Je t’aime mon amour

„Je t’aime mon amour“ – den Hit singt Claudia Jung zwar mit Richard Clayderman, aber sicher dachte sie auch bei ihrem Mann des Öfteren „Wie viele Stunden hat die Nacht“? Wir stellen Euch die kleine Familie Jung vor.

Claudia Jung Familie
Claudia Jung mir Tochter Anna und ihrem Mann Hans Singer.
©Schneider-Press/Erwin Schneider

Die Familie ist wohl das Wichtigste im Leben. Auch bei Schlagersängerin Claudia Jung ist das nicht anders. Ihr Mann und ihre Tochter geben ihr den Rückhalt, den sie braucht. Ein Grund mehr, diese Familie einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Claudia Jung: Leben und Karriere

Im Jahr 1964 kam Ute Krummenast im nordrhein-westfälischen Ratingen zur Welt. Schnell lernte das kleine Mädchen Gitarre und sang im Chor. Auch wenn sie schon früh musikalisch war, betrat die Sängerin, die später unter dem Namen Claudia Jung bekannt werden sollte, erst später die Bretter, die die Welt bedeuten.

Zuerst arbeitete sie als Reiseleiterin in Italien, Fotolaborantin und Arzthelferin. 1984 lernte sie den Musikproduzenten Hartmut Schairer kennen. Wenig später folgte die Veröffentlichung der ersten Single. Noch wichtiger ist Claudia Jung die Familie: Tochter Anna und Mann Hans Singer.

Erfahrt hier mehr über die spannende Biographie der Sängerin!

Auf ins 17. Ehejahr

Claudia Jungs Familie ist der Sängerin besonders wichtig. Bereits 16 Jahre sind Claudia Jung und Mann Hans Singer verheiratet. Rund 20 Jahre sind die zwei Turteltäubchen ein Paar. 1997 brachte Claudia Jung Tochter Anna zur Welt. Zusammen lebt Claudia Jungs Familie auf einem Hof in Gerolsbach, in der Nähe des bayrischen Pfaffenhofen an der Ilm, wo sie gemeinsam mit 50 Tiere leben. Kinder werden groß, und das merkt auch die Sängerin. Der Neuen Post verriet sie, dass ihre kleine Tochter doch langsam groß wird und dass es manchmal schwer fällt sich daran zu gewöhnen. Claudia Jungs Tochter Anna scheint der Mutter sehr ähnlich und ist sehr selbstbewusst. Claudia Jungs Mann Hans Singer brauchte außerdem noch einen Sohn mit in die Ehe. Das rückte besonders in die Schlagzeilen, weil Claudia Jung in ihrer Funktion als bayerische Landtagsabgeordnete ihren Stiefsohn beschäftigte und sich dafür verantworten musste.

Kleine Rückschläge für die Powerfrau

Die Powerfrau Claudia Jung brachte schon viel lebensnahe Erfahrung in ihre Karriere mit. Vielleicht ist dies das Erfolgsrezept der Sängerin? Ihre Texte sind ehrlich und jeder kann sich beim Hit „Sommerwein“ vorstellen, wie Claudia Jung ein Glas genießt. Aber jetzt konzentriert sie sich nicht nur auf ihre musikalische Karriere, sondern widmet sich auch anderen Projekten. Von 2008 bis 2013 saß sie für die Partei der Freien Wähler im bayrischen Landtag und kümmerte sich untere anderem um die Familienpolitik. Obwohl sie in dieser Legislaturperiode nicht im bayrischen Landtag sitzt und den Kreisvorsitz der Partei in Pfaffenhofen abgegeben hat, will sie auch in Zukunft aktiv die Politik mitbestimmen. Die Fans dürfen sich natürlich weiter auf Auftritte freuen. Am 15. März ist die Sängerin bei der Schlagernacht 2015 in Bremen und einen Tag später schon ist sie bei der Schlagernacht des Jahres in Wien.

Alles über die Claudia Jung Tour 2014 gibt es hier!


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: