DJ Ötzi prophezeit den WM-Ausgang

Bei der „Schlager-Starparade“ dürfen Stimmungskanonen nicht fehlen. In München waren sie alle da. Unter anderem auch DJ Ötzi. Wir trafen ihn nach seinem Auftritt zum Interview. Er verriet uns spannende Infos zu Flori und Helene und gab Tipps zur WM!

DJ Ötzi Interview
DJ Ötzi wirkt nicht nur sympathisch - er ist es auch in Wirklichkeit.
©SchlagerPlanet

Bei der „Schlager-Starparade“ in München herrschte ein Staraufgebot der Extraklasse: Jürgen Drews, Roland Kaiser, Beatrice Egli, die Jungs von voXXclub und Matthias Reim waren alle dabei. Natürlich darf da auch ein DJ Ötzi nicht fehlen. Im Anschluss an seinen Auftritt nahm er sich noch die Zeit für ein kleines Gespräch mit SchlagerPlanet und berichtete begeistert davon, wie es ist, auf einer solchen Parade zu spielen:

„Du musst die Geschichte so sehen: Es ist eine Familiengeschichte, weil wir alle das nicht so machen würden, wie wir es machen, wenn die Veranstalter und alle anderen drum herum nicht eine so coole Familie wären. Man trifft sich hier echt unter Freunden. Das ist auch nicht immer so, aber hier ganz speziell kommen wir immer gerne hin. Das macht absolut immer Spaß.“

Und Spaß ist ja bekanntlich das Wichtigste bei einem Job. Schön, dass auch DJ Ötzi, der nun schon seit vielen Jahren im Musikbusiness erfolgreich ist, diesen auf der Bühne immer noch hat. Wobei auch er eine kleine Einschränkung machen muss:

„Als Letzter da vorne aufzutreten ist nicht so gut, weil die Leute schon müde sind, aber es war ja gut.“

Klar, nach sechs Stunden geballter Schlagerpower ist irgendwann auch bei dem hartgesottensten Fan die Luft raus. Aber DJ Ötzi schaffte es trotzdem, die Mengen noch einmal anzuheizen. Vermutlich nicht zuletzt deshalb, weil er selbst die Bühne und die Musik liebt und lebt. Diese Stimmung und Einstellung überträgt sich dann eben auch auf sein Publikum und lässt es auch so spät am Abend noch einmal richtig loslegen.

DJ Ötzi ist eine echte Spaßkanone, die sich die Stimmung nicht vermiesen lässt, egal, welche Schicksalsschläge sich ihm in den Weg stellen. Deshalb steht für ihn auch die Fußball-Weltmeisterschaft wieder ganz hoch im Kurs. Logisch, als ausgebuffter Fußballfan. Doch wie verbringt ein DJ diese Ball-verrückte Zeit? Für ihn gibt es da nur eine Antwort:

„Mit meiner Fußballtruppe. Wir spielen, wenn ich zu Hause bin, jeden Mittwoch Fußball in einer Halle. Und ich glaube, wir haben da schon mehrere Sachen zusammengestellt wie Grillen oder auch nicht Grillen aber trotzdem Fußball schauen. Auf jeden Fall freue ich mich da sehr drauf.“

Nun sind die Österreicher in diesem Sommer nicht am Ball. Wem drückt er da wohl die Daumen?

„Da wir nicht mitspielen, den Leuten, die um uns sind. Damit dann eben auch Deutschland. Das ist in der Geschichte Österreichs wirklich so: Wenn Deutschland und Italien mitspielen, dann fiebern wir Österreicher trotzdem mit. Man glaubt es nicht, aber es ist wirklich so.“

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Deutsche Schlager-Elite

Das ist doch Loyalität, die es zu loben gilt. Und spricht für große Fußball-Liebe. Wenn man schon selbst nicht dabei sein kann, dann sollen wenigstens die Nachbarn zeigen, was in ihnen steckt. Tolle Einstellung, wir sind begeistert! Und wer macht das Rennen in seinen Augen?

„Der, der die größten Eier hat. Nein, es ist tatsächlich gerade schwierig, weil Deutschland nicht gerade mit der besten Mannschaft antritt. Aber dritter oder zweiter auf jeden Fall. Erster wäre ein Wunder, momentan mit der Mannschaft. Weil beim letzten Mal da waren sie extrem gut, da waren alle gut beieinander, da war keiner krank. Die Chance besteht, aber Brasilien ist natürlich auch sehr stark, weil sie im eigenen Land spielen. Italien ist überhaupt nicht zu unterschätzen, Frankreich sowieso nicht. Warum Frankreich jetzt plötzlich wieder zurückkommt… hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht ausgemalt, aber trotzdem supergeil. England sehe ich jetzt nicht weit vorne und die anderen werden uns nur gut unterhalten, wie Kamerun und so.“

Super Einschätzung, da können wir ja nur hoffen, dass die Prophezeiung Wahrheit wird und Deutschland tatsächlich aufs Treppchen kommt. Generell kann man sich mit DJ Ötzi wirklich gut unterhalten, ein netter Mann, der sich gerne die Zeit für einen kleinen Plausch nimmt und dann plötzlich auch noch das Interview mitgestaltet:

„Frag mich doch mal etwas, das Dich persönlich interessiert, einfach mal so!“

DJ Ötzi Interview
DJ Ötzi gibt auf der Bühne stets Vollgas.
©SchlagerPlanet

Ok, machen wir. Da liegt eine Sache auf der Hand: Wie sieht es hinter den Kulissen der „Fest der Feste“-Tournee aus? Wie ist es für Dich, mit Florian Silbereisen und voXXclub unterwegs zu sein?

„Ich sage es jetzt wirklich wie es ist: Es ist so etwas außergewöhnlich energetisch Positives, was ich wirklich nicht gedacht habe. Ich hab mir gedacht, ja ok, ich habe Zeit, aber es ist so schön. Wir trainieren jeden Tag miteinander. Wir haben echt Spaß auf der Bühne. Die voXXcluber sind total cool, total nette Jungs und auch die Tänzer, die dabei sind. Das ist für mich die beste Tour, die ich mit dem Flori gemacht habe, weil ich bin ja jetzt dreimal dabei gewesen in den 15 Jahren. Wir haben echt Spaß! Die Leute sollen sich das auch wirklich anschauen, weil es echt echt gut ist!

Also gibt es keinen „Zickenkrieg“ unter Männern?

„Überhaupt nicht! Und wenn uns Helene besuchen kommt und Du siehst, wie die sich lieben, die zwei, das ist echt genial. Wenn ich oft so Scheiße lese, in der Yellow Press und so, da denke ich mir: 'Ihr habt doch überhaupt keine Ahnung'! Ohne ihn wäre Helene nie so stark, niemals!“

Und da haben wir den Beweis! Helene und Flori gehören einfach zusammen und unterstützen sich gegenseitig. Denn wenn ein Kollege, der so nah dran ist wie DJ Ötzi zurzeit, das sagt, dann muss es einfach wahr sein. Aber eigentlich wollten wir ja noch ein kleines Geheimnis von ihm persönlich erhaschen. Gibt es denn da ein Geheimnis, das uns DJ Ötzi exklusiv verraten könnte?

„Ja, mehrere …!“

… aber die verrät er uns ein andermal. Wir sind sehr gespannt und freuen uns natürlich auf dieses nächste Interview! Danke sehr DJ Ötzi für die netten Einblicke und weiterhin alles Gute!

Tickets für das „Fest der Feste“ erhaltet Ihr hier!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: