steht in der nächsten Runde und alle Schlager-Fans können sich freuen, dass auch beim Recall von „DSDS“ eine echte Schlager-Sängerin mit dabei ist. Und vielleicht bekommt Maria bei der dritten Show von „DSDS“ heute Abend ja noch Gesellschaft, denn eins ist sicher: Bei den Vorcastings kann wirklich alles passieren!

  • „Deutschland sucht den Superstar“ heute Abend um 2015 Uhr auf RTL!

Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: