Der Clan der Amigos

Seit 1970 gibt es sie schon und Jahre boxten sie sich mit Dorffest-Auftritten durch. Erst 2006 kam der große Erfolg bei Achim Mentzels Hitparade: Die Amigos. Familienunterstützung ist den bodenständigen Männern sicher. Mehr darüber erfahrt Ihr hier.

Amigos Familie
Ein Herz und eine Seele sind die Brüder der Amigos.
©Kerstin Joensson

Welcher Star kennt sie nicht, die Sehnsucht nach der Familie? Die Amigos haben es leicht, sie haben einen Teil ihres Clans immer bei sich. Die beiden Amigos-Brüder Bernd (auf dem Foto links) und Karl-Heinz Ulrich gründeten 1970 mit zarten 20 und 22 Jahren die volkstümliche Band „Amigos“. Kinder, wie die Zeit vergeht – heute sind die beiden 64 und 66 Jahre alt. Mittlerweile haben die erfolgreichen Volksmusiker natürlich auch Familie. Amigos mögen Amigas – und so haben die beiden Herren jetzt auch Damen an ihrer Seite. Mehr über das Privatleben der Mittelhessen erfahrt Ihr hier.

Jetzt bei Amazon erhältlich

Die ursprüngliche Amigos-Familie bis heute

Im Gründungsjahr 1970 waren die Amigos-Brüder noch zu viert. Beide waren für das Keyboard zuständig: Rudi Lang verließ die Band 1980 aus beruflichen Gründen, 1985 verstarb Günther Zimmer. Auch sein Ersatz, Witold Piwonski, musste 2008 dem Tod ins Auge blicken. Heute sind die Amigos ein Familienbetrieb – im wahrsten Sinne des Wortes. Sie singen selbst, spielen Gitarre, Schlagzeug und Keyboard und gelegentlich werden sie seit 2000 von Bernd Ulrichs Tochter Daniela gesanglich unterstützt. Die 1971 geborene Daniela heißt mittlerweile mit Nachnamen Alfinito und hat einen Sohn namens Maurizio. Mit der Unterstützung von ihrem Vater und Onkel ist sie seit 2003 auch auf musikalischen Solopfaden unterwegs.

Amigas – die Frauen der Amigos

Hinter erfolgreichen Männern stehen starke Frauen: Amigos-Gattin Doris ist 59 und mit Karl-Heinz seit 36 Jahren verheiratet. Die 51-jährige Heike steht seit 2007 fest an der Seite von Bernd – allerdings sind sie schon wesentlich länger in „wilder Ehe“ liiert. Es gibt auch Amigos-Kinder: Der Sohn von Karl-Heinz heißt Mario und hat sich die Konterfeis seines Vaters und Onkels sogar auf den Oberarm tätowieren lassen. Daniela ist wie erwähnt die Tochter von Bernd.

Weitere Amigos-Familienmitglieder

Die erwachsenen Söhne wurden von Vater Heinrich und Mutter Erna-Luise großgezogen. Marina ist die kleinere Schwester der beiden. Die gemeinsame Mutter der Amigos-Brüder lebt bei ihrem älteren Sohn Karl-Heinz und seiner Gattin und natürlich feiert die 87-Jährige immer mit, wenn wieder Rekorde in den Charts gebrochen wurden. Der Vater konnte den Erfolg seiner Amigos-Kinder leider nicht mehr miterleben, er starb 1989 an Krebs. Umso mehr wollen seine Söhne, dass heute die Mutter etwas von dem Erfolg hat.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Konzerte abgesagt   Amigos-Sänger Bernd ist krank


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: