Gregor Meyle – seine Liebsten sehen ihn selten

Ganz ohne Zweifel war das Jahr 2014 für den Sänger, dessen Songs unter die Haut gehen, mehr als erfolgreich, doch die Frage ist, wie Gregor Meyles Familie damit umgeht und ob der Musiker aus Leidenschaft überhaupt noch Zeit für seine Liebsten findet.

Gregor Meyle Familie
Gregor Meyle lebt seine Musik und liebt seine Familie.
©Sebastian Sach

Gregor Meyle lebt seine Musik mit jeder Faser seines Körpers und das hat sich vor allem im letzten Jahr ausgezahlt. Sein erstes Soloalbum „So soll es sein“ wurde 2008 veröffentlicht und landete innerhalb kürzester Zeit in den Top Ten der deutschen Charts und ebnete Gregor den weiteren Weg zum Erfolg. Gregor Meyles Frau an seiner Seite muss zwar oft auf ihren Freund verzichten, dennoch steht sie voll und ganz hinter ihm.

Für jede Beziehung, die der Vollblutmusiker bisher hatte, war seine Arbeit als Musiker eine schwierige Prüfung, denn es bedarf Verständnis und Spontanität. Laut Meyle sei es nicht leicht, eine Partnerin zu finden, die genau diese Eigenschaften mitbringt. Gregor Meyles Frau ist seine polnische Freundin zwar noch nicht, doch der Sänger schwärmt in höchsten Tönen von seiner Partnerin, die ihn zurzeit nur selten zu Gesicht bekommt. Umso intensiver genießt Gregor Meyle Familien-Tage, an denen er frei hat und einfach nur entspannt.

Gregor Meyle ist und bleibt authentisch

Ganz ohne große Bühneneffekte gibt der Sänger seine Konzerte und begeistert dabei bereits eine äußerst große Fangemeinschaft. Gregor Meyles Familie hat sich daran gewöhnt, dass er überall zu Hause ist. Mal lebt er in Stintino auf Sardinien, um neue Songs zu schreiben, mal lebt er in der pulsierenden Metropole New York, um sich Inspiration zu verschaffen. Daher rührt auch der Longplayer „New York – Stintino“, der innerhalb kürzester Zeit in den Top Ten der iTunes Charts landete.

Die Familie von Gregor Meyle ist sehr stolz auf den Sänger, der auch in diesem Jahr 2015 bei „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ einen kurzen Abstecher machen wird. Am Tag der „ECHO“-Verleihung erhielt er zwar ekien der begehrten Trophäen, konnte sich aber über zweimal Gold und Doppelplatin freuen. Bei all den Projekten in diesem Jahr werden bezüglich der Familienplanung, Gregor Meyle Kinder noch auf sich warten lassen. Doch dafür ist noch Zeit, denn schließlich ist der Musiker mit seinen 36 Jahren noch jung.

Wie Gregor Meyle Familie und Entspannung miteinander vereint

Bei all den vielen Touren und den Auslandaufenthalten nimmt sich Gregor selbstverständlich trotzdem Zeit für sich und seine Freundin und Familie. Dann fährt der Sänger mit seiner Familie und Freundin im Gepäck einfach in den Urlaub, um das Nichtstun zu genießen. Wie wir Gregor kennen, wird er dennoch seinen Stift und Zettel bereit legen, falls ihm doch neue Ideen einfallen. Wir von Schlagerplanet halten Euch natürlich auf dem Laufenden!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: