Matthias Reim präsentiert seine LIMITIERTE JUBILÄUMSBOX

SchlagerPlanet.com machte bisher vorrangig als Newsportal von sich Reden. Gestern stellte die größte Website für deutschsprachige Musik die erste SchlagerPlanet Star Edition vor: MATTHIAS REIM: DIE LIMITIERTE JUBILÄUMSBOX.

Matthiar Reim SchlagerPlanet Jubiläumsbox
Matthias Reim präsentierte gestern mit SchlagerPlanet sein ganz persönliches Geschenk an sich selbst zu seinem Hit-Jubiläum.
©SchlagerPlanet/Janina Dickhardt

Der Münchener Nobelclub „Heart“ - derzeit die Nr. 1 der angesagtesten Clubs der bayerischen Metropole - ist nicht selten Veranstaltungsort für VIP-Events und empfängt zum allabendlichen Feiern regelmäßig Prominenz der Münchener Society sowie hochkarätige Gäste aus der Mode-, Musik- und Sportbranche. Gestern wurde das „Séparé“ zum Austragungsort der SchlagerPlanet Pressekonferenz zum Thema „MATTHIAS REIM: DIE LIMITIERTE JUBILÄUMSBOX“, bei der sich das Online-Portal erstmals auch als Produzent einer großen, exklusiven und limitierten Star Edition präsentieren konnte. Anlass: Das 25-jährige Jubiläum des Megahits von 1990 „Verdammt, ich lieb' dich“!

Hier die MATTHIAS REIM: DIE LIMITIERTE JUBILÄUMSBOX „25 Jahre: Verdammt, ich lieb’ dich“ bestellen!

Beitrag von München TV zur SchlagerPlanet Pressekonferenz mit Matthias Reim.
©münchen.tv

Fanbegeisterung

Bereits drei Stunden vor Einlassbeginn, also gegen 10:30 Uhr versammelten sich die ersten Fans vor den Türen des Münchener In-Clubs im Herzen von München. Bei strahlendem Sonnenschein warteten sie geduldig auf das lange ersehnte Zusammentreffen mit ihrem Star Matthias Reim. Im Vorfeld hatten sie an einem Gewinnspiel von SchlagerPlanet teilgenommen, bei dem sie sich mit ihrer Fangeschichte um einen der wenigen begehrten Plätze bei der Pressekonferenz von SchlagerPlanet.com im Heart beworben. Nicht wenige nahmen für dieses Highlight viele Stunden Zug- oder Autofahrt in Kauf. Odette D., seit 25 Jahren großer Fan von Matthias Reim, die sogar seine Songtexte auf ihren Körper tätowiert hat erklärt uns: „Ich muss sogar heute hier übernachten, sonst hätte ich es nicht geschafft.“

Matthias Reim SchlagerPlanet Jubiläumsbox
Die Fans kamen auf ihre Kosten, Matthias Reim nahm sich die Zeit für sie.
©SchlagerPlanet/Janina Dickhardt

Als der Münchener Club dann gegen 13:30 Uhr für alle Matthias Reim Fans dann sein Herz öffnete, empfing sie in wohnlicher Atmosphäre das Team von SchlagerPlanet bei Häppchen und Drinks. Bis zum Schluss warteten sie geduldig auf ihre Chance, ein Bild mit ihrem Idol Matthias Reim zu machen. Matthias Reim nahm sich die Zeit für seine Fans, posierte mit ihnen für Fotos, gab Autogramme und unterhielt sich mit ihnen.

Matthias Reim und sein Jubiläum

Pünktlich um 14:00 Uhr startete die Pressekonferenz mit einem Konzertzusammenschnitt aus 25 Jahren „Verdammt, ich lieb‘ dich“. Von langer Mähne mit Jeansjacke, bis hin zum heutigen Rockeroutfit gab der Zusammenschnitt einen Einstieg in die letzten Jahre von Matthias Reim und brachte so manch Anwesenden zum Schmunzeln. Auch Matthias Reim selbst betrachtet seine Vergangenheit, und vor allem seinen früheren Style, mit einem Augenzwinkern: Klar, hatte ich damals einen merkwürdigen Stil, doch letztlich sahen wir ja alle gleich aus. Das waren schon verrückte Zeiten damals.

Während Matthias Reim aus der Fortführung seiner Biografie vorlas, untermalten Bilder der letzten 25 Jahren das Geschehen. Eingeschickte Bilder von Fans, Fotos aus dem privaten Album des Künstlers und alte Pressefotos versetzten die Anwesenden in eine vergangene Zeit und nahmen sie mit auf eine Reise durch die letzten 25 Jahre, die für Matthias Reim so viel neues brachten.

Matthias Reim SchlagerPlanet Jubiläumsbox
Matthias Reim im Interview mit SchlagerPlanet-Redaktionsleiterin Susanne Dickhardt.
©SchlagerPlanet/Janina Dickhardt

Vor seinem großen Erfolg mit „Verdammt, ich lieb‘ dich“ war er kein Künstler, wie er im Interview mit SchlagerPlanet auf der Bühne erklärt. Doch „plötzlich wurde aus dem Komponisten, dem Texter, dem kleinen Produzenten der größte Star Deutschlands. BRAVO, schreiende Teenager – 300 bis 400 vor meiner Haustür. Wenn ich einkaufen gehen wollte, hatte ich sofort kreischende Teenager hinter mir. Das war so komisch, reflektierte Matthias Reim.

Diesen großen Erfolg feiert Matthias Reim in diesem Jahr zu seinem 25-jährigen Hitjubiläum ganz groß. Das ist das Jubiläum eines der erfolgreichsten deutschsprachigen Songs. Das muss man einfach feiern und daraus auch ein bisschen ein Event machen, weil es auch mir selbst viel bedeutet. Es wird zahlreiche TV-Auftritte und eine große Jubiläumstournee geben. Das Konzert in der Berliner Wuhlheide ist der Höhepunkt. Und nicht zu vergessen ‚DIE LIMITIERTE JUBILÄUMSBOX‘ von SchlagerPlanet, die wir glaube ich jetzt gleich präsentieren …“ Und zur Freude und Überraschung aller im Saal verkündete er: Im Herbst bringe ich ein neues Album raus! Auch wenn ich derzeit noch keinen Song komponiert habe...

Matthias Reim SchlagerPlanet Jubiläumsbox
Gemeinsam mit Geschäftsführer Markus Dickhardt enthüllte Matthais Reim gestern die „DIE LIMITIERTE JUBILÄUMSBOX“.
©SchlagerPlanet/Janina Dickhardt

Auf das Interview folgte der große Moment der Enthüllung. Gemeinsam mit dem SchlagerPlanet-Geschäftsführer Markus Dickhardt präsentierte Matthias Reim sein persönliches Jubiläumsgeschenk mit allen exklusiven Star-Produkten. Witzelnd und charmant erklärten sie zusammen jedes Produkt für sich, angefangen bei der großen hochwertig produzierten „JUBILÄUMSBOX“, über ein Exklusiv Konzert-Ticket, das offizielle Jubiläums-Magazin, eine Nachbildung der persönlichen Kreuzanhänger-Kette von Matthias Reim, eine VIP-Card, Jubiläums-CD und -Vinyl-Platte bis hin zu einer 3D-Figur des Künstlers. Diese habe magische Fähigkeiten, witzelte Matthias Reim: Das ist der Effekt des Mondes, wenn sie nachts auf Deinem Nachttisch zum Leben erwacht.“

Matthias Reim SchlagerPlanet Jubiläumsbox
Besonders die 3D-Figur hat es Matthias Reim angetan.
©SchlagerPlanet/Janina Dickhardt

Blitzlichtgewitter

Nicht nur für SchlagerPlanet und Matthias Reim war die Veranstaltung ein großer Moment. Neben Branchen-Partnern wie Semmel Concerts und Sony, befanden sich zahlreiche Medienvertreter aus Online-, Print- und TV-Presse im Publikum. Die Kameras liefen heiß und ließen ihre Blitze zahlreich auf die Bühne nieder, bis Matthias Reim selbst dem Treiben ein wenig Einhalt gebot: „Könnt Ihr ganz kurz mit dem Fotografieren aufhören“, bat er charmant und gelassen.

Matthias Reim SchlagerPlanet Jubiläumsbox
Matthias Reim mit den SchlagerPlanet-Geschäftsführern Markus Dickhardt und Helge Ruff.
©SchlagerPlanet/Janina Dickhardt

Nach den offiziellen Programmpunkten vermischten sich Fotografen, Medienvertreter, Fans und SchlagerPlanet-Mitarbeiter zu gemeinsamen Gesprächen. Bei Häppchen, Cupcakes (den Besten der Stadt!) und Getränken herrschte im Séparée des Heart in diesen Stunden eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre. Erst gegen 16:30 Uhr verabschiedete sich Matthias Reim, er müsse schließlich heute noch nach Hause, zurück in seine neue Heimat, an den Bodensee.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

  • Die „MATTHIAS REIM: DIE LIMITIERTE JUBILÄUMSBOX – ‚25 Jahre: Verdammt, ich lieb’ dich‘– SchlagerPlanet Star Edition“ kann ab dem 16.03.2015 nachmittags auf SchlagerPlanet vorbestellt werden. Der reguläre Verkaufsstart ist der 01.04.2015!

Matthias Reim SchlagerPlanet Jubiläumsbox
„MATTHIAS REIM: DIE LIMITIERTE JUBILÄUMSBOX“ ist ab dem 16.03.2015 nachmittags bei SchlagerPlanet vorbestellbar.
©SchlagerPlanet/Janina Dickhardt


Autor(in) SchlagerPlanet:



Dein Kommentar:

  • Odette Dücker · 11.03.2015 22:07
    Der Tag mit euch war gestern sehr schön danke für den Tollen Tag. Auf die nächsten 25 jahre Matthias ich bleibe dir treu.Ich bin verdammt stolz auf dich und ich kaufe mir auch deine Box.Danke dir noch nochmal dafür wasich mit dir in al den 25 jahren mit dir erleben durfte. ich hoffe du hast dir die rosa version von verdammt ich lieb dich schon durchgelesen . Ich freu mich schon auf deine Tournee bis Bald Matze wir sehen uns wieder ich bin total happy habe bei euch gestern wieder was gelernt 1000 mal Danke
    • hans maulwurf · 06.12.2016 09:42
      grotesk! sie nhaben mit ihrem Hinterteil ganz schön viel Abluft gelassen also hör uff zu pupsen