 09.07.2016, 23:18 Uhr

Alle Highlights von „Die Schlager des Sommers“

Bernhard Brink hat das Zepter weitergereicht. Erstmals hat heute Abend nicht er, sondern Florian Silbereisen „Die Schlager des Sommers“ vom Wasserschloss Klaffenbach präsentiert. Mit dabei waren Matthias Reim, KLUBBB3 und viele weitere...

Schlager des Sommers Silbereisen
Bernhard Brink hat das Zepter an Florian Silbereisen weitergegeben.
©MDR/Hertlein Veranstaltungs GmbH

Heute Abend wurde das Wasserschloss Klaffenbach bei Chemnitz zur Schaubühne des Schlagers. Beim Open Air Festival „Die Schlager des Sommers“ hat zum ersten Mal Florian Silbereisen als Moderator agiert. Er tritt in die Fußstapfen von Bernhard Brink, der seit diesem Jahr ein neues Schlager-Format im MDR moderiert. „Als Bernhard Brink mich als Moderator für ‚Schlager des Sommers‘ und ‚Schlager des Jahres‘ vorgeschlagen hat, war ich erstmal sehr überrascht! Es ist für mich natürlich eine große Ehre, diese beiden tollen Shows im MDR präsentieren zu dürfen“, so Silbereisen im Vorfeld der Sendung. Während nicht nur der Moderator eine Neuerung bei „Die Schlager des Sommers“ war, blieb eines dennoch beim Alten: Das Line-up bestand auch in diesem Jahr aus den ganz Großen der Schlagerbranche.

So war „Die Schlager des Sommers“! Zum Nachbericht >>

„Die Schlager des Sommers“: Gäste der Show

„Die Schlager des Sommers“ zählen zu den beliebtesten Schlager-Highlights des Jahres. Und das wird sich sicher auch mit Florian Silbereisen als Moderator nicht ändern, beweist er doch mit seinen „Festen“ in der ARD mehrmals im Jahr, dass er ein Kandidat für Quotenhochs ist. Begleitet wird der 34-Jährige bei seinem TV-Debüt von „Die Schlager des Sommers“ heute Abend von folgenden Gästen:

Sendezeit von „Die Schlager des Sommers“

Die Ausstrahlung des Festivals ist natürlich zur besten Sendezeit. „Die Schlager des Sommers“ wird ab 20:15 Uhr im MDR sowie im HR laufen. Aufgezeichnet wurde die Show bereits vor einigen Wochen. Zwar wird noch nicht allzu viel verraten, jedoch wies der MDR bereits auf zwei Neuerungen hin. Zum einen wird es erstmals eine runde Bühne geben, sodass den Zuschauern eine noch bessere Sicht auf ihre Stars gewährt wird und es wird einen „Zugabe-Alarm“ geben. So kann das Publikum vor Ort mitentscheiden, von welchem Act sie gerne noch mehr hören wollen.

  • „Die Schlager des Sommers“, heute ab 20:15 Uhr im MDR- und im HR-Fernsehen

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Highlights der Show: Sommer, Schlager, Silbereisen

36 Grad und es wird noch heißer! Die Sonne über dem Wasserschloss in Klaffenbach meinte es gut mit den Schlagerstars. So gut, dass Neu-Moderator der Sendung Florian Silbereisen, gleich nach der ersten Performance mit seinen Kollegen Christoff und Jan Smit, kurzen Prozess mit seinen Jeans-Hosen macht. Die ließ er sich nämlich aufgrund der 36 Grad von seiner Christa kurzerhand abschneiden. Wofür er später am Abend von Vorgänger Bernhard Brink gleich scherzhaft gerügt wurde: „Sag mal, du hast ja kurze Hosen an!“ Tatsächlich kündigte Brink aber schon bei Bekanntgabe des Moderatorenwechsels an, dass Florian Silbereisen der perfekte Gastgeber für „Die Schlager des Sommers“ sei und er ihn sogar selbst als Nachfolger vorgeschlagen hatte.

„Diese Show ist für alle, die Schlager lieben und für alle, die noch nicht verstanden haben, dass Schlager geil ist“, betrat Silbereisen zu Beginn der Sendung kämpferisch die 360 Grad Bühne am Wasserschloss. Seit vier Jahren findet die Show schon in der malerischen Kulisse statt und konnte auch dieses Mal stolze 2200 Gäste nach Klaffenbach in der Nähe von Chemnitz locken. Kein Wunder, versprachen doch nicht nur die heißen Temperaturen das Motto der Sendung zu erfüllen, sondern vor allem die Gästeliste. Der MDR, der erstmals gemeinsam mit dem HR die Sendung übertrug, schaffte es, eine musikalische Mischung für Jedermann in die Sendung zu bringen. Wie man es auch schon von den „Festen“ in der ARD gewohnt ist, bekamen sowohl Newcomer die Chance sich einem großen Samstagabend-Publikum zu zeigen, wie auch die Topstars der Branche mit ihren neuen Titeln.

Matthias Reim wieder fit

Gespannt wurde zum Beispiel der Auftritt von Matthias Reim erwartet, der in letzter Zeit immer wieder mit beunruhigenden Schlagzeilen zu seiner Gesundheit auf sich aufmerksam machte. Doch Matze Reim zeigte sich fit und strahlte glücklich und zufrieden in die Menge: „Klaffenbach ist meine Heimatbühne!“ Nicht das erste Konzert des Sängers in dieser Gegend und auch dieses Jahr wird er erneut zum Wasserschloss zurückkehren im Rahmen seiner Tour.

DJ Ötzi feiert Weltpremiere

Premiere hatte heute Abend aber nicht nur Florian Silbereisen als Moderator von „Die Schlager des Sommers“, sondern auch der Zugabe-Buzzer. Dieser gab dem Publikum vor Ort die Möglichkeit, das Geschehen zu bestimmen und eine Zugabe ihres Lieblings gemeinsam mit Flori zu fordern. Dabei entstanden tolle Duette von Florian Silbereisen und Ross Antony, Jürgen Drews und Sarah Jane Scott, oder auch von DJ Ötzi, Nik P. und Florian Silbereisen zu dem größten Schlager aller Zeiten „Ein Stern (der deinen Namen trägt)“. DJ Ötzi präsentierte außerdem erstmals seinen neuen Song „A Mann für Amore“ auf der 360 Grad-Bühne und verriet, dass sein neues Album bereits fertig produziert ist.

Bereits am 13. August wird es ein Wiedersehen mit Gastgeber Florian Silbereisen und Schlagerkönigin Andrea Berg in der ARD geben, wie der 34-Jährige am Ende der Sendung verriet


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: