Die Familie der Föhnwelle

Hat Dieter Thomas Kuhn Freundin oder Frau? Ist der Schlagersänger am Ende auch noch Vater und hat er ein Kind? Dieter Thomas Kuhns Familienverhältnisse erfahrt Ihr hier.

Dieter Thomas Kuhn Freundin
Der Slip ist nicht von Dieter Thomas Kuhns Freundin.
©Warner Music Group/Ralf Horbaschek

Er nennt sich „die singende Föhnwelle“ und seine Fans sind für ihn fast wie eine Familie: Dieter Thomas Kuhn covert mit Band seit 1994 deutsche Schlager. Innerhalb kurzer Zeit schafften sie es von den kleinen Clubs zu den großen Arenen mit 15.000 Zuschauern. Vorübergehend war 1999 Schluss – aber seit 2005 stehen die Band und der Sänger wieder auf der Bühne. Aber was passiert, wenn die Spotlichter ausgehen und es nach Hause zu den Liebsten geht? Mehr über Dieter Thomas Kuhns Familienverhältnisse erfahrt Ihr hier.

Product Teaser cannot be shown.

Dieter Thomas Kuhns Familie

Die Eltern des 1965 geborenen Sohnes sind beide Jahrgang 1920 und waren damit für damalige Zeiten verhältnismäßig alt, um erneut Eltern zu werden. Der Vater von Thomas Kuhn – so sein bürgerlicher Name – war Kriminalbeamter. Der heute 49-Jährige hat fünf Geschwister und wuchs in Tübingen auf.

Wilde Ehe

Auch heute noch lebt er in dem 85.000 Einwohner zählenden Städtchen, allerdings mittlerweile in einer schicken Eigentumswohnung im französischen Viertel. Dort teilt er sich seine Gemächer mit seiner Langzeitfreundin. Dieter Thomas Kuhns Frau an seiner Seite heißt Sonja und ist schon jahrelang mit dem Entertainer liiert. Ihm selbst gibt die Ehe nichts, es hätte noch niemanden gegeben, der ihm den Sinn und Zweck dieser bürokratischen Institution erklären hätte können. Er ist überzeugt, dass Liebe „auch so“ funktioniert. Dieter Thomas Kuhns Freundin Sonja arbeitet seinen Angaben zufolge nicht in der Musikbranche und das empfindet der Künstler auch als sehr angenehm.

Dieter Thomas Kuhns Kind und Kegel

Lange dachte das Paar, Nachwuchs sei kein Thema. Aber Leben passiert dann, wenn du beginnst Pläne zu machen und so kam 2005 Dieter Thomas Kuhns Kind Fanny zur Welt. Namensgeberin ist die Großmutter von DTK. Der damals 40-Jährige fühlte sich zu Beginn völlig mit der neuen Situation überfordert, heute weiß er:

„Natürlich verändert ein Kind grundlegend etwas, aber nicht so viel, dass man sich aufgibt. Es kommt einfach etwas anderes dazu.“ Und weiter sagte er der Morgenpost: „Ein Kind ist das Beste, was einem passieren kann."

Wenn der Papa auf Tour ist, dann wird mit dem Töchterchen telefoniert. Dieses Jahr werden das Fanny und ihr Daddy noch bis in den Dezember hinein machen, aber offensichtlich hat sich das Vater-Tochter-Gespann arrangiert.

Hier bekommt Ihr Konzertkarten für DTK 2014!

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: