So haben die Stars Nikolaus gefeiert

Auch die Stars haben den 6. Dezember ausgiebig genossen: Von Treffen mit dem Nikolaus, Weihnachtskarten und vorgezogenen Weihnachtsgeschenken an die Fans.

Florian Silbereisen und KLUBBB3 machten ihren Fans zu Nikolaus ein ganz besonderes Geschenk.
Florian Silbereisen und KLUBBB3 machten ihren Fans zu Nikolaus ein ganz besonderes Geschenk.
©picture alliance / dpa / Andreas Lander

Der 6. Dezember ist jedes Jahr ein wunderbares Event, das uns in Weihnachtsstimmung kommen lässt. Überall werden Stiefel vor die Tür gestellt und gehofft, dass der Nikolaus es gut mit einem meint und ein paar kleine Belohnungen in ihnen hinterlegt, vorausgesetzt wir waren brav natürlich. Und auch unsere Schlager-Stars sind gestern so richtig in Weihnachtslaune gekommen: Es gab Grüße, Treffen mit dem Nikolaus und sogar ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk musikalischer Art.

Die Schlager-Stars und der Nikolaus

Schlager-Queen Andrea Berg traf den Nikolaus am 6. Dezember höchstpersönlich und hat bei ihm gleich ein gutes Wort für ihre Fans eingelegt. Zu dem Erinnerungsfoto des Treffens schrieb sie: „Habe dem netten Herrn links direkt gesagt, dass Ihr alle sehr brav wart in diesem Jahr“.

Schlager-Prinzessin Beatrice Egli hatte einen vollen Arbeitstag am 6. Dezember. Dennoch konnte sich die Schweizerin einen schönen Nikolaustag machen und schickte Grüße aus dem Studio. Dazu schrieb sie: „Nikolaustag im Studio mit meinem Produzenten Joachim und meinem Co-Produzenten Achim! Absolute Wohlfühlgarantie auch zu Nikolaus.

Vorgezogenes Geschenk von KLUBBB3

Einen ganz besonderen Nikolausgruß schickten die Sänger von KLUBBB3. In einem Video sangen die drei Gute-Laune-Macher nicht nur ein kräftiges „HoHoHo“, sondern machten ihren Fans auch noch ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Sie verrieten, dass bereits am Freitag, 8. Dezember, die erste Single aus ihrem im Januar erscheinenden Album „Wir werden immer mehr“ zu hören sein wird. Das Lied „Paris“ werden KLUBBB3 am Freitag in der RTL-Sendung „Die Ultimative Chart-Show“ vorstellen.

Schlager-Newcomer Ben Zucker verbrachte den gestrigen 6. Dezember in seiner Heimatstadt Berlin: Er schickte seinen Fans weihnachtliche Grüße im Strubbel-Look.

Von Helene Fischer bekamen die Fans eine wunderbare digitale Weihnachtskarte zum Nikolaus, auf der die Sängerin zeigte wie sexy Weihnachten sein kann.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar: