Rosenbergs Sippe

„Er gehört zu mir“ wurde wahrscheinlich der bekannteste Song von ihr. Von Kindesbeinen an wurde sie mit ihrem musikalischen Talent gefördert. Aber wer ist ihre Familie? Marianne Rosenbergs Mann? Kinder? Mehr über ihr Privatleben erfahrt Ihr hier.

Marianne Rosenberg Familie
Marianne Rosenberg ist seit Jahren in der Musikbranche erfolgreich.
©Seregel

Sie macht Pop, Schlager, schreibt Bücher und sitzt gelegentlich als Jurymitglied in Castingshows. Die 59-Jährige bekam schon als Jugendliche die Chance, Musikerin zu werden. Aber wer ist und war Marianne Rosenbergs Familie, die der Welt eine so vielseitige und begabte Künstlerin schenkte? Das erfahrt Ihr hier.

Jetzt bei Amazon erhältlich

Familie: Marianne Rosenbergs Vorfahren

Marianne Rosenbergs Familie war groß: Sie war das dritte von sieben Kindern. Marianne Rosenberg wurde am 10. März 1955 in Berlin geboren. Während des Zweiten Weltkriegs wurde ihr Vater Otto Rosenberg ins Konzentrationslager nach Auschwitz verschleppt. Es war während der Zeit des Nationalsozialismus das größte deutsche Vernichtungslager und es ist ein Wunder, dass Marianne Rosenbergs Familienoberhaupt die Grausamkeiten überlebte. Es wird geschätzt, dass hier zwischen 1,5 und 4 Millionen Menschen starben. Otto Rosenberg war nach dem Krieg langjähriger Vorsitzender und Mitbegründer des Landesverbandes Deutscher Sinti und Roma Berlin-Brandenburg – trotzdem wurde kaum über die Vergangenheit gesprochen.

Was ist mit Kindern und Marianne Rosenbergs Mann?

Marianne Rosenbergs Mann an ihrer Seite war für drei Jahre der Kultmoderator Ilja Richter. Erst 30 Jahre später outete sie die Beziehung, die durchaus ernst gewesen sein muss: Heirat war im Gespräch. Die Plattenfirma wollte die Verbindung geheim halten und so trafen sich die beiden heimlich. Letztlich sei die Affäre gescheitert, weil er angeblich zu viel Zeit mit seiner Mutter verbrachte – sonst hätte es auch Ilja Richter- und Marianne Rosenberg-Kinder geben können.

In den 80er-Jahren lernte sie ihren heutigen Manager Michael Klöckner kennen. Er gab damals die linke Zeitschrift „Radikal“ heraus und mit ihm protestierte sie gegen Rassismus und Atomkraft. Er ist für sie DER Mann. Marianne Rosenberg und er haben einen Sohn mit Anfang 20. Marianne Rosenbergs Kindererziehung scheint gut zu laufen – laut Morgenpost sagte die Musikerin über den Sprößling, er sei die beste Produktion ihres Lebens. Maximilian verstand erst in der Schule durch seine Mitschüler, wie bekannt seine Frau Mama eigentlich ist. Verheiratet sind die Eltern übrigens nicht – das war ihnen immer zu spießig.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Die Rosenberg-Hits


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: