Stimme des Volkes oder Tunichtgut?

Er hieß Günter Caspelherr und seine erste Ehe wurde maßgeblich entscheidend für den Künstlernamen, unter dem er seine größten Erfolge feierte. Wie steht es heute um seine besondere Frau und Gunter Gabriels Familie? Erfahrt es hier.

Gunter Gabriel mit seiner Tochter Yvonne im Jahr 1983.
Gunter Gabriel mit seiner Tochter Yvonne im Jahr 1983.
©dpa

Gunter Gabriels Frau Gabriele war seine erste Ehe – und offensichtlich hatte Gattin Nummer eins maßgeblichen Einfluss auf seinen weiteren Lebensweg. Sie hatte Kontakte in die Welt der Musikszene und lange war es ihr Name, der ihm die Türen öffnete. „Gunter Gabriel“ wurde alsbald sein Künstlername. Wie es in Sachen Familie und Gunter Gabriel sonst bestellt war, erfahrt Ihr hier.

Gunter Gabriels Familienverhältnisse

Er wuchs in ärmlichen Zuständen auf. 1942 wurde er geboren, vier Jahre später starb seine Mutter an den Folgen einer Abtreibung. In Westfalen wuchs er mit seiner kleineren Schwester und dem Vater auf – Schläge waren an der Tagesordnung und schnell wuchs der Wunsch, ein besseres, glamouröseres Leben zu führen – er machte Millionen mit seiner Musik, so richtig angekommen schien er jedoch nie zu sein.

Gunter Gabriels Kinder

Eine Fehlinvestition und ein gedankenloser Lebensstil stürzten den Country-Sänger in die Schuldenfalle. Gunter Gabriels Frauen und er hielten es nie lange zusammen aus – die Ehen zwei und drei scheiterten ebenfalls. Leider machte er es seinem Vater nach und schlug seine Partnerinnen. Alle hat er betrogen, Gunter Gabriels Kinder Yvonne (48), Patricia (45), Liesamarie (29) und Benjamin (30) stammen von vier Frauen.

Gunter Gabriels Kinder machten ihm schwere Vorwürfe, ein „Scheißvater“ gewesen zu sein. Die älteste Tochter Yvonne Koch und ihr Vater stellten sich sogar einer TV-Dokumentation des Senders VOX und versuchten ihr schlechtes Verhältnis aufzuarbeiten. Der Sänger ist mittlerweile auch Großvater, seine drei Enkel darf er sehen und sie nennen ihn „Gunni“. Selten kam Gunter Gabriels Familie an einem Tisch zusammen, die Distanz zwischen ihnen war zu groß. Yvonne lebt in Süddeutschland, Patricia in Portugal, Liesamarie in London, Benjamin in Berlin und der Vater in seinem Hamburger Hausboot.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Freundinnen

Eigenen Angaben zufolge hatte der im Alter von 75 Jahren verstorbene Gabriel immer mehrere Partnerinnen gleichzeitig. Die oft aus exotischen Ländern stammenden und wesentlich jüngeren Frauen ziehen oft schnell wieder weiter. Zuletzt machte er Schlagzeilen mit der Peruanerin Monica alias „Papaya“, die er angeblich an einer Tankstelle zwischen Trucks heiraten wollte. Die Beziehung scheiterte.

Kinder, Kinder... Gunter Gabriels Lebensweg scheidet die Geister. Die einen hassen ihn, die anderen sehen ihn als „Stimme des Volkes“. Immerhin eines muss man ihm zugute halten: Er stand zu seinen Fehlern und verleugnete nicht die Wahrheit. Am 22. Juni 2017 verstarb Gunter Gabriel an den Folgen eines Treppensturzes. In seiner Musik wird er jedoch immer weiterleben.


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: