Der Style von Maria Voskania

Maria Voskania ist der neue Star am Schlagerhimmel und begeistert mit einer tollen Stimme und einer umwerfenden Optik nicht nur die Zuschauer von "DSDS". So stylt sich Maria Voskania am liebsten.

Maria Voskania Styling
Ihre Haare trägt Maria auch gerne natürlich lockig.
©Olek Roovner

Maria Voskania ist eine der Favoritinnen um den Siegertitel bei "Deutschland sucht den Superstar 2017". Die Backgroundsängerin von Helene Fischer ist auf dem besten Weg, selbst ein großer Star zu werden. Fans lieben nicht nur die Stimme von Maria Voskania, sondern auch ihr Styling. Denn in der Schlagerbranche zählt die 29-jährige zu den jüngeren Interpreten und ist für allem für junge Mädchen ein großes Stylingvorbild. Und egal ob das Make-up, das Outfit oder die Maria Voskania Frisuren, die Sängerin sieht immer gut aus. Von ihr kann man sich so einige Tipps abgucken.

Die Exotin in der Schlagerbranche

Anders als viele ihrer Kolleginnen, hat Maria exotische Wurzeln. In Armenien geboren, hat sie das rassige Aussehen ihrer Eltern geerbt. Das spiegelt sich auch in ihrem Styling und der Frisur von Maria Voskania wieder. Ihre dunklen und vollen Haare trägt sie am liebsten leicht gewellt oder hochgesteckt. Um den braunen Haaren ein wenig Pepp zu verleihen, lässt sich die Sängerin auch regelmäßig Highlights färben. Die Naturhaare von Maria Voskania sind gelockt, wie in dem Musikvideo zu ihrer Single „Wegen Dir“ sehr gut zu erkennen ist, jedoch lässt sich die Sängerin ihre Haare auch hin und wieder glatt föhnen, was ihr ebenso gut steht. Ganz egal was für eine Frisur Maria Voskania trägt, die Fans lieben die Optik der Sängerin!

Maria Voskania Styling
Maria Voskanias Styling ist modern und mädchenhaft.
©SchlagerPlanet/Stefanie Rigling

Maria braucht nicht viel Make-up

Privat muss das Make-up von Maria Voskania dezent sein. Aber auch bei öffentlichen Auftritten greift die Sängerin selten tief in den Schminktopf. Dank ihrer armenischen Gene hat Maria das ganze Jahr über durchgehend einen gebräunten Teint und wirkt dadurch immer frisch und gesund. Die Augen betont Maria am liebsten nur mit ein wenig Wimperntusche, viel mehr braucht sie auch nicht um ihre Augen optimal hervorzuheben. Allgemein ist der Look von Maria Voskania sehr natürlich und sie ist selten mit einem farbigen Lippenstift oder einem überladenen Augen Make-up anzutreffen. Das hat sie auch gar nicht nötig und so reichen lediglich ein paar Handgriffe um Frisur und Make-up von Maria Voskania zu vervollständigen, wie man im Musikvideo zu ihrer Single „Was weißt denn du“ sehen kann. Maria ist ein Star, den man gerne hört und sieht, denn sie hat das Gesamtpaket.

Maria Voskania Styling
Auch Pony steht der Sängerin gut.
©Olek Roovner


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: