„Sie ist die Frau meines Lebens“

Sie lernten sich vor 28 Jahren in Innsbruck kennen und halten zusammen wie Pech und Schwefel. Semino Rossis Frau Gabi erlebte den Aufstieg ihres Mannes vom Straßenmusikant zum umjubelten Frauenschwarm. Wir haben die Lovestory der beiden für Euch.

Semino Rossi Frau Gabi
Ein süßes Paar: Gabi & Semino Rossi.
©Schneider-Press/W.Breiteneicher

Liebeslieder sind seine Spezialität: Semino Rossis Frau Gabi sind eine ganze Reihe Balladen gewidmet: Von „Alles aus Liebe“ über „Bella Romantica“ bis hin zu „Rot sind die Rosen“. Seine große Liebe ist seine Muse, durch sie werden seine Lieder zu authentischen Emotionen. In Interviews beteuert er häufig: „Sie ist die Frau meines Lebens.“ Hier erfahrt Ihr mehr über Gabi & Semino Rossi.

Kennenlernen

Omar Ernesto Semino kam 1985 aus Argentinien über Spanien und der Schweiz in Österreich an. Vom Straßenmusikant schaffte er es schon zu einem respektablen Sänger in Luxus-Hotels. Bei Tanzwettbewerben und Galas lauschten ihm nicht nur Adelige wie Königin Beatrix der Niederlande und Gunilla von Bismark, sondern auch Gabi. Semino Rossi und sie heirateten zum ersten Mal 1991 in der Stadtkirche Hall in Tirol. Zum ersten Mal?

Gleich zwei Hochzeiten

Semino Rossi & Frau Gabi heirateten nach 16 Jahren nach ihrem ersten Ja-Wort zum zweiten Mal. Am 28. Dezember 2007 wurde die Vermählung in Rosario, drittgrößte Stadt Argentiniens und Heimatstadt des Künstlers, wiederholt. Es war dem Paar vor allem wichtig, Esther, die Mutter des Sängers am gemeinsamen Glück teilhaben lassen zu können. 1991 fehlte das Geld für das Flugticket für Frau Mama, ganz zu schweigen von den vielen anderen Verwandten und Freunden, die bei Gabi und Semino Rossis erster Hochzeit nicht anwesend sein konnten.

Die Eheleute heute

Der Musiker lebt ein Doppelleben: Die Bühne ist sein zuhause, jeden Abend schmachten ihn tausende Frauen an. Kommt er nach Hause, muss er erst einmal wieder von dem Jetset-Leben auf den Boden der Tatsachen zurückkommen. Semino Rossis Frau Gabi und seine beiden Töchter Laura und Vanessa helfen ihm dabei und unterstützen ihn mit viel Verständnis für den ungewöhnlichen Beruf.

Dem Magazin Wunderweib sagte er: „Ich fühle mich in der Stille plötzlich fremd, einsam. Und ich brauche dann einige Tage, um mich wieder in mein Leben als Familienvater einzufinden.“

Bescheidenheit

Die Fans des Sängers lieben ihn unter anderem für seine Bescheidenheit – er hat seine Wurzeln nie vergessen und obgleich das Portemonnaie jetzt dicker ist, hat auch seine Familie keine höheren Ansprüche. Eine kleine Spritztour auf dem Motorrad, kein Luxusurlaub – das wünscht sich Gabi. Semino Rossis Töchter lieben Kleidung wie andere Jugendliche auch, aber die teuren Designer-Labels müssen es nicht sein. Ein Luxus-Apartment? Wozu, wenn die bisherige Wohnung in Mils bei Hall doch so gemütlich ist.

Was liebt Ihr an dem Sänger am meisten? Sagt es uns hier!

Lust auf ein Konzert von Semino Rossi? Tickets gibt es hier!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: